Apotheker Bauer`s Spasmo Bronchial Hustentropfen

Apotheker Bauer`s Spasmo Bronchial Hustentropfen
Wirkstoff(e) Extrakt aus Thymian Extrakt aus Sonnentaukraut Anisspiritus Ammoniumchlorid
Zulassungsland Ă–sterreich
Hersteller Jauntal-Apotheke Dr. Klaus Bauer e.U.
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 14.05.2004
ATC Code R05DB
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Antitussiva, exkl. Kombinationen mit Expektoranzien

Zulassungsinhaber

Jauntal-Apotheke Dr. Klaus Bauer e.U.

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂĽr wird es verwendet?

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ sind ein Arzneimittel mit vorwiegend hustenreizstillender, hustenberuhigender, krampflösender und leicht schleimlösender Wirkung. Als arzneilich wirksame Bestandteile sind enthalten:

Sonnentaufluidextrakt (hustenreizstillend und krampflösend), Thymianfluidextrakt (schleimlösend, krampflösend und leicht antibakteriell) und Anisspiritus (krampflösend und auswurffördernd).

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ werden angewendet bei:

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ werden angewendet bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren.

Wenn sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fĂĽhlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anzeige

Was mĂĽssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON „APOTHEKER BAUER´S SPASMO BRONCHIAL HUSTENTROPFEN“ BEACHTEN?

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ dürfen nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie ĂĽberempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe oder einen der im Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile von „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ sind, insbesondere bei bekannten Allergien gegen Konservierungsmittel, Anis, Anethol, Dolden- oder LippenblĂĽtler.
  • bei eingeschränkter Leber-, oder Nierenfunktion.

Warnhinweise und VorsichtsmaĂźnahmen

Beim Auftreten von Atemnot, Fieber oder eitrigem Auswurf ist umgehend ein Arzt aufzusuchen.

Kinder

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ sind für die Anwendung an Kindern unter 4 Jahren nicht geeignet.

Anwendung von „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden, kĂĽrzlich andere Arzneimittel eingenommen oder angewendet haben, oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen oder anzuwenden.

Bei der gleichzeitigen Einnahme mit Salicylaten oder anderen entzündungshemmenden Arzneimitteln kann deren magenreizende Wirkung verstärkt werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Apotheker oder Arzt um Rat. „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ sollten wegen unzureichender Erfahrungswerte aus Sicherheitsgründen während Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Verkehrsstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es ist kein negativer Einfluss auf die VerkehrstĂĽchtigkeit zu erwarten. Der Alkoholgehalt ist jedoch zu berĂĽcksichtigen.

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ enthalten Alkohol, Saccharose und Parabene

Dieses Arzneimittel enthält 31,5 Vol% Ethanol(Alkohol), dh. bis zu 0,45g pro Dosis, entsprechend ca. 11ml Bier, 5ml Wein pro Dosis. Es besteht gesundheitliches Risiko für Patienten, die unter Alkoholismus leiden. Der Alkoholgehalt ist bei Schwangeren bzw. Stillenden, sowie bei Kindern und Patienten mit erhöhtem Risiko aufgrund einer Lebererkrankung oder Epilepsie zu berücksichtigen. Bitte nehmen Sie „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ erst nach Rücksprache mit einem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Die Parabene Methyl-4-Hydroxybenzoat (E218) und Propyl-4-Hydroxybenzoat (E216) können allergische Reaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

WIE SIND „APOTHEKER BAUER´S SPASMO BRONCHIAL HUSTENTROPFEN“ EINZUNEHMEN?

Wenden Sie „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben, bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Zum Einnehmen

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ sollten pur, können aber auch gegebenenfalls mit etwas Flüssigkeit (Wasser, Tee) eingenommen werden.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: bis zu 3 - 4 mal täglich 40 Tropfen. Kinder von 6 - 12 Jahren: bis zu 3 - 4 mal täglich 15 - 20 Tropfen. Kleinkinder von 4 - 6 Jahren: bis zu 3 mal täglich 10 Tropfen.

Anwendung bei Kindern:

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ sollten an Kleinkindern nur unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Für Säuglinge und Kleinkinder unter 4 Jahren sind „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ nicht geeignet.

Dauer der Anwendung:

Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder innerhalb einer Woche keine Besserung eintritt, mĂĽssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie eine größere Menge von „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie eine höhere Dosis eingenommen haben als Sie sollten, können Magen-Darm-Beschwerden auftreten.

Wenn Sie die Einnahme von „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel können „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Selten kann es zu Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit, Erbrechen, Überempfindlichkeitsreaktionen (allergische Reaktionen) der Haut, der Atemwege oder des Magen-/Darmtraktes kommen. Die enthaltenen Konservierungsmittel (Parabene) können allergische Reaktionen auslösen, die möglicherweise erst verspätet auftreten können.

Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion dürfen „Apotheker Bauer`s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ nicht nochmals eingenommen werden.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch fĂĽr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem anzeigen: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen

Traisengasse 5 1200 WIEN Ă–STERREICH

Fax: + 43 (0) 50 555 36207 Website: http://www.basg.gv.at/

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht über 25°C lagern.

Flasche fest verschlossen halten.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dĂĽrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.


Anzeige

Weitere Informationen

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

  Was „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ enthalten   Die Wirkstoffe in 100g sind:   Thymianfluidextrakt, hergestellt aus einem Auszug aus Thymian 20,0g Sonnentaufluidextrakt, hergestellt aus einem Auszug aus Sonnentaukraut 20,0g zusammengesetzter Anisspiritus, hergestellt aus Ätherischem Anisöl und   Ammoniumchlorid 8,0g

(Extraktionsmittel Ethanol 31,5% v/v) 40 Tropfen = 1,74g

Die sonstigen Bestandteile sind:

Ethanol, Saccharose, gereinigtes Wasser, Methyl-4-Hydroxybenzoat (E218) , Propyl-4- Hydroxybenzoat (E216)

Wie „Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen“ aussieht und Inhalt der Packung

“Apotheker Bauer`s Spasmo Bronchial Hustentropfen” sind eine trübe dunkelbraune Lösung mit charakteristischem Geschmack nach Anis.

„Apotheker Bauer´s Spasmo Bronchial Hustentropfen sind erhältlich in Braunglasflaschen mit Tropfeinsatz und Verschluss aus Polyethylen im Umkarton.

Inhalt 50ml

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Registrierungsinhaber und Hersteller: Jauntal-Apotheke, Dr. Klaus Bauer e. U. Bleiburger StraĂźe 16, A-9141 Eberndorf Tel.-Nr. : 04236/5110

Fax-Nr.: 04236/5110-20

e-mail: jauntal-apotheke@happynet.at

Reg.Nr.: APO-5-02439

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im September 2018

Anzeige

Wirkstoff(e) Extrakt aus Thymian Extrakt aus Sonnentaukraut Anisspiritus Ammoniumchlorid
Zulassungsland Ă–sterreich
Hersteller Jauntal-Apotheke Dr. Klaus Bauer e.U.
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 14.05.2004
ATC Code R05DB
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Antitussiva, exkl. Kombinationen mit Expektoranzien

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden