Wirkstoff(e) Phospholipide aus Sojabohnen
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Nycomed Deutschland GmbH
Bet├Ąubungsmittel Nein
ATC Code C10AP02
Pharmakologische Gruppe Mittel, die den Lipidstoffwechsel beeinflussen, rein

Zulassungsinhaber

Nycomed Deutschland GmbH

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Buer Lecithin Classic ist ein pflanzliches Arzneimittel und wird angewendet zur Erg├Ąnzung di├Ątetischer Ma├čnahmen bei leichten Formen von Hypercholesterin├Ąmie (erh├Âhte Cholesterinwerte).

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Buer Lecithin Classic darf nicht eingenommen werden

  • bei bekannter ├ťberempfindlichkeit gegen├╝ber Phospholipiden, Erdnuss, Soja oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels
  • bei einem Antiphospholipidsyndrom


Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Buer Lecithin Classic ist erforderlich

Kinder

Aus der verbreiteten Anwendung von Sojabohnen als Lebensmittel haben sich bisher keine Anhalts-punkte f├╝r Risiken bei Kindern ergeben. Ausreichende Untersuchungen zu Phospholipiden liegen nicht vor. Deshalb wird die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen.

Schwangerschaft, Stillzeit

Aus der verbreiteten Anwendung von Sojabohnen als Lebensmittel haben sich bisher keine Anhalts-punkte f├╝r Risiken in der Schwangerschaft bzw. Stillzeit ergeben. Ausreichende Untersuchungen zu Phospholipiden liegen nicht vor. Deshalb wird die Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrst├╝chtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Es kann zu Beeintr├Ąchtigungen kommen (s. Abschnitt Wichtige Informationen ├╝ber sonstige Bestandteile).

Wichtige Informationen ├╝ber sonstige Bestandteile

Dieses Arzneimittel enth├Ąlt 16,4 Vol.-% Alkohol. Bei Beachtung der Dosierungsanleitung werden bei jeder Einnahme (25 ml, entspricht 1 Messbecher bis zu 3,3 g Alkohol zugef├╝hrt. Vorsicht ist geboten. Dieses Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Patienten mit organischen Erkrankungen des Gehirns, Schwangeren, Stillenden und Kindern. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeintr├Ąchtigt oder verst├Ąrkt werden. Im Stra├čenverkehr und bei der Bedienung von Maschinen kann das Reaktionsverm├Âgen beeintr├Ąchtigt werden.


Anzeige

Wie wird es angewendet?

Wie ist Buer Lecithin Classic einzunehmen?
Nehmen Sie Buer Lecithin Classic immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Art der Anwendung
Vor Gebrauch bitte sch├╝tteln. Die Einnahme sollte ├╝ber den Tag verteilt erfolgen. Empfindlichen Personen empfehlen wir die Einnahme w├Ąhrend der Mahlzeiten.
H├Ąufigkeit der Anwendung
Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre nehmen 4 mal t├Ąglich 1 Messbecher (1 Messbecher entspricht 25 ml Buer Lecithin classic) ein.
Dauer der Anwendung
Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem Verlauf der Erkrankung. Im Zweifelsfall befragen Sie einen Arzt.
Wenn Sie eine gr├Â├čere Menge Buer Lecithin Classic eingenommen haben, als Sie sollten
Benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann ├╝ber gegebenenfalls erforderliche Ma├čnahmen entscheiden. M├Âglicherweise treten die unten aufgef├╝hrten Nebenwirkungen wie z. B. Magen-Darm-Beschwerden verst├Ąrkt auf. Die mit dem Produkt zugef├╝hrte Alkoholmenge ist zu ber├╝cksichtigen.
Wenn Sie die Einnahme von Buer Lecithin Classic vergessen haben
Wenn Sie zuwenig von Buer Lecithin classic genommen haben oder eine Einnahme von Buer Lecithin classic vergessen haben, nehmen Sie beim n├Ąchsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Gebrauchsinformation beschrieben, fort.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Bei Einnahme von Buer Lecithin Classic mit anderen Arzneimitteln
Es kann zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln kommen (s. Abschnitt Wichtige Informationen ├╝ber sonstige Bestandteile).
Welche Nebenwirkungen sind m├Âglich?
Wie alle Arzneimittel kann Buer Lecithin Classic Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende H├Ąufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr h├Ąufig: mehr als 1 Behandelter von 10 H├Ąufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: H├Ąufigkeit auf Grundlage der verf├╝gbaren Daten nicht absch├Ątzbar

M├Âgliche Nebenwirkungen

Erkrankungen des Verdauungstrakts:

Sehr selten: Magenbeschwerden, weicher Stuhl und/oder Durchfall

Erkrankungen der Haut:

Sehr selten: ├ťberempfindlichkeitsreaktionen wie z. B. Hautausschlag und Nesselsucht

Besondere Hinweise

Sollten Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen, insbesondere ├ťberempfindlichkeitsreaktionen, bei sich beobachten, setzen Sie Buer Lecithin Classic ab und informieren Sie einen Arzt, damit er ├╝ber den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Ma├čnahmen entscheiden kann.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgef├╝hrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintr├Ąchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.


Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Wie ist Buer Lecithin Classic aufzubewahren?
Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich aufbewahren.
Sie d├╝rfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Beh├Ąltnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen
Buer Lecithin Classic soll nicht ├╝ber 25┬░C aufbewahrt werden
Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch
Nach Anbruch ist Buer Lecithin Classic 4 Monate haltbar.
Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben├Âtigen. Diese Ma├čnahme hilft die Umwelt zu sch├╝tzen.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Buer Lecithin Classic enth├Ąlt
Der Wirkstoff sind Phospholipde aus Sojabohnen. 100 ml enthalten 9 g Phospholipde aus Sojabohnen.
Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose (Saccharose); Natriumcitratdihydrat; Natriumhydroxid; Kalium-sorbat; Bouquet-Aroma, Grenadine-Aroma, Kaffee-Extrakt, Karamell Zuckersirup, Ethanol 96 %; gereinigtes Wasser.
Hinweis: Buer Lecithin classic enth├Ąlt in einer Tagesdosis (100 ml) 8,3 g verwertbare Kohlenhydrate entsprechend 0,7 BE.
Wie Buer Lecithin Classic aussieht und Inhalt der Packung
Flaschen mit 250 ml, 500 ml, 750 ml, 1000 ml Fl├╝ssigerkeit
Pharmazeutischer Unternehmer
Nycomed Deutschland GmbH
Moltkestra├če 4
78467 Konstanz
Tel: 080 95-66 66
Fax: 080 95-55 55
E-Mail:
Hersteller
Nycomed GmbH
Byk-Gulden-Stra├če 2
78467 Konstanz
Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt ├╝berarbeitet im Dezember 2009

Anzeige

Wirkstoff(e) Phospholipide aus Sojabohnen
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Nycomed Deutschland GmbH
Bet├Ąubungsmittel Nein
ATC Code C10AP02
Pharmakologische Gruppe Mittel, die den Lipidstoffwechsel beeinflussen, rein

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden