GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea

ATC Code
V03AX
Medikamio Hero Image

Marien-Apotheke Inh. Dr. Clemens Reuther e.K.

Homöopathika Human
Suchtgift Psychotrop
Nein Nein
Zulassungsdatum 02.12.1999
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Alle übrigen therapeutischen mittel

Anzeige

Alle Informationen

Autor

Marien-Apotheke Inh. Dr. Clemens Reuther e.K.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea dfen nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie allergisch gegen Ceanothus americanus , Cinchona pubescens, Echinacea, insbesondere gegen Pflanzen aus der Familie der Korbbller (wie z.B.: Arnika, Chrysanthemen), Chinin oder einen der sonstigen Bestandteile sind.
  • wenn Sie alkoholkrank sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Gripagil Grippetropfen mit Echinacea einnehmen.

Gripagil Grippetropfen mit Echinacea dfen nur am Beginn einer Erkrankung angewendet werden. Eine Anwendung als „Grippevorbeugung“ er längere Zeit kann das Immunsystem schwächen.

Ebenso ersetzt das Arzneimittel nicht die vorbeugende Grippeimpfung.

Bei Anwendung homopathischer Arzneimittel knen sich die vorhandenen

Beschwerden vorgehend verschlimmern (Erstreaktion). Das Arzneimittel ist dann abzusetzen.

Nach Abklingen der Erstreaktion kann das Arzneimittel wieder eingenommen werden. Bei neuerlicher Verstärkung der Beschwerden ist das Arzneimittel abzusetzen.

Jede längere Behandlung mit einem hompathischen Arzneimittel sollte von einem hompathisch erfahrenen Arzt kontrolliert werden, da bei nicht indizierter Einnahme unerwchte Arzneimittel -Prsymptome (neue Symptome) auftreten knen. Beim Auftreten neuer Beschwerden soll das Arzneimittel abgesetzt werden.

Kinder

Das Arzneimittel soll bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Einnahme von GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea zusammen mit anderen Arzneimitteln

Es liegen keine Erkenntnisse ber Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln vor.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Einnahme von GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Die Wirkung eines hompathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel

(Alkohol, Kaffee, Nikotin) ungtig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Zur Anwendung von Gripagil Grippetropfen mit Echinacea während der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.

Es soll daher während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Verkehrstchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Die Einnahme von Gripagil Grippetropfen mit Echinacea hat keine oder eine vernachlässigbare Auswirkung auf die Verkehrsthtigkeit und das Bedienen von Maschinen.

Der Alkoholgehalt von ca. 49 Vol.-% ist zu beachten.

Gripagil Grippetropfen mit Echinacea enthalten Alkohol

Dieses Arzneimittel enthält pro maximaler Einzeldosis von 10 Tropfen 180 mg Alkohol und darf daher Alkoholkranken nicht gegeben werden.

Der Alkoholgehalt ist bei Patienten mit erhem Risiko auf Grund einer

Lebererkrankung oder Epilepsie zu berksichtigen.

Wie wird es angewendet?

Wie sind GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea einzunehmen?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen

Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, hhstens 12- mal täglich, je 5 bis 10 Tropfen ein.

Bei chronischen Verlaufsformen nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

1 - 3-mal täglich je 5 bis 10 Tropfen ein.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Anwendung bei Kindern

Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten

Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Art der Anwendung

Zum Einnehmen

GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea ken unverdt auf einem Lfel oder mit

Flsigkeit verdt, eingenommen werden. Die Einnahme sollte vor den Mahlzeiten erfolgen.

Dauer der Anwendung

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie eine grre Menge von GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea eingenommen haben, als Sie sollten

Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet.

Der Alkoholgehalt von 48 Vol. % ist zu beachten. Bei versehentlicher Einnahme des gesamten Flascheninhalts von 50ml werden 34 g Alkohol (bei 100ml 68 g) aufgenommen.

Dies kann insbesondere bei Kleinkindern zu einer Alkoholvergiftung fen.

Wenn Sie die Einnahme von GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea abbrechen, obwohl Ihre Beschwerden noch weiter bestehen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie soll es aufbewahrt werden?

F dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel fKinder unzugänglich auf.

Sie dfen das Arzneimittel nach dem auf dem Fl aschenetikett und der Faltschachtel angegebenem Verfalldatum nicht mehr anwenden.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren

Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Was GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea enthalten:

Die Wirkstoffe sind:

100 ml enthalten:  
Ceanothus americanus D2 20 ml
Cinchona pubescens D3 0, 25 ml
Echinacea D2 20 ml

Die sonstigen Bestandteile sind:

Ethanol, gereinigtes Wasser

1 ml entspricht 38 Tropfen.

Wie GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea aussehen und Inhalt der Packung

Klare, gelbliche Lung (Tropfen zum Einnehmen).

Flasche aus Braunglas mit Schraubverschluss aus weißem Kunststoff und Tropfeinsatz aus transparentem Kunststoff (Polyethylen).

Inhalt: 50 ml und 100 ml

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Zulassungsinhaber und Hersteller

Marien-Apotheke

Inh. Dr. Clemens Reuther e.K.,

Marktplatz 10, 83209 Prien, Deutschland

Vertrieb

HWS OTC – Service GmbH, Steindorf 65, 5570 Mauterndorf, Österreich

Z. Nr. 3-00088

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt berarbeitet im Januar 2020.

Zuletzt aktualisiert: 11.03.2021

Quelle: GRIPAGIL Grippetropfen mit Echinacea - Packungsbeilage

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.