Venen aktiv Kapseln

Abbildung Venen aktiv Kapseln
Zulassungsland Deutschland
Hersteller GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG
Betäubungsmittel Nein

Zulassungsinhaber

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Was SIND Venen Aktiv Kapseln und wof√ľr WERDEN SIE angewendet?
Venen Aktiv Kapseln sind ein traditionelles Arzneimittel.
Anwendungsgebiete
Traditionell angewendet zur Besserung des Befindens bei m√ľden Beinen. Diese Angabe beruht ausschlie√ülich auf √úberlieferung und langj√§hriger Erfahrung.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was m√ľssen Sie vor der Einnahme von Venen Aktiv Kapseln beachten?
Venen Aktiv Kapseln d√ľrfen nicht eingenommen werden:
- wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen√ľber Rosskastaniensamen, Rutosid, den arzneilich wirksamen Bestandteilen, Soja, Erdnuss oder einem der sonstigen Bestandteile von Venen aktiv Kapseln sind.
Schwangerschaft und Stillzeit
Zur Anwendung von Venen aktiv Kapseln in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Venen aktiv Kapseln sollen deshalb von diesen Personen nicht angewendet werden.
Kinder:
Zur Anwendung von Venen aktiv Kapseln bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Venen aktiv Kapseln sollen deshalb von diesen Personen nicht angewendet werden.
Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.
Wichtige Informationen √ľber bestimmte sonstige Bestandteile von Venen Aktiv Kapseln:
Dieses Arzneimittel enth√§lt Glucose. Bitte nehmen Sie Venen Aktiv Kapseln erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unvertr√§glichkeit gegen√ľber bestimmten Zuckern leiden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Wie SIND Venen Aktiv Kapseln einzunehmen?
Nehmen Sie Venen Aktiv Kapseln immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die √ľbliche Dosis:
F√ľr Erwachsene und Heranwachsende √ľber 12 Jahren 2 mal t√§glich 1 Weichkapsel mit Fl√ľssigkeit unzerkaut schlucken.
Art der Anwendung
Zum Einnehmen
Dauer der Anwendung
Die Dauer der Anwendung ist nicht prinzipiell begrenzt.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Venen Aktiv Kapseln zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie eine größere Menge Venen Aktiv Kapseln eingenommen haben, als Sie sollten
Wenn Sie versehentlich einmal 1 oder 2 Einzeldosen (entsprechend 1-2 Weichkapseln) mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich √ľberdosiert haben, k√∂nnen als Nebenwirkungen bekannte Symptome verst√§rkt auftreten. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann √ľber gegebenenfalls erforderliche Ma√ünahmen entscheiden.
Wenn Sie die Einnahme von Venen Aktiv Kapseln vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme bzw. Anwendung so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
Wenn Sie die Einnahme von Venen Aktiv Kapseln abbrechen:
Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei Einnahme von Venen Aktiv Kapseln mit anderen Arzneimitteln
- Die Wirkung von gerinnungshemmenden Arzneimitteln kann verstärkt werden.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Bei Einnahme von Venen Aktiv Kapseln zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Arzneimittel k√∂nnen Venen Aktiv Kapseln Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.
Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:

Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 - 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 - 10 Behandelte von 1.000
Selten: 1 - 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt: H√§ufigkeit auf Grundlage der verf√ľgbaren Daten nicht absch√§tzbar

F√ľr Zubereitungen aus Rosskastaniensamen / Rutosid sind folgende Nebenwirkungen bekannt:
Venen aktiv Kapseln k√∂nnen allergische Reaktionen ausl√∂sen. Berichtet wurde √ľber das Auftreten von leichten allergischen Hautreaktionen bis hin zu schwerwiegenden allergischen Reaktionen. Die H√§ufigkeit ist nicht bekannt.
In diesen Fällen soll das Arzneimittel nicht weiter eingenommen werden und sofort ein Arzt aufgesucht werden.
Es k√∂nnen √úbelkeit, Erbrechen und Durchfall (Schleimhautreizungen), Hitzegef√ľhl und Kopfschmerzen auftreten, die in der Regel nach Absetzen des Arzneimittels innerhalb weniger Tage abklingen. Die H√§ufigkeit ist nicht bekannt.
Wenden Sie sich bei anhaltenden Nebenwirkungen an einen Arzt, der √ľber gegebenenfalls erforderliche Ma√ünahmen entscheidet. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgef√ľhrt sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren.
Sie d√ľrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Beh√§ltnis nach ?Verwendbar bis? angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.
Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht √ľber 25C lagern.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Venen Aktiv Kapseln enthalten
Die Wirkstoffe sind:
Rosskastaniensamen-Trockenextrakt, Rutosid
1 Weichkapsel enthält:
32,4 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (5-7:1),
Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V)
3,0 mg Rutosid-Trihydrat
Die sonstigen Bestandteile sind:
spr√ľhgetrockneter Glucosesirup, hochdisperses Siliciumdioxid, Soja√∂l, gelbes Wachs, ent√∂lte Phospholipide aus Sojabohnen, Gelatine, Glycerol 85 %, Chinolingelb (E 104), Chlorophyllin-Kupfer-Komplex, Trinatriumsalz (E 141), Titandioxid (E 171), Eisen-III-oxid (E 172).
Hinweis f√ľr Diabetiker: 1 Weichkapsel entspricht 0,005 BE.
Erhältliche Packungsgrößen
Originalpackungen mit 50, 63, 100 oder 400 Weichkapseln.
Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG, D-77815 B√ľhl
Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt √ľberarbeitet:
Juli 2010
-bfarm

Anzeige

Zulassungsland Deutschland
Hersteller GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG
Betäubungsmittel Nein

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden