Autor: Trommsdorff GmbH & Co. KG


Langinformationen

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Was ist Sertaconazol Pfleger, Lösung, und wofür wird es angewendet?
1.1 Sertaconazol Pfleger, Lösung, ist ein lokales Breitbandantimykotikum.
Sertaconazol Pfleger, Lösung, wird angewendet bei
Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor).

Inhaltsverzeichnis
Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?
Wie wird es angewendet?
Was sind mögliche Nebenwirkungen?
Wie soll es aufbewahrt werden?
Weitere Informationen

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Klinische Erfahrungen zur Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit liegen nicht vor.
Um einen Kontakt mit dem Säugling zu vermeiden, darf Sertaconazol Pfleger, Lösung, in der Stillzeit nicht im Brustbereich angewendet werden.
PV2 b) Wichtige Warnhinweise zu bestimmten sonstigen Bestandteilen von
Sertaconazol Pfleger, Lösung
Propylenglykol kann Hautreizungen hervorrufen.
PN 2.3 Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.
PC3 3. Wie ist Sertaconazol Pfleger, Lösung, anzuwenden?
PMC Wenden Sie Sertaconazol Pfleger, Lösung, immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Wie wird es angewendet?

Art der Anwendung
Tragen Sie Sertaconazol Pfleger, Lösung, durch mehrere Sprühstöße auf die betroffenen und umgebenden Hautpartien auf. Hierzu sollte der Sprühabstand etwa 15 cm betragen.
Wenn Sie die Anwendung von Sertaconazol Pfleger, Lösung, vergessen haben
Wenden Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge an, sondern führen Sie die Anwendung, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben bzw. wie vom Arzt verordnet, fort.
3.5.1 Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Sertaconazol Pfleger, Lösung, abgebrochen wird:
Bitte unterbrechen oder beenden Sie die Behandlung mit Sertaconazol Pfleger, Lösung, nicht, ohne dies vorher mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben, da Sie sonst den erwünschten Behandlungserfolg gefährden können.
PC4 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
PM Wie jedes Arzneimittel kann Sertaconazol Pfleger, Lösung, Nebenwirkungen haben.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrundegelegt:
Sehr häufig:
Häufig:
Gelegentlich:
Selten:
Sehr selten:

mehr als 1 von 10 Behandeltenweniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandeltenweniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten
1 Fall oder weniger von 10.000 Behandelten einschließlich Einzelfälle

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen
Häufig können lokale Hautreizungen wie Rötung, Brennen, Juckreiz und trockene Haut auftreten.
Gelegentlich sind bei der Anwendung von Sertaconazol Pfleger, Lösung, kontaktallergische Reaktionen möglich.
Gegenmaßnahmen
Wenn Sie Anzeichen für Überempfindlichkeit oder allergische Reaktionen bemerken, beenden Sie die Anwendung von Sertaconazol Pfleger, Lösung, sofort und verständigen Sie ihren Arzt.
4.3 Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind.
PC5 5. Wie ist Sertaconazol Pfleger, Lösung aufzubewahren?

Wie soll es aufbewahrt werden?

PZ Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Blisterfolie angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.
Nicht über 30°C aufbewahren.
Die Lösung ist nach Anbruch bei Raumtemperatur (15-25°C) 28 Tage haltbar.
P6 Stand der Information
November 2004
In Lizenz von FERRER INTERNACIONAL, S.A.

Weitere Informationen

Dr. R. Pfleger
Chemische Fabrik GmbH
D-96045 Bamberg
Telefon: -0
Telefax: -29
E-Mail:
Internet: www.dr-pfleger.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK