Pasta Zinci oxidati mollis SR

Abbildung Pasta Zinci oxidati mollis SR
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Pharmachem Pößneck GmbH & Co. KG
Betäubungsmittel Nein
ATC Code D02AB
Pharmakologische Gruppe Emollientia und Hautschutzmittel

Zulassungsinhaber

Pharmachem Pößneck GmbH & Co. KG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Zinkoxid wirkt abdeckend-protektiv und sekretbindend bei akuten und subakuten Dermatosen (Hautkrankheiten).

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wann d√ľrfen Sie ?Pasta Zinci oxidati mollis SR? nicht anwenden?
Pasta Zinci oxidati mollis SR darf nicht angewendet werden, wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen√ľber Zink, Wollwachsalkohole, Erdnuss, Soja oder anderen Bestandteilen der Paste sind.
((F.6 /.../ darf nicht eingenommen/angewendet werden
- wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen√ľber [Wirkstoff], Erdnuss oder Soja oder einem der sonstigen Bestandteile von /.../ sind.
Anmerkung Pharma Pößneck: Formulierung war bereits in der Fassung 05 enthalten))
Die Anwendung von Zinkoxid auf der Haut (dermale Anwendung) in der Schwangerschaft und Stillzeit gilt als unbedenklich. Zinkoxid ist nicht fruchtschädigend; doch sollte eine großflächige Anwendung und Anwendung an der stillenden (laktierenden) Brust vermieden werden.
Der Einsatz von Pasta Zinci oxidati mollis SR bei Schwangeren und stillenden M√ľttern sollte daher nur bei vitaler Indikation und unter einer Nutzen-Risiko-Abw√§gung erfolgen.
Schwangerschaft
Wenn Sie schwanger sind, können Sie / Pasta Zinci oxidati mollis SR bei bestimmungsgemäßen Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Schwangerschaft anwenden. Doch sollte eine großflächige Anwendung vermieden werden.
Stillzeit
Wenn Sie stillen, können Sie Pasta Zinci oxidati mollis SR bei bestimmungsgemäßen Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Stillzeit anwenden. Doch sollte eine großflächige Anwendung an der Brust bei stillenden Frauen vermieden werden.
(Anmerkung Pharma P√∂√üneck: Aus stilistischen Gr√ľnden zu folgendem Text zusammengefasst):
Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, können Sie Pasta Zinci oxidati mollis SR bei bestimmungsgemäßen Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden. Doch sollte eine großflächige Anwendung, bzw. die großflächige Anwendung an der Brust bei stillenden Frauen vermieden werden.
Vorsichtsma√ünahmen f√ľr die Anwendung und Warnhinweise
Großflächige Anwendung auf Hautarealen von mehr als 20 Prozent der Körperoberfläche vermeiden.
Nicht mit Augen oder Schleimhaut in Ber√ľhrung bringen.
Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreizungen (Kontaktdermatitis) auslösen.
F.6 Warnhinweise ‚Äď
Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Mehrmals täglich, bei Säuglingen zu jedem Windelwechsel, auf die betroffenen Hautstellen auftragen und gegebenenfalls mit Mull abgedeckt.
Die Dauer der Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt.
√úberdosierung und andere Anwendungsfehler
Auf gro√üen Hautarealen (√ľber 20 % der K√∂peroberfl√§che) nicht anwenden.
Besonders im Kindesalter sind bei akzidenteller Einnahme Übelkeit, Erbrechen, Gastritis und Fieber möglich.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Zinkoxid-haltige R√ľckst√§nde von der betreffenden Hautpartie vor der Anwendung anderer Dermatika vollst√§ndig entfernen, da die Wirkung anderer Dermatika beeintr√§chtigt werden kann.
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von ?Pasta Zinci oxidati mollis SR? auftreten?

Wie alle Arzneimittel kann ?Pasta Zinci oxidati mollis SR ? Nebenwirkungen haben. Bei der Bewertung von Neben-wirkungen werden nebenstehende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 von 10 Behandelten
häufig:mehr als 1 von 100 Behandelten
gelegentlich:mehr als 1 von 1000 Behandelten
selten:mehr als 1 von 10 000 Behandelten
sehr selten:1 oder weniger von 10 000 Behandelten einschließlich Einzelfälle

Gelegentlich Hautr√∂tungen. Bei √úberempfindlichkeit gegen Wollwachsalkohole k√∂nnen R√∂tungen und Hautentz√ľndungen (Ekzem) auftreten.
M.2 Nebenwirkungen (Gebrauchsinformation)
Diese sind in der Gebrauchsinformation ebenso anzugeben wie in der Fachinformation (d. h. Hinzuf√ľgen des Satzes:
Nach Auftragen von Pasta Zinci oxidati mollis SR auf stark entz√ľndliche Hautstellen kann ein leichtes Brennen auftreten.
Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen.
F.6 Nebenwirkungen - letzter Absatz
Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen.
Anmerkung Pharma Pößneck: Formulierung war bereits in der Fassung 05 enthalten)).
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgef√ľhrt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Präparat soll nach Ablauf des aufgedruckten Verfallsdatums nicht mehr angewendet werden.
Nicht √ľber 25 ¬įC aufbewahren! Stets im Originalbeh√§ltnis aufbewahren.
F.3 Nach Anbruch 3 Monate verwendbar.
Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren.
Stand der Information: April Dezember 2005
F.4 Dieses Arzneimittel ist nach den gesetzlichen √úbergangsvorschriften im Verkehr. Die beh√∂rdliche Pr√ľfung auf pharmazeutische Qualit√§t, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit ist noch nicht abgeschlossen.

Anzeige

Weitere Informationen

100 g Suspension enthalten:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: 30,0 g Zinkoxid
Sonstige Bestandteile: Gelbes Vaselin, Erdnussöl, Sorbitantrioleat GOT, Wollwachsalkohole
Darreichungsform und Inhalt
Paste zur Anwendung auf der Haut.
Originalpackungen mit 50 g (N1) bzw. 100 g (N2) bzw. 200 g (N3) Paste
Stoff- oder Indikationsgruppe
Dermatikum
Name des pharmazeutischen Unternehmers / Herstellers
Pharma GmbH Pößneck
Steinweg 12
07381 Pößneck
Tel. 03647 / 4103-0 Fax 03647 / 4103-19

Anzeige

Zulassungsland Deutschland
Hersteller Pharmachem Pößneck GmbH & Co. KG
Betäubungsmittel Nein
ATC Code D02AB
Pharmakologische Gruppe Emollientia und Hautschutzmittel

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden