Autor: Nikkiso Belgium bvba


Langinformationen

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l ist eine Lösung für Hämofiltration, Hämodialyse und Hämodiafiltration.

Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l wird Ihnen verordnet, wenn Sie unter Nierenversagen leiden. Es reinigt das Blut von Abfallprodukten und korrigiert den pH-Wert sowie den Salzgehalt Ihres

Blutes. Als Substitutionsflüssigkeit bei der Hämodiafiltration oder Hämofiltration kann es zur Salz- und Wasserzufuhr für die Hydration verwendet werden.

Monosol-Lösungen dürfen nur von einem Arzt oder unter Anleitung eines Arztes verwendet werden.

Inhaltsverzeichnis
Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?
Wie wird es angewendet?
Was sind mögliche Nebenwirkungen?
Wie soll es aufbewahrt werden?
Weitere Informationen

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Vor Beginn der Therapie stellt der Arzt sicher, dass ein guter Zugang zur Vene und Arterie gegeben ist. Er vergewissert sich außerdem, dass kein hohes Blutungsrisiko besteht.

Monosol-Lösungen sind in verschiedenen Kaliumkonzentrationen erhältlich. Der Kaliumgehalt Ihres Blutes wird sehr genau überwacht, um sicherzustellen, dass Sie die optimale Monosol- Zusammensetzung erhalten.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l ist erforderlich

Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l darf nur von einem Arzt oder unter Anleitung eines Arztes verwendet werden, der Kenntnisse der Hämofiltrations-, Hämodialyse- und Hämodiafiltrationsverfahren besitzt.

Ihr Arzt wird:

  • Den pH-Wert sowie den Gehalt an den verschiedenen Salzen und an Abfallprodukten in Ihrem Blut messen;
  • Sicherstellen, dass die Werte richtig sind und Sie während der Behandlung genau überwacht werden;
  • Sicherstellen, dass der Flüssigkeitshaushalt Ihres Körpers im Gleichgewicht gehalten wird und Ihr Gewicht regelmäßig aufzeichnen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Flüssigkeitsmenge erhalten;
  • Den Lactatspiegel Ihres Blutes messen, bevor er Ihnen Monosol-Lösungen verordnet;
  • Den Kaliumspiegel in Ihrem Blut überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Stärke von Monosol erhalten;
  • Den pH-Wert Ihres Blutes prüfen, besonders dann, wenn Sie Leber- und Herzprobleme haben;
  • Ihren Blutzuckerwert sehr sorgfältig prüfen, besonders dann, wenn Sie Diabetiker sind.

Bei Anwendung von Monosol mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Die Anwendung von Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l kann die Wirkung von anderen Medikamenten beeinflussen.

  • Wenn Sie Diabetiker sind, wird Ihr Blutzuckerwert aufmerksam verfolgt. Ihre Insulindosis wird nach Bedarf angepasst, da diese Lösung Glucose enthält.

Schwangerschaft und Stillzeit

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, ob Sie schwanger sind oder stillen. Er wird den Nutzen und das Risiko von Monosol-K mit 4 mEq/l gegeneinander abwägen.

Wie wird es angewendet?

Abhängig von Ihrer Therapie wird Ihr Arzt Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l über den Schlauch aus der Dialysemaschine verabreichen.

Ihre Hämofiltrations-, Hämodialyse- oder Hämodiafiltrationsbehandlung hängt von der klinischen Diagnose, dem Befund der körperlichen Untersuchung, den Laborergebnissen und Ihrer Reaktion auf die Behandlung ab.

Ihr Arzt bestimmt die richtige Zusammensetzung und Menge von Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l für Ihren klinischen Zustand.

Übliche Dosis

Ihr Arzt bestimmt und modifiziert die Flussrate und das Volumen der zu verabreichenden Lösung. Die erforderliche Flüssigkeitsmenge hängt davon ab, wie Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l verwendet wird.

Monosol ist wie angegeben und nach Bedarf zu verwenden, bis Ihr Arzt die Behandlung beendet.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Es können Nebenwirkungen auftreten. Diese Nebenwirkungen sind möglicherweise nicht alle auf das Medikament zurückzuführen. Zu diesen möglichen unerwünschten Wirkungen gehören:

  • Störungen des Gehalts der verschiedenen Salze in Ihrem Blut (z.B. Störungen von Natrium, Kalium, Calcium in Ihrem Blut)
  • Störungen des Flüssigkeitshaushalts Ihres Körpers
  • Abnahme (Hypovolämie) oder Zunahme (Hypervolämie) des Körperflüssigkeitsvolumens
  • zu niedriger (Hypotonie) oder zu hoher (Hypertonie) Blutdruck
  • Muskelkrämpfe.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Nicht über 25 °C lagern.

Nicht im Kühlschrank lagern oder einfrieren.

Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l darf nach dem auf dem Beutel und der Faltschachtel nach Verw.bis. angegebenen Verfalldatum nicht mehr angewendet werden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Ihr Arzt prüft außerdem, ob die Lösung klar und der Behälter nicht beschädigt ist.

Weitere Informationen

Bezeichnung des Arzneimittels

Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l Lösung zur Hämofiltration, Hämodialyse und Hämodiafiltration

Zusammensetzung von Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l:

Inhaltsstoffe

Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l

Calciumchloriddihydrat

0,257 g/l

Magnesiumchloridhexahydrat

0,152 g/l

Natriumchlorid

6,43 g/l

Natriumlactat

3,36 g/l

Glucosemonohydrat

1,1 g/l

Kaliumchlorid

0,298 g/l

Der sonstige Bestandteil ist: Wasser für Injektionszwecke.

Wie Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l aussieht und Inhalt der Packung.

Monosol-K mit 4 mEq Kalium/l wird in einem Karton mit zwei Einheiten von 5-Liter-PVC-Beuteln geliefert.

Jeder Beutel ist in einer Schutzhülle verpackt.

Die Lösung im Beutel ist steril, klar und farblos.

Pharmazeutischer Unternehmer:

Nikkiso Belgium bvba, Industriepark 6,

3300 Tienen, Belgium

Phone (Belgium): +32 (0)16 781770 Phone (Austria): +43 (0)800 005136

Hersteller:

Baxter Healthcare S.A.

Moneen Road

Castlebar

County Mayo - Irland

Z.Nr. 1-23445

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im: Oktober 2015

MONOSOL ist eine Marke der Nikkiso Co., Ltd.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _

Die folgenden Informationen sind nur für Ärzte bzw. medizinisches Fachpersonal bestimmt:

INFORMATION FÜR MEDIZINISCHES FACHPERSONAL

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK