Flumetason

Flumetason
ATC Code D07AB03, D07XB01
Summenformel C22H28F2O5
Molare Masse (g·mol−1) 410.5
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt (°C) 219
CAS-Nummer 2135-17-3
PUB-Nummer 16490
Drugbank ID DB00663
Löslichkeit praktisch unlöslich in Wasser

Grundlagen

Flumethason ist ein mäßig potentes difluoriertes Kortikosteroide mit entzündungshemmenden, juckreizstillenden und gefäßverengenden Eigenschaften. Im Normalfall wird nicht der Reinstoff sondern das Pivalatsalz eingesetzt. Dadruch konzentriert sich seine entzündungshemmende Wirkung auf den Ort der Anwendung. Diese lokale Wirkung führt zu einem prompten Rückgang von Entzündung, Exsudation und Juckreiz.

Pharmakologie

Pharmakodynamik

Flumethason ist ein Glucocorticoid-Rezeptor-Agonist. Der Flumethason/Rezeptor-Komplex bindet an den Zellkern und setzt eine Vielzahl von genetischen Mechanismen in Gang. Es wird angenommen, dass die entzündungshemmenden Wirkungen von Kortikosteroiden mit Lipocortinen zusammenhängen, Phospholipase A2 hemmenden Proteinen, die durch Hemmung von Arachidonsäure die Biosynthese von Prostaglandinen und Leukotrienen kontrollieren. Das Immunsystem wird durch eine Vielzahl von Mechanismen ebenfalls Kortikosteroide unterdrückt.

Pharmakokinetik

Da Flumethason fast ausschließlich auf der Haut angewandt wird, sind sehr wenige Daten zu den pharmakokinetischen Eigenschaften dieses Arzneistoffes bekannt.


Toxizität

Nebenwirkungen

  • lokale Hautreaktionen wie Brennen, Juckreiz, Hauttrockenheit und Hautausschlag
  • Hautschäden wie Atrophie und Striae
  • systemische Nebenwirkungen bei großflächiger Anwendung

Quellenangaben

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.