Oleum Strophanthi forte

Oleum Strophanthi forte

Weleda AG '

Betäubungsmittel
Nein

Anzeige

Alle Informationen

Zulassungsinhaber

Weleda AG '

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Was ist Oleum Strophanthi forte und wofür wird es angewendet?
Oleum Strophanthi forte ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
Anwendungsgebiete
gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis
Dazu gehören: Eingliederung der Empfindungsorganisation in das Rhythmische System: latente Formen der Herzmuskelschwäche, Begleittherapie bei Schmerzen in der Brust mit Engegefühl (Angina pectoris), psychovegetativ bedingte Herz-Kreislauf-Störungen.
Was ist sonst noch wichtig?
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Durchdrückpackung und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.
Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25 °C lagern.

Anzeige

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was müssen Sie vor der Anwendung von Oleum Strophanthi forte beachten?
Oleum Strophanthi forte Kapseln dürfen nicht eingenommen werden:
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Erdnussöl oder einem der sonstigen Bestandteile von Oleum Strophanthi forte Kapseln sind.
- bei erhöhtem Kalzium- oder vermindertem Kaliumspiegel im Blut.
- wenn gleichzeitig eine Behandlung mit Herzglykosidpräparaten bis zur Sättigung erfolgt, da sonst - insbesondere bei Niereninsuffizienz - Unverträglichkeitserscheinungen auftreten können.
Hinweis: Vorsichtig dosieren bei Erregungsleitungsstörungen.
Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzmuskelschwäche und Angina pectoris sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordnete Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen sowie bei allen anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.
Kinder
Oleum Strophanthi forte soll bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen.
Schwangerschaft und Stillzeit
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen sollte Oleum Strophanthi forte in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Wie wird es angewendet?

Wie ist Oleum Strophanthi forte anzuwenden?
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
2 - 4 mal täglich 1 - 2 Kapseln unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.
Dauer der Anwendung
Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.
Wenn Sie die Einnahme von Oleum Strophanthi forte vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
Hinweis für den Fall der Überdosierung
Bei Überdosierung von Oleum Strophanthi forte kann es zu Übelkeit, Erbrechen und Herzrhythmusstörungen kommen.
Wenden Sie Oleum Strophanthi forte immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Oleum Strophanthi forte soll nicht angewendet werden, wenn gleichzeitig eine Behandlung mit Herzglykosidpräparaten bis zur Sättigung erfolgt, da sonst - insbesondere bei Niereninsuffizienz - Unverträglichkeitserscheinungen auftreten können.
Bei gleichzeitiger Anwendung von Mitteln, die den Kalziumgehalt im Blut erhöhen (z. B. Calciuminjektionen) oder den Kaliumgehalt im Blut senken (z. B. den Harnfluss steigernde Arzneimittel mit erhöhter Kaliumausscheidung, Abführmittel, Langzeittherapie mit Kortison-haltigen Arzneimitteln) können sowohl die erwünschten als auch die unerwünschten Wirkungen zunehmen.
Warnhinweis
Erdnussöl kann in seltenen Fällen schwere allergische Reaktionen hervorrufen.
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
In seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.
Insbesondere bei eingeschränkter Nierenfunktion kann es bei Überdosierung zu Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Sehstörungen, Herzrhythmusstörungen oder Störungen der Magen-Darm-Funktion (Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen) kommen. In diesem Fall ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Zusammensetzung
1 Weichkapsel enthält: Wirkstoff: Oleum Strophanthi kombe 125 mg.
Sonstige Bestandteile: Raffiniertes Erdnussöl, Gelatine, Glycerol 85%, teilhydrolysierte Stärke, Eisenoxidrot (E 172), Hydroxypropylmethylcellulosephthalat, Dibutylphthalat.
Darreichungsform und Packungsgröße
100 Weichkapseln
Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
Weleda AG, Postfach 1309 / 1320, D-73503 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171 / 919-414, Fax: 07171 / 919-424, E-Mail: dialog@weleda.de
Stand der Information: ...

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.