Riboflavin (Vitamin B2)

Riboflavin (Vitamin B2)

Grundlagen

Riboflavin ist ein Wirkstoff zur Vorbeugung und Behandlung von Vitamin-B2-Mangelzust√§nden. Er geh√∂rt zur Gruppe der B-Vitamine und ist wichtig f√ľr viele Stoffwechselvorg√§nge in unserem K√∂rper. Der Wirkstoff ist unter anderem am Aufbau von Roten Blutk√∂rperchen beteiligt, bei der Atmung, bei der Antik√∂rperproduktion, beim Wachstum und bei der Reproduktion. Riboflavin ist ein Prodrug und wird erst im K√∂rper zu FAD (Flavin-Adenin-Dinukleotid) und FMN (Flavin-Mononukleotid) umgewandelt, die als Cofaktoren in vielen Enzymen aktiv sind. Ein Prodrug ist ein inaktiver Wirkstoff, der erst im K√∂rper, dort wo er wirken soll, in seine aktive Form umgewandelt wird. Vitamin B2 ist in vielen Lebensmitteln enthalten und in Medikamenten fast ausschlie√ülich als Kombinationspr√§parat erh√§ltlich. Als Vitaminpr√§parat sorgt es f√ľr gesunde Haut und N√§gel, reguliert die Aktivit√§t der Schilddr√ľse und beugt Augenerkrankungen, wie dem Grauen Star vor. ¬†Der Vitamin B2 Bedarf wird haupts√§chlich √ľber Milchprodukte gedeckt. Riboflavin ist ein gelb bis oranges Pulver, das bitter schmeckt und wasserl√∂slich ist. Bei der Einnahme des Wirkstoffs ist zu beachten, dass sich der Urin sehr intensiv gelb f√§rben kann, das ist aber ungef√§hrlich. Riboflavin ist lichtempfindlich, aber hitzebest√§ndig. ¬†

Grafik Strukturformel des Wirkstoffs Riboflavin (Vitamin B2)

Wirkung

Riboflavin wirkt, indem es durch die Umwandlung von Fetts√§uren, Kohlenhydraten und Proteinen Energie produziert. Es bindet an die Riboflavin-Hydrogenase, die Riboflavin-Kinase und die Riboflavin-Synthase. Es fungiert haupts√§chlich als Wasserstoff√ľbertr√§ger in Redoxreaktionen und ist dadurch ein wichtiger Baustein unseres Stoffwechsels.¬†

Vitamin B2 wird in der Leber umgewandelt und im oberen Margen-Darm-Trakt absorbiert. Die Halbwertszeit, also die Zeit, die der Körper benötigt, um die Hälfte des Wirkstoffes auszuscheiden, beträgt in etwa 66-84 Minuten. 

Dosierung

Nehmen Sie Riboflavin (Vitamin B2) immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein.

Erwachsene:

Der √ľbliche empfohlene Tagesbedarf liegt bei 1,2-1,5 mg pro Tag. Bei Schwangeren bei 1,5 mg und bei Stillenden bei 1,6 mg pro Tag.

Die empfohlene Einnahme bei einem Vitamin B2-Mangel beträgt 15 mg täglich.

Kinder&Jugendliche:

Der √ľbliche empfohlene Tagesbedarf liegt bei 0,7-1,6 mg pro Tag.

Die empfohlene Einnahme bei einem Vitamin B2-Mangel beträgt 15 mg täglich.

Nebenwirkungen

Es kann zu folgenden Nebenwirkungen kommen:

  • Chromaturie (intensive Gelbf√§rbung des Urins)

Wechselwirkungen

Es sind KEINE Wechselwirkungen bekannt.

Gegenanzeigen

Riboflavin (Vitamin B2) darf in folgenden Fällen NICHT eingenommen werden:

  • bei √úberempfindlichkeit

Altersbeschränkung

Riboflavin kann ab 11 Jahren eingenommen werden. 

Schwangerschaft & Stillzeit

In der Schwangerschaft kann Riboflavin (Vitamin B2) bei Mangelzuständen indikationsgerecht eingenommen werden. 

In der Stillzeit kann Riboflavin (Vitamin B2) bei Mangelzust√§nden indikationsgerecht eingenommen werden. Es geht zwar in die Muttermilch √ľber, aber es sind keine sch√§dlichen Auswirkungen auf das Kind (bei therapeutischen Dosierungen) wahrscheinlich.¬†

Geschichte zum Wirkstoff

1920 wurde Riboflavin (Vitamin B2) erstmals aus Eiern isoliert.

Chemische & physikalische Eigenschaften

Summenformel C17H20N4O6
Molare Masse (g¬∑mol‚ąí1) 376,364
Aggregatzustand fest
Dichte (g¬∑cm‚ąí3) 1,7
Schmelzpunkt (¬įC) 280-290
PKS Wert 10,2
CAS-Nummer 83-88-5
PUB-Nummer 493570
Drugbank ID DB00140

Redaktionelle Grundsätze

Alle f√ľr den Inhalt herangezogenen Informationen stammen von gepr√ľften Quellen (anerkannte Institutionen, Fachleute, Studien renommierter Universit√§ten). Dabei legen wir gro√üen Wert auf die Qualifikation der Autoren und den wissenschaftlichen Hintergrund der Informationen. Somit stellen wir sicher, dass unsere Recherchen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren.
Thomas Hofko

Thomas Hofko
Autor

Thomas Hofko befindet sich im letzten Drittel seines Bachelorstudiums der Pharmazie und ist Autor und Lektor f√ľr pharmazeutische Themen. Er interessiert sich besonders f√ľr die Bereiche Klinische Pharmazie und Phytopharmazie.

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden