Bronchicum Elixir

ATC Code
R05CP30
Medikamio Hero Image

Cassella

Flüssigkeit zum Einnehmen Human
Wirkstoff Suchtgift Psychotrop
Thymiankraut Nein Nein
Zulassungsdatum 27.02.2012
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Expektoranzien, exkl. kombinationen mit antitussiva

Anzeige

Alle Informationen

Autor

Cassella

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Bronchicum Elixir ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Bronchicum Elixir wird angewendet zur Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.

Anzeige

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Bronchicum Elixir darf nicht angewendet werden,

wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Primel, Thymian sowie andere Lamiaceen (Lippenblütler) oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Bronchicum Elixir anwenden. Bei Atemnot, Fieber über 39 °C oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Bei Patienten mit Magenschleimhautentzündung oder Magengeschwür ist Vorsicht geboten.

Kinder

Zur Anwendung bei Kindern unter 6 Monaten liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Bronchicum Elixir soll deshalb bei Kindern unter 6 Monaten nicht angewendet werden. Bei anhaltendem oder wiederkehrendem Husten bei Kindern unter 4 Jahren sollte ein Arzt konsultiert werden."

Anwendung von Bronchicum Elixir zusammen mit anderen Arzneimitteln

Bisher sind keine Wechselwirkungen von Bronchicum Elixir mit anderen Arzneimitteln bekannt geworden. Untersuchungen zu möglichen Wechselwirkungen von Bronchicum Elixir mit anderen Arzneimitteln liegen nicht vor.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.

Anwendung von Bronchicum Elixir zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Bisher keine Einschränkungen bekannt.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Es liegen keine Untersuchungen von Thymian- und Primelpräparaten zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Die Anwendung wird deshalb nicht empfohlen. Es liegen keine Daten zum Einfluss auf die Fortpflanzungsfähigkeit vor."

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es wurden keine Untersuchungen zu Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt."

Bronchicum Elixir enthält

Dieses Arzneimittel enthält 4,9 Vol.-% Alkohol, Sucrose und Invertzucker. Bitte nehmen Sie Bronchicum Elixir erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Hinweis für Diabetiker: 7,5 ml entsprechen 124 kJ (ca. 29,2 kcal).

Wie wird es angewendet?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

(Körpergewicht)

Alter bzw. (Körpergewicht)EinzeldosisTagesgesamtdosis
Säuglinge ab 6 bis unter 12 Monate (ca. 6 - 10 kg)1,0 ml 6-mal täglich6 ml
Kleinkinder ab 1 - 4 Jahre (ca. 8 - 16 kg)2,5 ml 6-mal täglich15 ml
Kinder ab 5 Jahre, Heranwachsende und Erwachsene7,5 ml 4-mal täglich30 ml

Bronchicum Elixir soll gleichmäßig über den Tag verteilt eingenommen werden. Die Einnahme erfolgt mittels der beigefügten Dosierhilfe. 5 ml entsprechen einem vollständig gefüllten Messlöffel. 2,5 ml bzw. 1 ml: Siehe entsprechende Markierungen! Zum Ausgießen evtl. leicht auf den Flaschenboden klopfen.

Die Dauer der Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt. Jedoch sollte bei Beschwerden, die länger als 1 Woche anhalten, ein Arzt aufgesucht werden. Bitte beachten Sie in jedem Fall die Angaben unter Punkt 2 und unter Punkt 4.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Bronchicum Elixir zu stark oder zu schwach ist.

Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.

Wenn Sie eine größere Menge von Bronchicum Elixir angewendet haben, als Sie sollten

Die unten aufgeführten Nebenwirkungen können möglicherweise verstärkt auftreten. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden.

Wenn Sie die Anwendung von Bronchicum Elixir vergessen haben

Wenn Sie einmal zu wenig Bronchicum Elixir angewendet haben oder eine Anwendung vergessen haben, so sollten Sie diese möglichst bald nachholen und dann mit der vorgegebenen bzw. verordneten Dosierung fortfahren. Wenn Sie jedoch einen ganzen Tag die Anwendung von Bronchicum Elixir vergessen haben, so wenden Sie die fehlende Menge nicht mehr an, sondern setzen die Anwendung am nächsten Tag so fort, wie es in der Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei Jedem auftreten müssen.

Es können Überempfindlichkeitsreaktionen wie z. B. Hautausschläge, Nesselsucht sowie Schwellungen in Gesicht, Mund und/oder Rachenraum (Quincke-Ödem) verbunden mit Luftnot auftreten. Es kann auch zu Magen-Darm-Beschwerden, wie Krämpfen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall kommen. Über die Häufigkeit dieser möglichen Nebenwirkungen liegen keine Angaben vor.

Zusätzliche Nebenwirkungen bei Kindern

Bei Säuglingen unter 12 Monaten kann Erbrechen häufig (1 bis 10 Behandelte von 100) vorkommen.

Besondere Hinweise:

Sollten Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen, insbesondere Schwellungen in Gesicht, Mund und/oder Rachenraum bei sich beobachten, setzen Sie Bronchicum Elixir ab und suchen Sie sofort einen Arzt auf, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann.

Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Bronchicum Elixir nicht nochmals angewendet werden.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn,

Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach „Verwendbar bis:“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Aufbewahrungsbedingungen:

Nicht über 30 °C lagern.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch:

Nach Öffnen der Flasche ist Bronchicum Elixir 6 Monate bei Raumtemperatur haltbar.

Weitere Informationen

Was Bronchicum Elixir enthält:

Die Wirkstoffe sind: Thymiankraut-Fluidextrakt und Primelwurzel-Fluidextrakt.

100 ml (= 132,7 g) Flüssigkeit enthalten:

Fluidextrakt aus Thymiankraut (1 : 2 - 2,5) Auszugsmittel: Ammoniaklösung 10 % (m/m), Glycerol 85 %, Ethanol 90 % (V/V), Wasser (1 : 20 : 70 : 109) 6,635 g, Fluidextrakt aus Primelwurzel (1 : 2 - 2,5) Auszugsmittel: Ethanol 70 % (m/m) 3,318 g.

Die sonstigen Bestandteile sind: Invertzuckersirup, Karamellsirup, Natriumbenzoat, gereinigtes Wasser.

Wie Bronchicum Elixir aussieht und Inhalt der Packung:

Bronchicum Elixir ist in Packungen mit 100 ml Flüssigkeit und

250 ml Flüssigkeit erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer

Cassella-med GmbH & Co. KG Gereonsmühlengasse 1

50670 Köln

Tel.: 0800/1652-200

Fax: 0800/1652-700

E-mail: dialog@cassella-med.eu

Hersteller

Klosterfrau Berlin GmbH

Motzener Str. 41

12277 Berlin

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im September 2018.

Zuletzt aktualisiert: 14.07.2021

Quelle: Bronchicum Elixir - Packungsbeilage

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.