Wirkstoff(e) Ringelblume (Calendula officinalis)
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Weleda A.G. Schw√§bisch Gm√ľnd
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 05.09.2007
ATC Code S01XH02
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Andere Ophthalmika

Zulassungsinhaber

Weleda A.G. Schw√§bisch Gm√ľnd

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Cefalymphat H Ringelblume (Calendula officinalis) Cefak KG
Calendumed Creme Ringelblume (Calendula officinalis) Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG.
Calendumed Salbe N Ringelblume (Calendula officinalis) Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG.
Calendula N Oligoplex Ringelblume (Calendula officinalis) Madaus GmbH
Calendumed Gel Ringelblume (Calendula officinalis) Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG.

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Calendula D4 ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei eitriger Bindehautentz√ľndung.

Anwendungsgebiete

Gem√§√ü der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis geh√∂rt zu den Anwendungsgebieten eitrige Bindehautentz√ľndung.

Was ist sonst noch wichtig?

Sie d√ľrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Verwenden Sie die Augentropfen nach dem ersten √Ėffnen nicht l√§nger als 3 Monate. Bitte tragen Sie das Datum in das daf√ľr vorgesehene Feld auf dem Etikett und der Faltschachtel ein.

F√ľr Kontaktlinsentr√§ger

Entz√ľndete Augen vertragen Kontaktlinsen in der Regel nicht gut. Kl√§ren Sie bitte mit Ihrem Arzt ab, ob Sie w√§hrend der Bindehautentz√ľndung Ihre Linsen weiter tragen k√∂nnen oder besser einige Tage darauf verzichten sollten.

Calendula D4 Augentropfen sind mit Kontaktlinsen verträglich. Von manchen Herstellern wird allerdings empfohlen, die Linsen vor der Applikation von Augentropfen generell herauszunehmen und erst nach ca. 30 Minuten wieder einzusetzen. Dieser Empfehlung, die mit bestimmtem Linsenmaterial zusammenhängen kann, sollte man dann Folge leisten.

Zusammensetzung

10,2 g (= 10 ml) enthalten: Wirkstoff: Calendula officinalis 2a Dil. D4 10 g. Sonstige Bestandteile: Borsäure, Natriumtetraborat.

Mit Kaliumnitrat isotonisiert.

Darreichungsform und Packungsgröße

10 ml Augentropfen

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Weleda AG, Postfach 1320, D-73503 Schw√§bisch Gm√ľnd

Tel.: 07171 / 919-414, Fax: 07171 / 919-200, E-Mail: dialog@weleda.de

Stand der Information: Dezember 2015

Anwendungshinweise

  1. Entfernen Sie die kleine Schutzkappe durch leichtes Ziehen von der Flaschenspitze
  2. Legen Sie den Daumen auf die gr√ľne Dosierkappe und unterst√ľtzen Sie die Flasche mit den Fingern.
  3. Drehen Sie die Flasche und pumpen Sie vor der ersten Anwendung mehrmals, bis der erste Tropfen austritt. Die Flasche ist nun einsatzbereit: durch vorsichtiges Dr√ľcken der Dosierkappe erm√∂glichen Sie den Austritt der Tropfen.
  4. Neigen Sie den Kopf nach hinten, ziehen Sie das Unterlid nach unten und träufeln Sie den Tropfen in den Bindehautsack. Bewegen Sie anschließend das geschlossene Auge kurz hin und her.
  5. Verschließen Sie die Flaschenspitze sofort wieder mit der Schutzkappe.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Gegenanzeigen

Keine bekannt

Vorsichtsma√ünahmen f√ľr die Anwendung

Vor der Anwendung des Arzneimittels sollte eine Untersuchung durch einen Augenarzt erfolgen. Bei starken Schmerzen im Bereich der Augen oder einem pl√∂tzlichen Nachlassen des Sehverm√∂gens ist unverz√ľglich ein Arzt aufzusuchen.

Bei länger als 2 Tage anhaltenden oder unklaren Beschwerden suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wie alle Arzneimittel sollte Calendula D4 in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach R√ľcksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Keine bekannt

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Wenden Sie Calendula D4 immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die √ľbliche Dosis:

1 ‚Äď 5 mal t√§glich 1 Tropfen in den Bindehautsack tr√§ufeln.

Dauer der Anwendung

Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 1 Woche abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.

Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Wenn Sie die Anwendung von Calendula D4 vergessen haben:

Verwenden Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Selten tritt nach dem Eintr√§ufeln von Calendula D4 Augentropfen im Auge ein vor√ľbergehendes Brennen auf.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f√ľr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie k√∂nnen Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut f√ľr Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, k√∂nnen Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen √ľber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verf√ľgung gestellt werden.

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 20.08.2022

Quelle: Calendula D4 - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Ringelblume (Calendula officinalis)
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Weleda A.G. Schw√§bisch Gm√ľnd
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 05.09.2007
ATC Code S01XH02
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Andere Ophthalmika

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden