Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme

Abbildung Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme
Wirkstoff(e) Docosanol
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 18.09.2013
ATC Code D06BB11
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Chemotherapeutika zur topischen Anwendung

Zulassungsinhaber

Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Muxan 100 mg/g Creme Docosanol Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG
Docosanol-Engelhard 100 mg/g Creme Docosanol Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG
Docosanol-PTR 100 mg/g Creme Docosanol Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

ANGEWENDET?

Docosan-1-ol ist ein antiviraler Wirkstoff. Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme ist eine wei√üe Creme, die zur unterst√ľtzenden Behandlung von wiederkehrendem Lippenherpes (Fieberbl√§schen) im Fr√ľhstadium bei Erwachsenen und Jugendlichen (√ľber 12 Jahren) angewendet wird.

Um wirksam zu sein, muss die Behandlung mit Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme in der Fr√ľhphase eines Fieberbl√§schens begonnen werden. Das bedeutet, bevor die Bl√§schen erscheinen. Beginnen Sie mit der Anwendung von Docosanol- Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme sobald sie irgendeines der Symptome eines Fieberbl√§schens, wie R√∂tung, Juckreiz, Schmerz, Kribbeln oder Stechen bekommen. Fahren Sie mit der Behandlung bis zur Heilung des Fieberbl√§schens, in der Regel 4 ‚Äď 6 Tage, fort.

Der Auslöser von Lippenherpes ist eine Infektion mit dem Herpes Simplex Virus. Die Infektion kann bei einer Schwächung des Immunsystems, bei Stress

oder während der Menstruation ausbrechen. Der Virus verursacht Bläschen oder Wunden, hauptsächlich auf den Lippen.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme darf nicht angewendet werden

- wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen Docosan-1-ol oder einen der sonstigen Bestandteile der Creme, die am Ende dieser Packungsbeilage gelistet sind (siehe Abschnitt 6), reagieren.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme ist erforderlich

Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme ist nur zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Vermeiden Sie es, die Creme in oder in die N√§he Ihres Auges zu bekommen, da dies Reizungen hervorrufen kann. Falls Sie aus Versehen Creme in Ihre Augen bekommen, sp√ľlen Sie diese gr√ľndlich mit reichlich Wasser aus.

Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn Ihnen gesagt worden ist, dass Sie ein geschwächtes Immunsystem haben (wenn Ihnen bekannt ist, dass die Leistungsfähigkeit Ihres Immunsystems Infektionskrankheiten zu bekämpfen, vermindert ist z.B. bei einer schweren Krankheit, wie Leukämie oder AIDS oder wenn Sie eine Organtransplantation hatten). Wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben und ein Fieberbläschen bekommen, sollten Sie bitte sofort Ihren Arzt zu Rate ziehen.

Verwenden Sie die Creme nicht, wenn die Fieberblase bereits das Aussehen einer Blase oder eines Geschw√ľrs hat.

Kinder

Kinder unter 12 Jahren d√ľrfen Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme nicht anwenden.

Bei Anwendung von Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme mit anderen Arzneimitteln

Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme darf nicht mit anderen lokal anzuwendenden Produkten (Arzneimitteln, kosmetische Produkte, Cremes) am selben Verabreichungsort angewendet werden.

Es ist unwahrscheinlich, dass Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme durch andere Arzneimittel beeinflusst wird oder diese beeinflusst, da es nur f√ľr die Anwendung auf der Haut gedacht ist. Verwenden Sie jedoch nicht andere Arzneimittel gegen Fieberblasen w√§hrend Sie Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme anwenden.

Fragen Sie Ihren Apotheker wenn Sie weitere Fragen haben, wie Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme durch andere Arzneimittel beeinflusst wird oder wie es andere Arzneimittel beeinflusst.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme kann während Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme hat keine Auswirkung auf die Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen.

Wichtige Informationen √ľber bestimmte sonstige Bestandteile von Docosanol- Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme

Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme enthält Propylenglycol, welches Hautreizungen hervorrufen kann.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

  • Erwachsene und Jugendliche √ľber 12 Jahre: Beginnen Sie die Behandlung sobald Sie die ersten Symptome oder Anzeichen eines Lippenherpes, z.B. Jucken, Stechen, Brennen oder Kribbeln der betroffenen Stelle bemerken.
  • Waschen Sie Ihre H√§nde gr√ľndlich vor und nach der Behandlung, um eine Ausbreitung der Infektion zu vermeiden.
  • Tragen Sie einen d√ľnnen Film 5 mal t√§glich (ungef√§hr alle 3 Stunden w√§hrend des Wachseins) sorgf√§ltig auf das komplette Fieberbl√§schen auf.
  • Verwenden Sie Ihre Fingerspitze oder bevorzugt ein Wattest√§bchen und vermeiden Sie es die Tuben√∂ffnung zu ber√ľhren, nachdem Sie das Fieberbl√§schen ber√ľhrt haben.
  • F√ľhren Sie die Behandlung bis zur vollst√§ndigen Heilung, normalerweise 4-6 Tage, fort.
  • Wenn Sie nach 10 Tagen keine Besserung bemerken, m√ľssen Sie die Behandlung abbrechen und Ihren Arzt aufsuchen.
  • Denken Sie daran, dass Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme Ihr Arzneimittel ist. Wenn Sie die Tube jemand anderem ausleihen, riskieren Sie die √úbertragung der Infektion auf andere.

Wenn Sie eine größere Menge von Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme angewendet haben, als Sie sollten

Es sollte kein ernsthaftes Problem auftreten, wenn Sie eine größere Menge der

Creme auf Ihre Haut aufgetragen haben. Es ist keine besondere Behandlung notwendig.

Wenn Sie die Anwendung von Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme vergessen haben

Wenn Sie die Anwendung von Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme vergessen haben, tragen Sie es auf, sobald es Ihnen wieder einfällt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen sie Ihren Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: sehr häufig (mehr als 1 von 10 Behandelten), häufig (zwischen 1 von 10 und 1 von 100 Behandelten), gelegentlich (zwischen 1 von 100 und 1 von 1.000 Behandelten), selten (zwischen 1 von 1000 und 1 von 10000 Behandelten), sehr selten (weniger als 1 von 10.000 Behandelten).

Erkrankungen des Nervensystems
Sehr häufig: Kopfschmerzen.

Erkrankungen der Haut
Häufig: Hauterkrankungen, einschließlich trockener Haut, Hautausschlägen und Schwellungen im Gesicht an den Stellen, an denen die Creme aufgetragen wurde.

Wenn eine schwerwiegendere Hautreaktion auftritt, m√ľssen Sie die Behandlung beenden, und, wenn dieses Hautproblem bestehen bleibt, Ihren Arzt aufsuchen.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f√ľr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie k√∂nnen Nebenwirkungen auch direkt dem

Bundesinstitut f√ľr Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn

Website: www.bfarm.de anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, k√∂nnen Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen √ľber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verf√ľgung gestellt werden.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren.

Sie d√ľrfen das Arzneimittel nach Verfalldatum, welches auf dem Karton und der Tube als "Verwendbar bis: Monat/Jahr" angegeben ist, nicht mehr verwenden. Das

Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Die Creme ist nach dem ersten Anbrechen der Tube 6 Monate haltbar.

Nicht √ľber 25¬įC lagern.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben√∂tigen. Diese Ma√ünahme hilft, die Umwelt zu sch√ľtzen.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme enthält

Der Wirkstoff ist Docosan-1-ol

1 g Creme enthält 100 mg Docosan-1-ol (10%).

Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrosestearate, Mineralöl, Propylenglycol, Benzylalkohol und gereinigtes Wasser.

Wie Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme aussieht und Inhalt der Packung

Docosanol-Engelhard Arzneimittel 100 mg/g Creme ist eine weiße Creme. Es ist in folgenden Packungsgrößen erhältlich: 2 g und 5 g.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG

Herzbergstraße 3

61138 Niederdorfelden

Hersteller

Fleet Laboratories Limited

94 Rickmansworth Road

Watford, Hertfordshire WD18 7JJ

Vereinigtes Königreich

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im Mai 2018

Anzeige

Wirkstoff(e) Docosanol
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 18.09.2013
ATC Code D06BB11
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Chemotherapeutika zur topischen Anwendung

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden