Verdauungstropfen Gastrofunkten

Abbildung Verdauungstropfen Gastrofunkten
Wirkstoff(e) Campher Levomenthol
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Robugen Gesellschaft mit beschr├Ąnkter Haftung pharmazeutische Fabrik Esslingen a.N.
Bet├Ąubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 28.09.2001

Zulassungsinhaber

Robugen Gesellschaft mit beschr├Ąnkter Haftung pharmazeutische Fabrik Esslingen a.N.

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Medizinischer Erk├Ąltungsbalsam intensiv Campher Eukalyptus├Âl Aenova IP GmbH
Erk├Ąltungs-Balsam N Campher Eukalyptus├Âl Levomenthol Euro Vital Pharma GmbH
Erk├Ąltungs Balsam Med Eukalyptus├Âl Latschenkiefern├Âl Campher Euro Vital Pharma GmbH
Aconit Schmerz├Âl Blauer Eisenhut (Aconitum napellus) Campher Lavendel├Âl Wala-Heilmittel GmbH
Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen Campher Wei├čdornfr├╝chte Robugen Gesellschaft mit beschr├Ąnkter Haftung pharmazeutische Fabrik Esslingen a.N.

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Verdauungstropfen Gastrofunkten® sind ein pflanzliches Arzneimittel, das traditionell angewendet wird zur Unterstützung der Verdauungsfunktion und zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein.

Diese Angaben beruhen ausschlie├člich auf ├ťberlieferung und langj├Ąhriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Verdauungstropfen Gastrofunkten® dürfen nicht angewendet werden,

  • wenn sie ├╝berempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe, insbesondere Anis├Âl und Anethol, oder einen der sonstigen Bestandteile sind,
  • bei Asthma bronchiale.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Verdauungstropfen Gastrofunkten® ist erforderlich

Bei Kindern:

Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollten Verdauungstropfen Gastrofunkten® bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Bei Anwendung von Verdauungstropfen Gastrofunkten® mit anderen Arzneimitteln

Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollten Verdauungstropfen Gastrofunkten┬« bei Schwangeren und w├Ąhrend der Stillzeit nicht angewendet werden.

Verkehrst├╝chtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Es sind keine besonderen Vorsichtsma├čnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte Bestandteile von Verdauungstropfen Gastrofunkten®

Verdauungstropfen Gastrofunkten® enthalten 56,9 Vol.-% Alkohol. Macrogolglycerolricinoleat kann Magenverstimmungen und Durchfall hervorrufen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Verdauungstropfen Gastrofunkten┬« immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein, da Verdauungstropfen Gastrofunkten┬« sonst nicht richtig wirken k├Ânnen. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Sie je nach Bedarf mehrmals t├Ąglich 15 Tropfen (0,75 ml) in (warmem) Wasser ein.

Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter 1. Was sind Verdauungstropfen Gastrofunkten® und wofür werden sie angewendet?

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine gr├Â├čere Menge Verdauungstropfen Gastrofunkten┬« eingenommen haben, als Sie sollten

Bisher sind keine Vergiftungserscheinungen bekannt geworden und auch nicht zu erwarten.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie zuwenig Verdauungstropfen Gastrofunkten® eingenommen haben oder eine Einnahme vergessen haben?

Nehmen Sie beim n├Ąchsten Mal nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in dieser Packungsbeilage beschrieben fort.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel k├Ânnen Verdauungstropfen Gastrofunkten┬« Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende H├Ąufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr h├Ąufig: H├Ąufig: ┬á
Mehr als 1 Behandelter von 10 Mehr als 1 Behandelter von 100
Gelegentlich: Selten:  
Mehr als 1 Behandelter von 1000 Mehr als 1 Behandelter von 10 000

Sehr selten:

Weniger als 1 Behandelter von 10 000 einschlie├člich Einzelf├Ąlle

Nicht bekannt:

H├Ąufigkeit auf Grundlage der verf├╝gbaren Daten nicht absch├Ątzbar

Selten Reizerscheinungen an Schleimh├Ąuten, allergische Reaktionen der Atemwege und des Magen-Darm-Traktes (Gastrointestinaltraktes).

Bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f├╝r Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie k├Ânnen Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut f├╝r Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger- Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, k├Ânnen Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen ├╝ber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verf├╝gung gestellt werden.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich aufbewahren.

Nicht ├╝ber 25┬░C lagern.

Das Verfallsdatum ist auf der Faltschachtel und auf dem Etikett angegeben. Verwenden Sie das Arzneimittel nicht nach diesem Datum.

Die angebrochene Flasche ist wieder verschlossen 2 Monate haltbar.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Verdauungstropfen Gastrofunkten® enthalten:

1000 ml Fl├╝ssigkeit enthalten als arzneilich wirksamen Bestandteil: 916,67 g Destillat hergestellt aus 9,87 g einer Mischung aus: K├╝mmel├Âl,

Lorbeerbl├Ątter├Âl, Nelken├Âl, Fenchel├Âl, Anis├Âl, Eukalyptus├Âl, Zimt├Âl, Campher, Levomenthol (12,07 : 1,32 : 10,11 : 9,58 : 4,89 : 2,42 : 1 : 6,53 : 4,05), Destillationsmittel: Ethanol 47,5 % (V/V).

Die sonstigen Bestandteile sind Ethanol 56,9 % (V/V) und Macrogolglycerolricinoleat (Ph. Eur.).

Wie Verdauungstropfen Gastrofunkten® aussehen und Inhalt der Packung:

Farblose, klare Fl├╝ssigkeit in Braunglasflaschen zu 20 ml, 50ml und 100 ml.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik Alleenstra├če 22-26 73730 Esslingen

Tel.: 0711 / 136 30-0

Fax: 0711 / 36 74 50 Email: info@robugen.de Internet: www.robugen.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt ├╝berarbeitet im:

Juni 2015

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 21.08.2022

Quelle: Verdauungstropfen Gastrofunkten - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Campher Levomenthol
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Robugen Gesellschaft mit beschr├Ąnkter Haftung pharmazeutische Fabrik Esslingen a.N.
Bet├Ąubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 28.09.2001

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden