Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian

Abbildung Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Bindergass-Apotheke e.K.
Bet├Ąubungsmittel Nein

Zulassungsinhaber

Bindergass-Apotheke e.K.

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Was sind Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian und wof├╝r wErdEN SIE angewendet?
Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian sind ein traditionelles Arzneimittel.
Anwendungsgebiete
Traditionell angewendet zur Unterst├╝tzung der Herz-Kreislauf-Funktion bei nervlicher Belastung. Diese Angabe beruht ausschlie├člich auf ├ťberlieferung und langj├Ąhriger Er-fahrung. Bei Auftreten von Krankheitszeichen wie Unruhezust├Ąnde, Einschlafst├Ârungen, Ansammlung von Wasser in den Beinen oder unklaren Beschwerden sollte ein Arzt auf-gesucht werden. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen k├Ânnen, oder bei Atemnot ist eine ├Ąrztliche Abkl├Ąrung zwingend erforderlich.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was m├╝ssen Sie vor der Einnahme von Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian beachten?
Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian ist erforderlich:
Nicht bei Alkoholkranken anwenden.
Bei bekannter ├ťberempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe darf Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian nicht angewendet werden.
Schwangerschaft und Stillzeit
Zur Anwendung dieses Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Daher sollte Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenomen werden.
Kinder:
Wegen nicht ausreichender Untersuchungen sollten Kinder unter 12 Jahren Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian nicht einnehmen.
Wichtige Informationen ├╝ber bestimmte sonstige Bestandteile von Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian:
Dieses Arzneimittel enth├Ąlt 35 Vol.-% Alkohol.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Wie SIND Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian einzunehmen?
Nehmen Sie Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die ├╝bliche Dosis: 3-mal t├Ąglich 30 Tropfen vor den Mahlzeiten auf einem St├╝ck Zucker oder Brot oder mit etwas Wasser einnehmen. Das Arzneimittel sollte ohne ├Ąrztlichen Rat nicht ├╝ber l├Ąngere Zeit angewendet werden.
Flasche vor gebrauch sch├╝tteln.
Wenn Sie eine gr├Â├čere Menge Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian eingenommen haben, als Sie sollten:
Wenn Sie versehentlich einmal das Doppelte oder Dreifache der vorgesehenen Einzel-dosierung eingenommen haben, treten die unter Nebenwirkungen beschriebenen Symptome m├Âglicherweise verst├Ąrkt auf. In diesem Fall, und wenn Sie das Arzneimittel erheblich ├╝berdosiert haben, sollten Sie R├╝cksprache mit einem Arzt nehmen. Dieser kann ├╝ber gegebenenfalls erforderliche Ma├čnahmen entscheiden.
Wenn Sie die Einnahme von Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Bei Einnahme von Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian mit anderen Arzneimitteln
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Welche Nebenwirkungen sind m├Âglich?
Wie alle Arzneimittel k├Ânnen Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende H├Ąufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

h├Ąufig:1 bis 10 Behandelte von 100sehr h├Ąufig:
mehr als 1 Behandelter von 10
Selten:
1 bis 10 Behandelte von 10.000
gelegentlich:
1 bis 10 Behandelte von 1.000
Nicht bekannt:
H├Ąufigkeit auf Grundlage der verf├╝gbaren Daten nicht absch├Ątzbar
Sehr selten
Weniger als 1 Behandelter von 10.000

M├Âgliche Nebenwirkungen:
Keine bekannt.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgef├╝hrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintr├Ąchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich aufbewahren.
Sie d├╝rfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Beh├Ąltnis angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Innerhalb von 4 Wochen nach Anbruch aufbrauchen
Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian nicht ├╝ber 25 ┬░C aufbewahren.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian enthalten
Die Wirkstoffe sind:
10 g (ca. 11 ml) enthalten 1,1 g Fluidextrakt aus Wei├čdornfr├╝chten (1: 0,9-1,1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V), 1,1 g Fluidextrakt aus Mistelkraut (1: 0,9-1,1), Auszugsmittel: Ethanol 35% (V/V), 0,4 g Fluidextrakt aus Baldrianwurzel (1: 0,9-1,1), Auszugsmittel: Ethanol 50% (V/V), 0,004 g Rutosid 3 H2O
Die sonstigen Bestandteile sind:
Ethanol 96% (V/V), gereinigtes Wasser
Wie sehen Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian aus und Inhalt der Packung:
Viscol-Kreislauf-Tropfen Mistel-Wei├čdorn-Rutin und Baldrian sind eine braune Fl├╝ssigkeit zum Einnehmen in einer Packung mit 50 ml (bzw. 150 ml).
Bei diesem Produkt kann es zu Tr├╝bungen oder Ablagerungen am Boden kommen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Qualit├Ąt und Wirksamkeit des Produktes.
Pharmazeutischer Unternehmer (Zulassungsinhaber)
Bindergass-Apotheke
Bindergasse 22
90403 N├╝rnberg
Hersteller
Schuck GmbH Arzneimittelfabrik
Industriestr. 11
90571 Schwaig
Vertrieb
Zirkulin Naturheilmittel GmbH
Rockwinkeler Heerstra├če 90
28355 Bremen
bzw.
B├Ârner GmbH
Rockwinkeler Heerstra├če. 100
28355 Bremen
Stand der Information: Juli 2011

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden