Wirkstoff(e) Indianischer Hanf (Apocynum cannabinum) Blasentang (Fucus vesiculosus) Graphit Mariendistel (Silybum marianum) Abendländischer Lebensbaum (Thuja occidentalis) Zink
Zulassungsland √Ėsterreich
Hersteller Dr. Peithner
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
ATC Code V03
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur wiederholten Abgabe gegen aerztliche Verschreibung

Zulassungsinhaber

Dr. Peithner

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Gracil-Schlankheitstabletten sind ein hom√∂opathisches Arzneimittel zur Unterst√ľtzung der Gewichtsabnahme.

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung.

Bei schweren Formen dieser Erkrankung ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Gracil - Schlankheitstabletten d√ľrfen nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von Gracil-Schlankheitstabletten sind.
  • wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Gracil-Schlankheitstabletten ist zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen nicht geeignet.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Gracil - Schlankheitstabletten ist erforderlich,

  • wenn Sie eine Erkrankung der Schilddr√ľse haben. In diesem Fall d√ľrfen Sie Gracil - Schlankheitstabletten nicht ohne √§rztlichen Rat anwenden.
  • wenn die Beschwerden weiter fortbestehen, dann ist eine √§rztliche Beratung erforderlich.

Charakteristischerweise kann, insbesondere zu Beginn der Behandlung mit hom√∂opathischen Arzneimitteln, eine vor√ľbergehende Verst√§rkung der bestehenden Krankheitszeichen auftreten. Solche Reaktionen sind harmlos.

23..03.2009


Gracil - Schlankheitstabletten

Bei Einnahme von Gracil - Schlankheitstabletten mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei der Einnahme von Gracil - Schlankheitstabletten zusammen mit Nahrungsmittel und Getränken

In der Hom√∂opathie ist bekannt, dass die Wirkung eines hom√∂opathischen Arzneimittels durch allgemein sch√§digende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel wie z. B. Kaffee, Zigaretten, Alkohol ung√ľnstig beeinflusst werden kann.

Schwangerschaft und Stillzeit

Sie d√ľrfen Gracil - Schlankheitstabletten in der Schwangerschaft und w√§hrend der Stillperiode nicht anwenden.

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Gracil - Schlankheitstabletten haben keinen Einfluss auf die Verkehrst√ľchtigkeit und die F√§higkeit zum Bedienen von Maschinen.

Wichtige Informationen √ľber bestimmte sonstige Bestandteile von Gracil - Schlankheitstabletten

Gracil ‚Äď Schlankheitstabletten enth√§lt Laktose.

Bitte nehmen Sie Gracil ‚Äď Schlankheitstabletten erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunvertr√§glichkeit leiden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die √ľbliche Dosis:

Erwachsene nehmen 3-mal täglich 2 Tabletten ein.

Die Einnahme sollte vor den Mahlzeiten erfolgen.

Hinweis: Um die Aufnahme des Wirkstoffes √ľber die Mundschleimhaut zu f√∂rdern, lassen Sie die Tabletten auf der Zunge zergehen.

Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Gracil - Schlankheitstabletten sonst nicht richtig wirken kann.

Gracil-Schlankheitstabletten soll √ľber einen l√§ngeren Zeitraum, am besten in Verbindung mit einer ausgewogenen und kalorienreduzierten Ern√§hrung eingenommen werden. Bei der empfohlenen Dosierung zeigt auch eine Dauereinnahme √ľber einen l√§ngeren Zeitraum keine negativen Wirkungen.

Wenn Sie eine größere Menge von Gracil - Schlankheitstabletten eingenommen haben, als Sie sollten,

k√∂nnen Unvertr√§glichkeitsreaktionen der Laktose wie z. B. Durchfall, Bl√§hungen, √úbelkeit, Bauchkr√§mpfe und Schwindelgef√ľhl auftreten.

Leichtes Schwitzen und innere Unruhe ist bei einer Schilddr√ľsen√ľberfunktion m√∂glich.

Wenn Sie die Einnahme von Gracil - Schlankheitstabletten vergessen haben.

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Gracil - Schlankheitstabletten abbrechen,

23..03.2009


Gracil - Schlankheitstabletten

obwohl Ihre Beschwerden noch weiter bestehen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Gracil - Schlankheitstabletten Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.

Eine Schilddr√ľsen√ľberfunktion kann verst√§rkt werden.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgef√ľhrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintr√§chtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht √ľber 25¬įC lagern.

Die Blisterpackungen im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu sch√ľtzen.

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren.

Sie d√ľrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben√∂tigen. Diese Ma√ünahme hilft die Umwelt zu sch√ľtzen.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Gracil - Schlankheitstabletten enthalten

  • Die Wirkstoffe sind: Apocynum cannabinum Trit. D2 55,50 mg, Fucus vesiculosus Trit. D6 55,50 mg, Graphites Trit. D10 30,83 mg, Silybum marianum Trit. D1 55,50 mg, Thuja occidentalis Trit. D12 55,50 mg, Zincum metallicum Trit. D12 55,50 mg Die Wirkstoffe von Gracil-Schlankheitstabletten werden in Laktose-Monohydrat verrieben (Trituration Abk. Trit.).
  • Die sonstigen Bestandteile sind: 308,33 mg Laktose-Monohydrat, Maisst√§rke, Magnesiumstearat

Wie Gracil - Schlankheitstabletten aussehen und Inhalt der Packung

Gracil - Schlankheitstabletten sind 100 St√ľck eierschalenfarbene (gelblich-wei√ü), runde, flache, facettierte Tabletten ohne Bruchkerbe, die in 10 Blisterpackungen zu je 10 St√ľck abgepackt sind.

Zulassungsinhaber und Hersteller

Dr. Peithner KG nunmehr GmbH & Co Richard Strauss Straße 13

1232 Wien

Tel.-Nr.: +43 (1) 616 26 44 - 64 Fax-Nr.: + 43 (1) 616 26 44 - 851 e-mail: med.service@peithner.at

Z.Nr.: 3-00326

23..03.2009


Gracil - Schlankheitstabletten

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im März 2009

23..03.2009


Anzeige

Wirkstoff(e) Indianischer Hanf (Apocynum cannabinum) Blasentang (Fucus vesiculosus) Graphit Mariendistel (Silybum marianum) Abendländischer Lebensbaum (Thuja occidentalis) Zink
Zulassungsland √Ėsterreich
Hersteller Dr. Peithner
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
ATC Code V03
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur wiederholten Abgabe gegen aerztliche Verschreibung

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden