Beclomet Easyhaler 200 Mikrogramm/Dosis - Inhalationspulver

Abbildung Beclomet Easyhaler 200 Mikrogramm/Dosis - Inhalationspulver
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Orion
Betäubungsmittel Nein

Zulassungsinhaber

Orion

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Beclomet Easyhaler ist ein vorbeugendes Medikament (?Preventer?). Es bek√§mpft die Entz√ľndung und wird zur Verhinderung von Asthmasymptomen angewendet. Dieses Arzneimittel geh√∂rt zur Gruppe der Corticosteroide.

Beclomet Easyhaler wird nicht zur Akutbehandlung eines bereits bestehenden Asthmaanfalles eingesetzt. Sie sollten daher stets ein schnell wirksames, Bronchien-erweiterndes Mittel - einen ?Reliever? (b2-Agonist) - mit sich f√ľhren.

Beclometason Pulver wird √ľber einen Inhalator (?Easyhaler?) verabreicht. Das Pulver wird mittels eines Mundst√ľcks aus dem Inhalator in die Lungen eingeatmet.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Beclomet Easyhaler darf nicht angewendet werden,

- wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen Beclometason oder Lactose-Monohydrat (welche geringe Anteile von Milchprotein enth√§lt) sind.

Informieren Sie Ihren Arzt, damit Ihr Arzneimittel durch ein anderes ausgetauscht werden kann.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Beclomet Easyhaler ist erforderlich

Seite 1 (8)

Kontaktieren Sie Ihren Arzt bevorSie Beclomet Easyhaler anwenden, wenn Sie

  • Lungentuberkulose haben,
  • an einer unbehandelten bakteriellen, viralen oder durch Pilze hervorgerufenen Infektion von Mund, Atemwegen oder Augen leiden.
Bei Anwendung von Beclomet Easyhaler mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie folgende Arzneimittel einnehmen/anwenden:

  • Corticosteroide, die durch die Nase inhaliert werden,
  • Corticosteroid-Tabletten.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflich- tige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie Ihren Arzt um Rat bevor Sie Beclomet Easyhaler anwenden, wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder wenn Sie stillen.

Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Ein Einfluss von Beclomet Easyhaler auf die Verkehrst√ľchtigkeit oder die F√§higkeit zum Bedienen von Maschinen ist nicht bekannt.

Wichtige Informationen √ľber bestimmte sonstige Bestandteile von Beclomet Easyhaler

In einer Dosis Beclomet Easyhaler ist die dabei aufgenommene Menge an Lactose so gering (7 mg/Dosis), dass dadurch auch bei einer bestehenden Lactose-Intoleranz wahrscheinlich keine Probleme hervorgerufen werden. Wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie einzelne Zucker nicht vertragen (wie z.B. Lactose), sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Arzneimittel anwenden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Siehe ?Hinweise zum Gebrauch? am Ende dieser Gebrauchsinformation.

Der therapeutische Effekt tritt m√∂glicherweise erst einige Tage nach Behandlungsbeginn auf und erreicht sein Maximum nach einigen Wochen. Um der asthmatischen Entz√ľndung vorzubeugen, sollten Sie Beclomet Easyhaler regelm√§√üig verwendet. Fahren Sie mit der Anwendung von Beclomet Easyhaler entsprechend den Anweisungen fort, auch wenn Sie symptomfrei geworden sind.

Ihr Arzt hat Ihnen eine angemessene St√§rke und Dosis verschrieben. Befolgen Sie deshalb sorgf√§ltig die Anweisungen Ihres Arztes. Die √ľbliche Dosis ist ein oder zwei Inhalationen zwei- bis viermal t√§glich.

Die anfängliche Tagesdosis

Erwachsene: 400 ? 1600 Mikrogramm/Tag

Kinder von 6 bis 12 Jahren: 400 ? 800 Mikrogramm/Tag

Während der Behandlung wird Ihr Arzt die Dosis möglicherweise manchmal umstellen, um die geringstmögliche Dosierung zu finden, mit der Ihr Asthma kontrolliert werden kann (Erhaltungsdosis).

Wenn Ihr Kind Beclomet Easyhaler verwenden muss, versichern Sie sich, dass sie/er den Inhalator korrekt verwendet.

Seite 2 (8)

Zusätzlich, zum vorbeugenden ?Preventer? Beclomet Easyhaler, brauchen Sie auch ein Bronchien erweiterndes Mittel ? einen ?Reliever?:

Beclometason wird nicht zur Akutbehandlung eines bereits bestehenden Asthmaanfalles eingesetzt. Sie sollten daher f√ľr den Fall des Auftretens von akuten Asthmasymptomen stets ein schnell wirksames, Bronchien-erweiterndes Mittel ? einen ?Reliever? (b2-Agonist) mit sich f√ľhren.

Wenn Sie regelmäßig einen ?Reliever? (b2-Agonist) verwenden, sollten Sie ihn vor der Anwendung von Beclomet Easyhaler inhalieren.

Verschlechterung der Atmung während der Behandlung:

Kontaktieren Sie unverz√ľglich Ihren Arzt,

  • bei Verschlechterung der Kurzatmigkeit oder der Atemger√§usche,
  • wenn Sie Ihren Reliever √∂fter verwenden m√ľssen als fr√ľher,
  • wenn Ihr Reliever Ihre Symptome nicht mehr so gut bessert wie fr√ľher.

Ihr Asthma könnte sich verschlechtern, und Ihr Arzt muss Ihnen möglicherweise eine andere Behandlung verschreiben.

Ersatz von Corticosteroid-Tabletten durch Beclomet Easyhaler:

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Corticosteroid-Tabletten (z.B. Kortisontabletten) zur Behandlung Ihres Asthmas einnehmen. Ihr Arzt wird m√∂glicherweise die Tablettenanzahl schrittweise reduzieren und schlie√ülich nach einigen Wochen Ihnen raten, mit der Einnahme der Tabletten vollst√§ndig aufzuh√∂ren. Sollten Sie sich w√§hren dieser √úbergangsperiode unwohl f√ľhlen, kontaktieren Sie Ihren Arzt, aber beenden Sie nicht die Beclomet Easyhaler Anwendung.

Wenn Sie eine größere Menge von Beclomet Easyhaler angewendet haben, als Sie sollten

Es ist wichtig, dass Sie Beclomet Easyhaler nach den Anweisungen des Apothekers auf der Verpackung oder nach denen Ihres Arztes anwenden. Sie sollten die Dosis weder erh√∂hen noch verringern ohne mit Ihrem Arzt R√ľcksprache gehalten zu haben.

Wenn Sie die Anwendung von Beclomet Easyhaler vergessen haben

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie sie nach, sobald Sie daran denken. Wenn es beinahe Zeit f√ľr die n√§chste Dosis ist, nehmen Sie die vergessene Dosis nicht mehr, sondern nur die n√§chste Dosis zur √ľblichen Zeit. Am Besten ist, Sie nehmen Ihre Dosis jeden Tag zur selben Zeit.

Wenn Sie die Anwendung von Beclomet Easyhaler abbrechen

Stoppen Sie nicht die Anwendung, ohne dass Sie mit Ihrem Arzt dar√ľber gesprochen haben. Wenn Sie die Anwendung abrupt abbrechen, kann sich Ihr Asthma dadurch verschlechtern.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Beclomet Easyhaler Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.

Häufig (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 100)

Irritationen und Schmerzen im Hals, Heiserkeit, Husten, Pilzinfektionen im Mund oder Rachen. Wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen an sich bemerken, stoppen Sie nicht die Anwendung von Beclomet Easyhaler, sondern kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Seite 3 (8)

Sie k√∂nnen dabei helfen, die oben genannten Nebenwirkungen zu verhindern, indem Sie nach jeder Anwendung des Inhalators Mund und Rachen mit Wasser aussp√ľlen. Schlucken Sie das Nachsp√ľlwasser nicht herunter, sondern spucken Sie es aus.

Selten (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10.000)

Lungenentz√ľndung (pulmonale Eosinophilie), Verhaltens√§nderungen und Wachstumsst√∂rung bei Kindern, Anf√§lligkeit f√ľr blaue Flecken und D√ľnnerwerden der Haut, Unterfunktion der Nebenniere, Herabsetzung der Knochendichte, grauer Star oder gr√ľner Star.

Häufigkeit nicht bekannt, kann aber auftreten

Schlafst√∂rungen, Depression oder Gef√ľhl von Beunruhigung, Ruhelosigkeit, Nervosit√§t, √úbererregtheit oder Reizbarkeit. Diese Wirkungen treten eher bei Kindern auf.

Wenn Sie eine der angef√ľhrten Nebenwirkungen wahrnehmen oder wenn Sie in irgendeiner Weise beunruhigt sind, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt.

Seltene, schwerwiegende allergische Reaktion:

Sollten Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Ausschlag, Hautrötungen, Schwellung der Haut oder der Schleimhäute (besonders im Bereich der Augenlider, der Lippen, des Gesichts und des Rachens), keuchende Atemgeräusche, niedriger Blutdruck oder Kreislaufkollaps kurz nach der Anwendung von Beclomet Easyhaler auftreten,

  • unterbrechen Sie sofort die Behandlung mit Beclomet Easyhaler und
  • kontaktieren Sie umgehend einen Arzt.
Kurzatmigkeit (Bronchialspasmus) sofort nach der Anwendung:

Selten können inhalativ verabreichte Arzneimittel die Kurzatmigkeit und die Atemgeräusche verstärken. Sollte diese Nebenwirkung unmittelbar nach der Inhalation bei Ihnen auftreten,

  • unterbrechen Sie sofort die Behandlung mit Beclomet Easyhaler,
  • verwenden Sie ein schnell wirksames, Bronchien-erweiterndes Mittel ? einen ?Reliever? und
  • kontaktieren Sie umgehend einen Arzt.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren

Vor der ersten Verwendung: Lagerung in der ungeöffneten Plastikfolie.

Nach √Ėffnung der Plastikfolie: lagern Sie den Inhalator nicht √ľber 25¬įC und vor Feuchtigkeit gesch√ľtzt. Es wird empfohlen, den Easyhaler in der Schutzbox aufzubewahren.

Verwenden Sie Beclomet Easyhaler nicht l√§nger als 6 Monate, nachdem Sie die Plastikfolie entfernt haben. Schreiben Sie das Datum der √Ėffnung als Erinnerungshilfe auf:_____________

Sollte Ihr Beclomet Easyhaler feucht geworden sein, ersetzen Sie Ihn durch einen neuen.

Verwenden Sie Beclomet Easyhaler nicht länger als auf der Etikette und dem Umkarton angegebenen Verfalldatum.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben√∂tigen. Diese Ma√ünahme hilft die Umwelt zu sch√ľtzen.

Seite 4 (8)

Anzeige

Weitere Informationen

Was Beclomet Easyhaler 200 Mikrogramm/Dosis-Inhalationspulver enthält
  • Der Wirkstoff ist: Beclometasondipropionat.
  • Der sonstige Bestandteil ist Lactose-Monohydrat (welche geringe Anteile von Milchprotein enth√§lt).
Wie Beclomet Easyhaler aussieht und Inhalt der Packung

Weißes oder fast weißes Pulver.

Beclomet Easyhaler 200 Mikrogramm/Dosis-Inhalationspulver:

  • 200 Dosen + Schutzbox
  • 200 Dosen
  • 2 x 200 Dosen
Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

√Ėsterreich, D√§nemark: Beclomet Easyhaler Frankreich, Italien: Bemedrex Easyhaler Deutschland: Beclohexal Easyhaler

Pharmazeutischer Unternehmer

Orion Corporation, Orionintie 1, 02200 Espoo

Finnland

Hersteller

Orion Corporation, Orion Pharma

Orionintie 1

FI-02200 Espoo

Finnland

Z.Nr.:1-22446

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im Februar 2011.

Seite 5 (8)

HINWEISE ZUM GEBRAUCH

Beclomet Easyhaler ist einfach anzuwenden. Lesen Sie zuerst diese Gebrauchsanleitung sorgfältig durch: sie erklärt die sichere Anwendung und auf was Sie achten sollten.

AUSPACKEN DES EASYHALERS

Der Easyhaler (Abbildung 1) wird in einer Plastikfolie eingeschwei√üt, um das Pulver vor Feuchtigkeit zu sch√ľtzen. √Ėffnen Sie die Plastikfolie nicht, bevor

Sie den Easyhaler verwenden wollen.

Eine Schutzbox ist nicht unbedingt notwendig. Wenn Sie keine Schutzbox verwenden, lesen Sie weiter bei ?ANWENDUNG DES EASYHALERS? (Abbildungen b).

√Ėffnen Sie die Schutzbox und schieben Sie den Easyhaler hinein (Abbildung 2). Gehen Sie sicher, dass die Schutzkappe das Mundst√ľck bedeckt, damit der Easyhaler bei starken Ersch√ľtterungen nicht unabsichtlich abgeht.

Wenn Sie den Easyhaler nicht gleich verwenden, schließen Sie die Schutzbox.

ANWENDUNG DES EASYHALERS

Wenn Sie zusätzlich einen ?Reliever? verwenden, inhalieren Sie diesen zuerst.

√Ėffnen Sie die Schutzbox, wenn Sie eine verwenden.

Entfernen Sie die Schutzkappe
A. Sch√ľtteln

Sch√ľtteln Sie den Inhalator energisch 3-5-mal auf und ab (Abbildung 3a oder 3b) um einen einwandfreien Durchlauf des Pulvers und eine korrekt Dosierung zu gew√§hrleisten. Nach dem Sch√ľtteln halten Sie den Inhalator in senkrechterPosition.

  1. Laden

Dr√ľcken Sie den Inhalator einmalzwischen Daumen und Zeigefinger zusammen, bis Sie ein Klicken h√∂ren (Abbildung 4a oder 4b). Lassen Sie den Inhalator danach zur√ľckklicken um das Puder im Inhalatorkanal ins Mundst√ľck str√∂men zu lassen. Halten Sie den Inhalator dabei weiterhin in senkrechter Position.

Wenn Sie glauben, den Inhalator öfter als einmal betätigt zu haben, beachten Sie den Absatz ?ACHTUNG!? (Abbildung 6a oder 6b).

C. Inhalieren

In sitzender oder stehender Position

Abb. 1Pulverinhalator

Mundst√ľck

Schutzkappe

Schutzbox

Abb. 2
Abb. 3a Abb. 3b
Abb. 4a Abb. 4b

Seite 6 (8)

  • Atmen Sie normal aus (aber NICHT in den Easyhaler).
  • Nehmen Sie das Mundst√ľck in Ihren Mund
zwischen Ihre Zähne und dichten Sie es fest mit Abb. 5a Abb. 5b
Ihren Lippen ab.    
· Machen Sie eine kräftige und tiefe Inhalation aus    
dem Easyhaler (Abbildung 5a oder 5b).    
· Entfernen Sie den Inhalator von Ihrem Mund.    
¬∑ Halten Sie den Atem f√ľr mindestens 5 Sekunden ¬† ¬†
an, dann atmen Sie wieder normal.    

Gehen Sie sicher, dass Sie nicht in den Easyhaler ausatmen, es könnte den Easyhaler verstopfen. Sollte das passieren, beachten Sie den Absatz ?ACHTUNG!? (Abb. 6a oder 6b).

Wenn Sie mehr als eine Dosis verschrieben bekommen haben, wiederholen Sie den Vorgang A, Bund C.

Stecken Sie die Schutzkappe auf das Mundst√ľck. ¬† Abb. 6a ¬† ¬† ¬† Abb. 6b
Schließen Sie die Schutzbox, wenn Sie eine verwenden.        
Gurgeln                  
Sp√ľlen Sie Ihren Mund und Rachen und spucken Sie das ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
Wasser anschließend aus. Sie können damit das Risiko                  
einer Pilzinfektion vermindern.                  
ACHTUNG!                  
Wenn Sie den Easyhaler unabsichtlich oder mehr als                  
einmal geklickt haben, oder wenn Sie in den Inhalator                  
ausgeatmet haben, ziehen Sie das Mundst√ľck ab, um ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
das Puder auf der Tischfläche oder in Ihre Handfläche zu     Abb. 7a   Abb. 7b
entleeren (Abbildung 6a oder 6b). Damit ist eine exakte      
Dosierung gewährleistet. Dann wiederholen Sie, wenn                  
nötig, den Vorgang A, Bund C.                  
REINIGUNG                  
Reinigen Sie das Mundst√ľck mindestens einmal pro ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
Woche mit einem trockenen, sauberen Tuch oder                  
Taschentuch. Verwenden Sie niemals Wasser oder         Dosis-
andere Fl√ľssigkeiten, das Pulver ist empfindlich auf ¬† ¬† ¬† ¬†
        zähler     Dosis-
Feuchtigkeit. Wenn Sie eine Schutzbox verwenden              
              zähler
können Sie den Inhalator zur Reinigung              
herausnehmen. Vergessen Sie nicht beim                  
Wiederhineingeben die Schutzkappe auf das                  
Mundst√ľck zu stecken, damit der Inhalator bei starken ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
Ersch√ľtterungen nicht unabsichtlich abgeht. ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Abb. 8
PULVERVERBRAUCH                  
Der Inhalator hat einen Dosiszähler, der die Anzahl der                  
verbleibenden Dosen anzeigt (Abbildung 7a oder 7b).                  
Der Z√§hler bewegt sich nach jeder f√ľnften Bet√§tigung ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
(Dosis). Wenn nur mehr 20 Dosen √ľbrig sind, wird der ¬† ¬† ¬† Sicht- xxx xx: ¬† ¬†
      xxx:    
      xx-xxxx    
Zähler rot. Wenn Sie nicht schon einen neuen       xx-xx-x    
      fenster xx-xxxx    
      Xxxxxxx xx xxxxxxxxxx    
      xxx x/ xxxx xxx xxxxx    
Easyhaler haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt f√ľr eine ¬† ¬† ¬† xxxxxxxx xxxxxxxxxx ¬† ¬†
          Xxxxx Xxxxxx X.X.    
          XXXXXXXXX XXX XXX    

Seite 7 (8)

neue Verschreibung. Wenn der Z√§hler null anzeigt, muss der Inhalator erneuert werden, auch wenn Sie im Sichtfenster auf der R√ľckseite des Inhalators immer noch Pulver sehen k√∂nnen (Abbildung 8).

Heben Sie die Schutzbox f√ľr den n√§chsten Easyhaler auf.

Seite 8 (8)

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden