Wirkstoff(e) BrennnesselblÀtter
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Rodisma-Med Pharma GmbH
BetÀubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 10.02.2003
Pharmakologische Gruppe Andere Mittel gegen Störungen des Muskel- und Skelettsystems

Zulassungsinhaber

Rodisma-Med Pharma GmbH

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Rheuma-Hek forte 600 mg BrennnesselblÀtter Strathmann GmbH & Co. KG
Natu-lind 600 mg BrennnesselblÀtter Rodisma-Med Pharma GmbH
Arth-Sabona Dragees BrennnesselblÀtter MIT GESUNDHEIT GMBH
Rheuma-Hek 268 mg BrennnesselblÀtter Strathmann GmbH & Co. KG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂŒr wird es verwendet?

Natu-lind 600 mg pro ist ein pflanzliches Arzneimittel zur DurchspĂŒlung der Harnwege.

Natu-lind 600 mg pro wird angewendet als DurchspĂŒlung zur Vorbeugung von Nierengrieß.

Bei Auftreten von Schmerzen, insbesondere im Bereich der Nieren und ableitenden Harnwegen sowie bei Blut im Urin muss ein Arzt aufgesucht werden.

Anzeige

Was mĂŒssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Natu-lind 600 mg pro darf nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie ĂŒberempfindlich (allergisch) gegenĂŒber BrennnesselblĂ€ttern oder einen der sonstigen Bestandteile von Natu-lind 600 mg pro sind.
  • bei Ödemen (Wasseransammlungen im Gewebe) infolge eingeschrĂ€nkter Herz- und NierentĂ€tigkeit.
  • wenn eine reduzierte FlĂŒssigkeitsaufnahme empfohlen ist. Dies kann z.B. bei schweren Herz- oder Nierenleiden sein.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Natu-lind 600 mg pro ist erforderlich

Kinder unter 12 Jahren

Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichend dokumentierten Untersuchungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Bei Einnahme von Natu-lind 600 mg pro mit anderen Arzneimitteln

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Das Arzneimittel sollte wegen nicht ausreichender Untersuchung in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

VerkehrstĂŒchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige

Informationen

ĂŒber

bestimmte

sonstige

Bestandteile

von

Natu-lind 600 mg pro

         

Dieses Arzneimittel enthĂ€lt Glucose, Lactose und Sucrose (Zucker). Bitte nehmen Sie Natu-lind 600 mg pro erst nach RĂŒcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer UnvertrĂ€glichkeit gegenĂŒber bestimmten Zuckern leiden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Natu-lind 600 mg pro immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die ĂŒbliche Dosis:

Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen zweimal tĂ€glich eine ĂŒberzogene Tablette.

Art der Anwendung:

Nehmen Sie bitte die ĂŒberzogenen Tabletten unzerkaut mit ausreichend FlĂŒssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser).

WĂ€hrend der Einnahme von Natu-lind 600 mg pro ist auf reichliche FlĂŒssigkeitszufuhr zu achten. Kaffee, schwarzer Tee oder alkoholische GetrĂ€nke sind dafĂŒr nicht geeignet.

Dauer der Anwendung:

Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt. Bitte beachten Sie jedoch die Angaben unter Punkt 1 („Anwendungsgebiete“) und unter Punkt 4 („Nebenwirkungen).

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Natu-lind 600 mg pro zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine grĂ¶ĂŸere Menge Natu-lind 600 mg pro eingenommen haben, als Sie sollten

VergiftungsfĂ€lle liegen nicht vor. Es ist jedoch zu erwarten, dass die unter Punkt 4 („Nebenwirkungen“) geschilderten Symptome verstĂ€rkt auftreten. Das Arzneimittel sollte dann abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Wenn Sie die Einnahme von Natu-lind 600 mg pro vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es unter Punkt 3 („Dosierungsanleitung“) beschrieben ist.

Wenn Sie die Einnahme von Natu-lind 600 mg pro abbrechen

Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist unbedenklich.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Natu-lind 600 mg pro Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten mĂŒssen.

Bei den HĂ€ufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:

Sehr hÀufig: mehr als 1 Behandelter von 10

HĂ€ufig: 1 bis 10 Behandelte von 100

Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000

Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000

Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000

Nicht bekannt: HĂ€ufigkeit auf Grundlage der verfĂŒgbaren Daten nicht abschĂ€tzbar.

Mögliche Nebenwirkungen:

Es können leichte Magen-Darm-Beschwerden (z.B. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) sowie Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht) auftreten. Die HĂ€ufigkeit der genannten Nebenwirkungen ist nicht bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen:

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch fĂŒr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut fĂŒr Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen ĂŒber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur VerfĂŒgung gestellt werden.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel fĂŒr Kinder unzugĂ€nglich aufbewahren.

Sie dĂŒrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton/BehĂ€ltnis nach „verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Aufbewahrungsbedingungen

Nicht ĂŒber 30°C lagern.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Natu-lind 600 mg pro enthÀlt

Der Wirkstoff ist Trockenextrakt aus BrennnesselblÀttern.

Eine ĂŒberzogene Tablette enthĂ€lt 600 mg Trockenextrakt aus BrennnesselblĂ€ttern (5-10:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (V/V)

Die sonstigen Bestandteile sind:

Sucrose (Saccharose), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Talkum, Calciumcarbonat, Crospovidon Typ A, hochdisperses Siliciumdioxid, Titandioxid, weißer Ton, arabisches Gummi, Hypromellose, Magnesiumstearat, Macrogol 6000, Glucose-Sirup, StearinsĂ€ure, Glycerol 85%, Chinolingelb, Indigocarmin, Montanglycolwachs

Hinweis: Eine Tablette enthÀlt ca. 0,03 Broteinheiten (BE).

Wie Natu-lind 600 mg pro aussieht und Inhalt der Packung

Natu-lind 600 mg pro ist in Packungen mit 20, 50, 100 ĂŒberzogenen Tabletten erhĂ€ltlich. [UnverkĂ€ufliches Muster: Packung mit 10 Tabletten.]

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Rodisma-Med Pharma GmbH

Kölner Straße 48

51149 Köln

Telefon: 0 22 03 / 91 20 - 0

Fax: 0 22 03 / 91 20 - 300

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt ĂŒberarbeitet im

MĂ€rz 2014

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 11.08.2022

Quelle: Natu-lind 600 mg pro - Beipackzettel

Wirkstoff(e) BrennnesselblÀtter
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Rodisma-Med Pharma GmbH
BetÀubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 10.02.2003
Pharmakologische Gruppe Andere Mittel gegen Störungen des Muskel- und Skelettsystems

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-QualitĂ€tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ĂŒber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten fĂŒr hĂ€ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können fĂŒr die Korrektheit der Daten keine Haftung ĂŒbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. FĂŒr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden