Tortil Kapseln

Abbildung Tortil Kapseln
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Dr. Lach Pharma Consulting
Betäubungsmittel Nein

Zulassungsinhaber

Dr. Lach Pharma Consulting

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Anwendungsgebiete
Zur unterst√ľtzenden Behandlung von unspezifischen, akuten Durchfallerkrankungen.
Was ist bei Kindern zu ber√ľcksichtigen?
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
Säuglinge und Kleinkinder sind in jedem Fall von einer Selbstmedikation auszuschließen.
Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?
Tortil Kapseln soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.
Wie und wann sollen Sie Tortil Kapseln einnehmen?
Die Einnahme erfolgt möglichst auf leeren Magen vor den Hauptmahlzeiten.
Die Hartkapseln werden mit etwas Fl√ľssigkeit eingenommen.
Anwendungsfehler und √úberdosierung
Was ist zu tun, wenn Tortil Kapseln in zu großen Mengen angewendet wurde (beabsichtigte oder versehentliche Überdosierung)?
Vergiftungen mit Zubereitungen aus Tormentillwurzelstock sind bisher nicht bekannt geworden. Wenn Sie eine gr√∂√üere Menge von Tortil eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann √ľber gegebenenfalls erforderliche Ma√ünahmen entscheiden. M√∂glicherweise k√∂nnen die unter Nebenwirkungen genannten Magen-Beschwerden verst√§rkt auftreten.
Bei Überdosierung von Tortil Kapseln können die unter Nebenwirkungen genannten Magen-Beschwerden verstärkt auftreten. Das Arzneimittel sollte dann abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was m√ľssen Sie vor der Einnahme von Tortil beachten?
Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Tortil ist erforderlich, wenn Sie √ľberempfindlich gegen√ľber Lactose sind.
Dieses Arzneimittel enth√§lt Lactose. Wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unvertr√§glichkeit gegen√ľber bestimmten Zuckern leiden, nehmen Sie bitte Tortil erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein.
Was m√ľssen Sie beachten wenn Sie eine Anwendung vergessen haben?
Nehmen Sie zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt die verordnete Dosis ein, jedoch nicht die doppelte Menge.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Tortil Kapseln nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Tortil Kapseln sonst nicht richtig wirken kann.
Wieviele Hartkapseln Tortil Kapseln sollen Sie einnehmen, und wie oft?
Erwachsene und Heranwachsene ab 12 Jahren nehmen 3mal täglich 2 Hartkapseln ein.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wechselwirkungen
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/ angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Wann darf Tortil nicht eingenommen werden?
Tortil darf nicht eingenommen werden bei bekannter √úberempfindlichkeit gegen Tormentillwurzelstock oder einen der sonstigen Bestandteile
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Tortil Kapseln auftreten
Bei empfindlichen Patienten können Magenbeschwerden auftreten.
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgef√ľhrt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?
Sollten Sie die oben genannte Nebenwirkung beobachten informieren Sie gegebenenfalls einen Arzt, damit er √ľber den Schweregrad und eventuell erforderliche Ma√ünahmen entscheiden kann.

Anzeige

Weitere Informationen

Zusammensetzung
1 Hartkapsel enthält:
arzneilich wirksamer Bestandteil:
200 mg Trockenextrakt aus Tormentillwurzelstock(3,5-4,5:1)
Auszugsmittel: 60 Vol.-% Ethanol
Sonstige Bestandteile:
Lactose-Monohydrat, Hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Maisstärke, Magnesiumstearat, Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Farbstoffe E171, E172.
Hinweis
Enthält Kohlenhydrate, entsprechend weniger als 0,01 BE.
Behältnis, Darreichungsform und Inhalt
OP mit 20 bzw. 50 Hartkapseln
Unverkäufliches Muster mit 20 Hartkapseln
Pharmazeutischer Unternehmer
Dr. Lach Pharma Consulting e.K.
Bahnhofstr. 6
79359 Riegel
Tel: 07642 92613 31
Fax: 07642 92613 32
Hersteller
Pharmakapsel GmbH & Co. KG
Gottlieb-Daimler-Straße 66
D-71712 Murr
Telefon: 07144-8110 0
Telefax: 07144-8110 0

Anzeige

Zulassungsland Deutschland
Hersteller Dr. Lach Pharma Consulting
Betäubungsmittel Nein

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden