Wirkstoff(e) FolsÀure (Vitamin B9) Nicotinamid PantothensÀure (Vitamin B5) Thiamin (Vitamin B1) Riboflavin (Vitamin B2) AscorbinsÀure (Vitamin C) Biotin (Vitamin B7) Alpha-Tocopherol (Vitamin E) Cyanocobalamin (Vitamin B12) Pyridoxin (Vitamin B6)
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Merck Selbstmedikation GmbH
BetÀubungsmittel Nein
ATC Code A11BA01
Pharmakologische Gruppe Multivitamine, rein

Zulassungsinhaber

Merck Selbstmedikation GmbH

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Ribofolin 10 mg/ml Calciumfolinat HIKMA Farmaceutica (Portugal)
CA-FOLINAT O.R.C.A. PHARM 5mg Calciumfolinat AWD.pharma GmbH & Co. KG
Methotrexat Kohne Pharma 25mg/ml Infusionslösung Calciumfolinat KOHNE PHARMA GmbH
Calciumfolinat 100 mg Hexal Calciumfolinat HEXAL AG
Calciumfolinat Kabi 10 mg/ml Injektions-/Infusionslösung Calciumfolinat Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂŒr wird es verwendet?

WAS IST Multibionta forte N UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Zur Vorbeugung von kombinierten Vitamin-MangelzustÀnden.
Hinweise:
Multibionta forte N ist nicht geeignet zur Vorbeugung von Vitamin-MangelzustÀnden, die mit einer gestörten Aufnahme von Vitaminen aus dem Darm einhergehen.
Multibionta forte N enthÀlt kein Vitamin A, Vitamin D3 und Vitamin K1.
Wie und wann sollten Sie Multibionta forte N einnehmen?
Multibionta forte N Weichkapseln werden unzerkaut mit ausreichend FlĂŒssigkeit (z. B. mit einem halben Glas Wasser) zu oder nach einer Mahlzeit eingenommen. Besonders empfindliche Personen können die Weichkapsel vor dem Einnehmen auch kurze Zeit auf einem Löffel Wasser oder Tee befeuchten, um die GleitfĂ€higkeit zu erhöhen.

Anzeige

Was mĂŒssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Multibionta forte N darf nicht eingenommen werden
- wenn Sie ĂŒberempfindlich (allergisch) gegen Wirkstoffe, Ernuss, Soja oder einen der sonstigen Bestandteile von Multibionta forte N sind.
- bei einer Blutarmut infolge gestörter Entwicklung der roten Blutkörperchen (Megaloblasten-AnÀmie).
- von Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren
Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
In der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte der tĂ€gliche Vitaminbedarf mit einer ausgewogenen ErnĂ€hrung sichergestellt werden. Untersuchungen zu einer Einnahme der in Multibionta forte N enthaltenen Wirkstoffe in Dosierungen oberhalb des empfohlenen Tagesbedarfs in der Schwangerschaft und in der Stillzeit liegen nicht vor. Die in Multibionta forte N enthaltenen Vitamine gehen in den Fetus bzw. in die Muttermilch ĂŒber. Daher ist dieses PrĂ€parat wegen der Überschreitung des empfohlenen Tagesbedarfs einzelner Vitamine fĂŒr die Anwendung in der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht geeignet.
VerkehrstĂŒchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
Wichtige Informationen ĂŒber bestimmte sonstige Bestandteile von
Multibionta forte N:
Dieses Arzneimittel enthĂ€lt Sorbitol. Bitte nehmen Sie Multibionta forte N erst nach RĂŒcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer UnvertrĂ€glichkeit gegenĂŒber bestimmten Zuckern leiden.
Worauf mĂŒssen Sie noch achten.
Eine nach der Einnahme von Multibionta forte N Weichkapseln gelegentlich auftretende GelbfÀrbung des Urins ist durch den hohen Gehalt an Vitamin B2 bedingt und harmlos.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

WIE IST Multibionta forte N EINZUNEHMEN?
Nehmen Sie Multibionta forte N immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Erwachsene und Jugendliche ĂŒber 14 Jahren nehmen tĂ€glich 1 Weichkapsel
Multibionta forte N ein.
Hinweis:
Obwohl Vitamine zu den lebensnotwendigen Nahrungsbestandteilen gehören, sollte die angegebene Tagesdosis nicht ĂŒberschritten werden, da einige Vitamine bei einer erhöhten Dosierung insbesondere bei langfristiger Anwendung Nebenwirkungen hervorrufen können.
Wie lange sollten Sie Multibionta forte N einnehmen?
Multibionta forte N sollte nur solange eingenommen werden, wie der Bedarf durch eine geeignete ErnÀhrung nicht gedeckt werden kann.
Wenn Sie eine grĂ¶ĂŸere Menge Multibionta forte N eingenommen haben, als Sie sollten
Im Falle einer Überdosierung von Multibionta forte N wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
Wenn Sie die Einnahme von Multibionta forte N vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
Fahren Sie mit der Einnahme fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei Einnahme von Multibionta forte N mit anderen Arzneimitteln
Pyridoxin (Vitamin B6) – ein Wirkstoff in Multibionta forte N - in Tagesdosen ab 5 mg kann die Wirkung von L-Dopa (Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit) herabsetzen.
Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch fĂŒr vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
Wie alle Arzneimittel kann Multibionta forte N Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten mĂŒssen.
Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, nehmen sie Multibionta forte N nicht weiter ein und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
Sehr selten wurden Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautreaktionen mit Juckreiz und Nesselsucht, SchweißausbrĂŒche, Herzrasen (Tachykardie)) gegen einzelne Bestandteile beschrieben.
Hinweis: Erdnussöl und Sojabohnenöl können in seltenen FÀllen schwere allergische Reaktionen hervorrufen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende HĂ€ufigkeitsangaben zugrundegelegt:

sehr hÀufig:
Mehr als 1 von 10 Behandelten
hÀufig:
Mehr als 1 von 100 Behandelten
gelegentlich:
Mehr als 1 von 1000 Behandelten
selten:
Mehr als 1 von 10 000 Behandelten
sehr selten: 1 oder weniger von 10 000 Behandelten einschließlich EinzelfĂ€lle

Andere mögliche Nebenwirkungen:

Es sind keine anderen möglichen Nebenwirkungen bekannt.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, auch wenn eine der aufgefĂŒhrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintrĂ€chtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.


Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel fĂŒr Kinder unzugĂ€nglich aufbewahren.
Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Seitenlasche der Faltschachtel und auf dem Blister aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach dem angegebenen Datum!
Aufbewahrungsbedingungen:
Im OriginalbehÀltnis aufbewahren.
Vor Licht und Feuchtigkeit schĂŒtzen.
Nicht ĂŒber 25 °C lagern.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Multibionta forte N enthÀlt
Die Wirkstoffe sind:
1 Weichkapsel enthÀlt: Thiaminchloridhydrochlorid (Ph.Eur.) 15 mg, Riboflavin 12,5 mg, Nicotinamid 60 mg, Dexpanthenol 10 mg, Biotin 150 ”g, FolsÀure
500 ”g, Pyridoxinhydrochlorid 20 mg, Cyanocobalamin 150 ”g, AscorbinsÀure 200 mg,
-Tocopherolacetat (Ph. Eur.) 74,5 mg.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Hydriertes Sojabohnenöl, partiell hydriertes Sojabohnenöl, (3-sn-Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen, Erdnussöl, mittelkettige Triglyceride, gelbes Wachs, Gelatine, Glycerol 85%, Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend) (Ph. Eur.), Eisen(II,III)-oxid, Eisen(III)-oxid, 3-Ethoxy-4-hydroxybenzaldehyd.
Wie Multibionta forte N aussieht und Inhalt der Packung:
Packungen mit 20, 50, 90 oder 150 Weichkapseln
Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
Merck Selbstmedikation GmbH
RĂ¶ĂŸlerstraße 96
64293 Darmstadt
Tel.-Nr.: 0 61 5 56–260
Fax-Nr.: 0 61 5 56–203
Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt ĂŒberarbeitet genehmigt im August 2007.

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-QualitĂ€tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ĂŒber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten fĂŒr hĂ€ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können fĂŒr die Korrektheit der Daten keine Haftung ĂŒbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. FĂŒr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden