Maria Br├╝ndl Herz - Nerven - Elixier

Abbildung Maria Br├╝ndl Herz - Nerven - Elixier
Wirkstoff(e) Hopfenzapfen Mistelkraut Wei├čdornbl├Ątter Melissenbl├Ątter Menthol
Zulassungsland ├ľsterreich
Hersteller Apotheke zum schwarzen Adler
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 10.09.1992
ATC Code C01EX; N05CX
Abgabestatus Abgabe durch eine (├Âffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Andere Herzmittel

Zulassungsinhaber

Apotheke zum schwarzen Adler

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier ist ein Auszug aus verschiedenen Heilpflanzen mit beruhigender und herzst├Ąrkender Wirkung. Das Elixier wird bei leichten Formen von Herzschw├Ąche, nerv├Âsen Herzbeschwerden, nerv├Âser Reizbarkeit und Schlafst├Ârungen angewendet.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie ├╝berempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier sind, sowie bei Allergie gegen Eiwei├č
  • bei bestehender oder ├╝berstandener Alkoholkrankheit
  • beim Vorliegen von chronischen Infektionen (z.B.Tuberkulose) oder hohem Fieber
  • bei Kindern unter 12 Jahren (bei S├Ąuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren Gefahr eines Kehlkopfkrampfes)
  • bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegerkrankungen, die mit einer ausgepr├Ągten ├ťberempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Eine versehentliche
    Inhalation von Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier kann zu Atemnot f├╝hren oder einen Asthmaanfall ausl├Âsen.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier ist erforderlich, wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden.

Patienten mit bekannten Herzerkrankungen, schwankendem Blutdruck oder Blutzuckerspiegel sollten vor Anwendung von Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier einen Arzt fragen.

Falls sich Ihre Beschwerden innerhalb von 14 Tagen nicht bessern oder sich verschlimmern, m├╝ssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

W├Ąhrend der Schwangerschaft und Stillzeit darf Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier nicht eingenommen werden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

WIE IST MARIA BR├ťNDL HERZ-NERVEN-ELIXIER EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier immer genau nach Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind.

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren nehmen:

Bei nerv├Âsen Herzbeschwerden/Reizbarkeit 3 x t├Ąglich bis zu 20 Tropfen.

Bei Ein- und Durchschlafst├Ârungen 20 Tropfen eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen. Erwachsene ab 18 Jahren nehmen:

Bei nerv├Âsen Herzbeschwerden/Reizbarkeit 3 x t├Ąglich bis zu 30 Tropfen.

Bei Ein- und Durchschlafst├Ârungen 30 Tropfen eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen.

Dieses Arzneimittel ist nicht zur Anwendung an Kindern unter 12 Jahren bestimmt.

Sollten sich Ihre Beschwerden innerhalb von 14 Tagen nicht bessern, m├╝ssen Sie einen Arzt aufsuchen. Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier ist nicht zur Langzeitanwendung bestimmt.

Wenn Sie eine gr├Â├čere Menge von Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier eingenommen haben, als sie sollten

Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich ├╝berdosiert haben, kann es zu ├ťbelkeit und Erbrechen, sowie zu Herzrhythmusst├Ârungen und Blutdruckabfall kommen.

In diesem Fall brechen Sie die Einnahme ab und reden Sie mit Ihrem Arzt.

Wenn Sie die Einnahme von Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Bei Einnahme von Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Es wurden keine Wechselwirkungsstudien durchgef├╝hrt.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND M├ľGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen.

├ťberempfindlichkeitsreaktionen k├Ânnen nicht ausgeschlossen werden.

Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier kann bei S├Ąuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf hervorrufen mit der Folge schwerer Atemst├Ârungen.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f├╝r Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie k├Ânnen Nebenwirkungen auch direkt ├╝ber das

Bundesamt f├╝r Sicherheit im Gesundheitswesen Traisengasse 5

1200 Wien ├ľSTERREICH

Fax: + 43 (0) 50 555 36207 Website: http://www.basg.gv.at/

anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, k├Ânnen Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen ├╝ber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verf├╝gung gestellt werden.

5. WIE IST MARIA BR├ťNDL HERZ-NERVEN-ELIXIER AUFZUBEWAHREN?

  • Nicht ├╝ber 25┬░ C lagern. Flasche fest verschlossen halten.

    Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich aufbewahren.

    Sie d├╝rfen das Arzneimittel nach dem auf dem Flaschenetikett und auf dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Anzeige

Weitere Informationen

Was Maria Br├╝ndl Herz-Nerven-Elixier enth├Ąlt

Die Wirkstoffe in 100 g sind:

Alkoholischer Auszug aus 4,16 g Hopfenzapfen, 4,16 g Mistelkraut, 4,16 g Wei├čdornbl├╝ten und 4,16 g Melissenbl├Ąttern sowie Baldrian├Âl 0,011 g, Menthol 0,034 g, Kampfer 0,25 g.

  • Die sonstigen Bestandteile sind:

Ethanol, gereinigtes Wasser, Zimt├Âl, Koriander├Âl, Nelken├Âl, Majoran├Âl, Muskat├Âl

Gesamtalkoholgehalt: 70 Vol-%

1 ml (18 Tropfen) entspricht 0,89 g

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Registrierungsinhaber und Hersteller:

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 26.07.2023

Quelle: Maria Br├╝ndl Herz - Nerven - Elixier - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Hopfenzapfen Mistelkraut Wei├čdornbl├Ątter Melissenbl├Ątter Menthol
Zulassungsland ├ľsterreich
Hersteller Apotheke zum schwarzen Adler
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 10.09.1992
ATC Code C01EX; N05CX
Abgabestatus Abgabe durch eine (├Âffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Andere Herzmittel

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden