Cuprum aceticum / Zincum valerianicum

Abbildung Cuprum aceticum / Zincum valerianicum
Wirkstoff(e) Kupfer(II)-acetat
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Weleda A.G. SchwĂ€bisch GmĂŒnd
BetÀubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 02.10.2006

Zulassungsinhaber

Weleda A.G. SchwĂ€bisch GmĂŒnd

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Presselin ALL-Tabletten Kupfer(II)-acetat PharmaSGP GmbH
Cocculus N Oligoplex Kupfer(II)-acetat Madaus GmbH
Lobelia Similiaplex Kupfer(II)-acetat Pascoe pharmazeutische PrÀparate Gesellschaft mit beschrÀnkter Haftung
Viropect Kupfer(II)-acetat Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG.
Pertudoron 2 Kupfer(II)-acetat Weleda A.G. SchwĂ€bisch GmĂŒnd

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂŒr wird es verwendet?

Cuprum aceticum / Zincum valerianicum ist ein anthroposophisches Arzneimittel.

Anwendungsgebiete

GemĂ€ĂŸ der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: motorische Unruhe, unwillkĂŒrliche Bewegungen, z.B. Schluckauf (Singultus) und MuskelkrĂ€mpfe.

Was ist sonst noch wichtig?

Sie dĂŒrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Zusammensetzung

10 g (= 10,2 ml) enthalten: Wirkstoffe: Cuprum aceticum Dil. D3 [D3 mit Ethanol 15 % (m/m)] 1 g / Zincum valerianicum Dil. D3 [D3 mit Ethanol 15 % (m/m)] 1 g.

Sonstiger Bestandteil: Ethanol 15 % (m/m).

1 ml entspricht ca. 32 Tropfen.

Darreichungsform und PackungsgrĂ¶ĂŸe

50 ml Mischung

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Weleda AG, Postfach 1320, D-73503 SchwĂ€bisch GmĂŒnd

Tel.: 07171 / 919-414, Fax: 07171 / 919-200, E-Mail: dialog@weleda.de

Stand der Information: Februar 2014

Anzeige

Was mĂŒssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Gegenanzeigen

Keine bekannt

Vorsichtsmaßnahmen fĂŒr die Anwendung

Vor der Einnahme von Cuprum aceticum / Zincum valerianicum Mischung sollte die Ursache der Beschwerden Àrztlich abgeklÀrt werden.

Kinder

Zur Anwendung von Cuprum aceticum / Zincum valerianicum bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb nicht angewendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wie alle Arzneimittel sollte Cuprum aceticum / Zincum valerianicum in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach RĂŒcksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Keine bekannt

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

VerkehrstĂŒchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen ĂŒber bestimmte Bestandteile von Cuprum aceticum / Zincum valerianicum

Dieses Arzneimittel enthÀlt 18 Vol.-% Alkohol.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Cuprum aceticum / Zincum valerianicum immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die ĂŒbliche Dosis:

alle 1 bis 2 Stunden 5 – 10 Tropfen einnehmen, gegebenenfalls im Wechsel mit Mygale comp. Mischung.

Nehmen Sie die Tropfen am besten mit Wasser verdĂŒnnt ein.

Dauer der Anwendung

Die Dauer der Behandlung erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Wenn Sie die Einnahme von Cuprum aceticum / Zincum valerianicum vergessen haben:

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch fĂŒr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut fĂŒr Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen ĂŒber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur VerfĂŒgung gestellt werden.

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 20.08.2022

Quelle: Cuprum aceticum / Zincum valerianicum - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Kupfer(II)-acetat
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Weleda A.G. SchwĂ€bisch GmĂŒnd
BetÀubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 02.10.2006

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-QualitĂ€tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ĂŒber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten fĂŒr hĂ€ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können fĂŒr die Korrektheit der Daten keine Haftung ĂŒbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. FĂŒr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden