Clioquinol

Clioquinol
ATC Code D08AH30, D09AA10, G01AC02, P01AA02, S02AA05
Summenformel C9H5ClINO
Molare Masse (g·mol−1) 305,50
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt (°C) 178–179
CAS-Nummer 130-26-7
PUB-Nummer 2788
Drugbank ID DB04815
Löslichkeit löslich in Wasser

Grundlagen

Clioquinol (Iodchlorhydroxyquin) ist ein Antimykotikum, Antibiotikum und Antiprotozoikum. Es ist in hohen Dosen neurotoxisch, weshalb seine Lizenz zur oralen Behandlung zurückgezogen wurde. Es wird jedoch noch zur Behanldung von Infektionen der Haut eingesetzt, die durch Bakterien oder Pilze verursacht werden.

Pharmakologie

Pharmakodynamik

Clioquinol ist ein Breitspektrum-Antibakterium mit antifungalen Eigenschaften. Clioquinol wirkt bakteriostatisch, der genaue Wirkmechanismus ist jedoch unbekannt.

Pharmakokinetik

Die topische Absorption erfolgt schnell und umfangreich, insbesondere wenn die Haut mit einem Okklusivverband bedeckt ist oder wenn das Medikament auf ausgedehnte oder erodierte Hautbereiche aufgetragen wird.

Quellenangaben

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.