Clioquinol

Clioquinol
ATC Code D08AH30, D09AA10, G01AC02, P01AA02, S02AA05
Summenformel C9H5ClINO
Molare Masse (g·mol−1) 305,50
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt (°C) 178–179
CAS-Nummer 130-26-7
PUB-Nummer 2788
Drugbank ID DB04815
Löslichkeit löslich in Wasser

Grundlagen

Clioquinol (Iodchlorhydroxyquin) ist ein Antimykotikum, Antibiotikum und Antiprotozoikum. Es ist in hohen Dosen neurotoxisch, weshalb seine Lizenz zur oralen Behandlung zurückgezogen wurde. Es wird jedoch noch zur Behanldung von Infektionen der Haut eingesetzt, die durch Bakterien oder Pilze verursacht werden.

Pharmakologie

Pharmakodynamik

Clioquinol ist ein Breitspektrum-Antibakterium mit antifungalen Eigenschaften. Clioquinol wirkt bakteriostatisch, der genaue Wirkmechanismus ist jedoch unbekannt.

Pharmakokinetik

Die topische Absorption erfolgt schnell und umfangreich, insbesondere wenn die Haut mit einem Okklusivverband bedeckt ist oder wenn das Medikament auf ausgedehnte oder erodierte Hautbereiche aufgetragen wird.

Quellenangaben

Medikamente, die Clioquinol enthalten