Dydrogesteron

Medikamio Hero Image

Anzeige

Allgemein

ATC Code G03DB01
Anatomische Gruppe Urogenitalsystem und sexualhormone
Therapeutische Gruppe Sexualhormone und modulatoren des genitalsystems
Pharmakologische Gruppe Gestagene
Chemische Gruppe Pregnadien-derivate
Löslichkeit unlöslich in Wasser

Chemisch

Summenformel C21H28O2
Molare Masse (g·mol−1) 312.446
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt (°C) 144
Siedepunkt (°C) 463
CAS-Nummer 152-62-5
PUB-Nummer 9051
Drugbank ID DB00378

Beschreibung

Dydrogesteron ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Gestagene. Dydrogesteron ist ein synthetischer Abkömmling des natürlichen Hormons Progesteron, welches auf die gleiche Weise wirkt. Dydrogesteron ist zur Behandlung von Zyklusstörungen und zur hormonellen Substitutionstherapie zugelassen. 

Dieses Arzneimittel ist rezeptpflichtig und wird meist in Form von Filmtabletten eingenommen.

Pharmakologie

Pharmakodynamik

Gestagene wirken, indem sie an Progesteron Rezeptoren an der Zellmembran oder im Zellinneren (intrazellulär) binden. Die intrazellulären Rezeptoren binden nach Kontakt mit einem Gestagen an die DNA der Zelle und regulieren so die Proteinexpression. Dydrogesteron bindet hauptsächlich an Rezeptoren im Uterus. Dadurch wird ein gesundes Wachstum und Ablösen der Uterusschleimhaut gefördert. Dydrogesteron wirkt, im Gegensatz zu anderen Gestagenen, nicht empfängnisverhütend.


Pharmakokinetik

Dydrogesteron hat eine orale Bioverfügbarkeit von 28%. Es wird in den Zellen der Leber abgebaut und hat eine Plasmahalbwertszeit von ungefähr 5-7 Stunden.

Toxizität

Es sind keine Fälle von schweren Überdosierungen bekannt. 


Toxikologische Daten

LD50:  4,640mg/kg (Ratte, oral)

Anzeige

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.