Quentakehl D4

Medikamio Hero Image

Sanum-Kehlbeck GmbH & Co.KG

Suchtgift Psychotrop
Nein Nein

Anzeige

Alle Informationen

Autor

Sanum-Kehlbeck GmbH & Co.KG

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Wirkstoff
Penicillium glabrum e volumine mycelii (lyophil., steril.) D4
Anwendungsgebiete
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Hinweis an den Anwender:
Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen sollte medizinischer Rat eingeholt werden.

Anzeige

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wann dürfen Sie QUENTAKEHL® D4 nicht anwenden?
Nicht anwenden bei

  • Bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Schimmelpilzen (Penicillium glabrum)
  • Autoimmunerkrankungen
  • Kindern unter 12 Jahren
  • Schwangeren und Stillenden

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise
Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Quentakehl D4 erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
Hinweis:
Dieses Arzneimittel ist wegen des Gehaltes an Lactose ungeeignet für Patienten mit der selten vorkommenden Galactose-Unverträglichkeit (Galactose – Intoleranz), einem genetischen Lactasemangel oder einer Glucose-Galactose-Malabsorption.

Wie wird es angewendet?

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt nichts anderes verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da dieses Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann!
Wieviel und wie oft sollten Sie QUENTAKEHL® D4 anwenden?
Soweit nicht anders verordnet: nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren täglich 1 – 3
Hartkapseln vor dem Frühstück oder abends vor dem Schlafengehen mit etwas Flüssigkeit ein.
Wie lange sollten Sie QUENTAKEHL® D4 anwenden?
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Andere immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Quentakehl® D4 beeinträchtigen.
Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten.
Allgemeiner Hinweis:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.
Nebenwirkungen
Aufgrund des Gehaltes von Quentakehl® D4 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Penicillium glabrum ausgelöst werden. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.
Hinweis:
Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Verfalldatum ist auf dem Blisterstreifen und der äußeren Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum!
Nicht über 25°C aufbewahren.
Stand der Gebrauchsinformation: [Monat/Jahr]
Hinweis:
Bitte bewahren Sie das Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf!
Zur weiteren Anwendung stehen QUENTAKEHL® Injektionen, Tropfen und Zäpfchen zur Verfügung.

Weitere Informationen

Zusammensetzung
1 Hartkapsel enthält:
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
330 mg Penicillium glabrum e volumine mycelii (lyophil., steril.) Trit. D4 (HAB,
Vorschrift 6)
Kapselhülle: Hypromellose
Darreichungsform und Inhalt:
20 (N1) / 10 x 20 (N2) Hartkapseln zum Einnehmen
Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG, Arzneimittelherstellung
Postfach 1355, D-27316 Hoya

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.