ATC Code:

Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees

Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Roha Arzneimittel
Betäubungsmittel Nein

Zulassungsinhaber

Roha Arzneimittel

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Anwendungsgebiete:

Zirkulin Baldrian & Hopfen Drageessind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen.

Die Anwendung dieses traditionell pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees dürfen nicht eingenommen werden

bei Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen, Azorubin (E122) oder einem sonstigen Bestandteil von Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees ist erforderlich
  • Kinder:Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 12 Jahren nicht empfohlen.
Bei Einnahme von Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees mit anderen Arzneimitteln:

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die gleichzeitige Einnahme anderer Beruhigungsmittel wird nicht empfohlen.

Bei Einnahme von Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:

Während der Anwendung von Zirkulin Baldrian & Hopfen Drageessollten Sie keinen Alkohol trinken.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Achtung: Dieses Arzneimittel kann die Reaktionsfähigkeit und Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen. Daher sollte das Lenken von Fahrzeugen und Bedienen von Maschinen vermieden werden. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile des Arzneimittels:

Azorubin (E 122) kann allergische Reaktionen hervorrufen. Dieses Arzneimittel enthält Sucrose (Zucker), Glucose und Lactose. Bitte nehmen Sie Zirkulin Baldrian & Hopfen

Drageesdaher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen

  • zur Behandlung von Unruhezuständen bis zu 3-mal täglich 2 überzogene Tabletten.
  • zur Behandlung von nervös bedingten Einschlafstörungen 2 überzogene Tabletten ½ bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Falls notwendig können Sie zusätzlich 2 überzogene Tabletten bereits früher im Verlauf des Abends einnehmen.
Art der Anwendung:

Zum Einnehmen

Überzogene Tabletten nicht im Liegen einnehmen.

Nehmen Sie die überzogenen Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser).

Dauer der Anwendung:

Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder länger als 4 Wochen andauern, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 12 Jahren nicht empfohlen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees eingenommen haben, als Sie sollten:

Baldrianwurzeln verursachten bei einer Dosierung von 20 g Symptome wie Müdigkeit, Bauchkrämpfe, Engegefühle in der Brust, Verwirrung, Tremor der Hände und weite Pupillen, die innerhalb von 24 Stunden verschwanden. Wenn Symptome einer Überdosierung auftreten, wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker, es wird eine unterstützende Behandlung erfolgen.

Wenn Sie die Einnahme von Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees vergessen haben:

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme fort, wie es in der Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel können Zirkulin Baldrian & Hopfen DrageesNebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Beobachtet wurden Symptome im Magen-Darm-Trakt (wie Brechreiz, Darmkrämpfe) und allergische Hautreaktionen.

Die Häufigkeit des Auftretens ist nicht bekannt.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht über 25 °C lagern.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Behältnis angegebenen Verfalldatum (verwendbar bis) nicht mehr verwenden.

Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Weitere Informationen

Was Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees enthalten:

Die Wirkstoffe sind: Trockenextrakt aus Baldrianwurzel und Trockenextrakt aus Hopfenzapfen

1 überzogene Tablette enthält:

160 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel (Valerianae radix, DEV 4-6:1, Auszugsmittel Wasser),

und 40 mg Trockenextrakt aus Hopfenzapfen (Lupuli flos, DEV 3-6:1, Auszugsmittel Wasser).

Die sonstigen Bestandteile sind:

Tablettenkern: Maltodextrin, hochdisperses Siliciumdioxid, Maltodextrin, Siliciumdioxid hydrophob, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Macrogol 6000, Talkum, Mikrokristalline Cellulose, Lactose, gereinigtes Wasser

Tablettenüberzug: Methacrylsäure-Etylacrylat-Copolymer (1:1) Dispersion 30%, Macrogol 6000, Talkum, Saccharose, sprühgetrocknetes arabisches Gummi, sprühgetrockneter Glucose- Sirup, Polysorbat 80, Titandioxid (E 171), Calciumcarbonat, Talkum, Stearinsäure, Azorubin (E 122), Montanglycolwachs, Polysorbat 20.

Wie Zirkulin Baldrian & Hopfen Dragees aussehen und Inhalt der Packung:

Linsenförmige, leicht glänzende, dunkelrote überzogene Tabletten in Blisterpackungen zu 40 oder 80 Stück.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

roha arzneimittel GmbH Rockwinkler Heerstr. 100 28355 Bremen

Tel.: 0049 421-2579-0

Fax: 0049 421-2579-300

Reg.Nr.: HERB-00081

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im Mai 2011.

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden