Wirkstoff(e) Soja├Âl D├╝nnfl├╝ssiges Paraffin
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Bet├Ąubungsmittel Nein
ATC Code D11AB55
Pharmakologische Gruppe Andere Dermatika

Zulassungsinhaber

Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Kabiven Emulsion zur Infusion Soja├Âl Glucose Alanin (Aminos├Ąure) Fresenius Kabi Deutschland GmbH
Kabiven peripher Emulsion zur Infusion Soja├Âl Glucose Alanin (Aminos├Ąure) Fresenius Kabi Deutschland GmbH
Balneum Hermal Plus Soja├Âl Polidocanol Almirall Hermal GmbH

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Oleobal┬« ist ein medizinisches Dusch- und Bade├Âl zur R├╝ckfettung trockener Haut
Oleobal® wird zur unterstützenden Behandlung bestimmter Hauterkrankungen wie Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis (endogenes Ekzem),chronischer oder subchronischer Ekzeme, Fischschuppenkrankheit (Ichthyosis), Austrocknungsekzem (Exsikkationsekzematid), und Altersjuckreiz (Pruritus senilis) angewendet.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Oleobal darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie ├╝berempfindlich (allergisch) gegen├╝ber Soja├Âl, Soja, Erdnuss, d├╝nnfl├╝ssigem Paraffin oder einem der sonstigen Bestandteile von Oleobal┬« sind,
- wenn bei Ihnen eine Form der Schuppenflechte mit Pusteln und Eiterungen (Psoriasis pustulosa) frisch aufgetreten ist,
- wenn Sie eine sehr fettige Haut aufweisen.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Oleobal ist erforderlich,
- wenn bei Ihnen gr├Â├čere Hautverletzungen, akute Hautkrankheiten, schwere fieberhafte und infekti├Âse Erkrankungen vorliegen oder
- wenn bei Ihnen eine Herzschw├Ąche (Herzinsuffizienz) oder Bluthochdruck (Hypertonie) besteht.
In diesen F├Ąllen d├╝rfen Sie Oleobal┬« als Vollbad nur nach R├╝cksprache mit Ihrem Arzt anwenden.
├ľlb├Ąderkonzentrate sollen nicht in die Augen gebracht werden.
Sollte unverdünntes Oleobal® auf den Boden der Wanne tropfen, besteht Rutschgefahr.
Bei Anwendung von Oleobal mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Der zus├Ątzliche Gebrauch von Seifen und Shampoos hebt die Wirkung von ├ľlb├Ądern auf.
Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Verkehrst├╝chtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsma├čnahmen erforderlich.
Wichtige Informationen ├╝ber bestimmte sonstige Bestandteile von Oleobal
Das in Oleobal┬« enthaltene Butylhydroxyanisol kann ├Ârtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimh├Ąute hervorrufen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Wie ist oleobal ANZUWENDEN?
Wenden Sie Oleobal immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Zur Bereitung von Teil- und Vollb├Ądern
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollte Oleobal® jeden zweiten bis dritten Tag angewendet werden.
F├╝r ein Vollbad von:
ca. 100 l werden 20-30 ml (Messbecher)
ca. 150 l werden 30-45 ml (Messbecher)
ben├Âtigt. Bei Teilb├Ądern und Kinderb├Ądern ist die Zugabemenge entsprechend zu reduzieren.
Oleobal® wird mit dem Messbecher, der sich auf dem Flaschenverschluss befindet, dosiert und dem einlaufenden Badewasser zugemischt.
Die Badetemperatur sollte 37┬░C nicht ├╝bersteigen, um die Hautnerven zu beruhigen und den Juckreiz zu lindern.
Zum Duschen wird Oleobal┬« auf die angefeuchtete Haut direkt aufgetragen und leicht einmassiert, anschlie├čend kurz, nicht zu hei├č, abduschen.
Ein zus├Ątzlicher Seifengebrauch ist zu vermeiden.
Dauer der Anwendung
Die Badedauer sollte 10 Minuten betragen.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Oleobal zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Oleobal Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende H├Ąufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr h├Ąufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
H├Ąufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten
Selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
Sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, oder unbekannt

Gelegentlich k├Ânnen nach dem Bad und besonders nach dem Duschen vor├╝bergehend Hautr├Âtungen und Juckreiz auftreten. Soja├Âl kann sehr selten allergische Reaktionen hervorrufen. Allergische Reaktionen auf das Antioxidans Butylhydroxyanisol k├Ânnen nicht ausgeschlossen werden.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgef├╝hrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintr├Ąchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.


Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich aufbewahren.
Sie d├╝rfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Beh├Ąltnis (Flasche) angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen :
F├╝r dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.
Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben├Âtigen. Diese Ma├čnahme hilft die Umwelt zu sch├╝tzen.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Oleobal enth├Ąlt
Die Wirkstoffe sind raffiniertes Soja├Âl, d├╝nnfl├╝ssiges Paraffin.
100g Badezusatz enth├Ąlt:
raffiniertes Soja├Âl (Ph.Eur.) 50,00 g
d├╝nnfl├╝ssiges Paraffin 43,95 g
Die sonstigen Bestandteile sind:
Lauromacrogol 400, N,N-Bis(2-hydroxyethyl)oleamid, Butylhydroxyanisol (Ph.Eur.), Geruchsstoffe.
Wie Oleobal aussieht und Inhalt der Packung:
Oleobal┬« ist ein fl├╝ssiger und klarer Badezusatz und in Packungen mit 200 ml (N1), 500 ml (N2) und 1000 ml (N3) erh├Ąltlich.
Pharmazeutischer Unternehmer
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GMBH
Jechtinger Str. 13
D-79111 Freiburg
Tel.: (0761) 45261-0
Fax.: (0761) 45261-66
Hersteller
Lichtenheldt GmbH
Justus-Liebig-Weg 1
23812 Wahlstedt
Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt ├╝berarbeitet im Dezember 2006.
_________________________________________________________________
Eigenschaften von Oleobal®
Durch die feine Verteilung der ├ľle im Badewasser entsteht eine ├ľl-in-Wasser-Emulsion. Diese zieht als d├╝nner Film auf die Haut auf. So wird der Haut wieder Fett und Feuchtigkeit zugef├╝hrt und sie gleichzeitig vor weiterer Austrocknung gesch├╝tzt. Die Haut wird geschmeidiger und widerstandsf├Ąhiger gegen├╝ber ├Ąu├čeren Einfl├╝ssen. Die bei der trockenen Haut auftretende Schuppung und der l├Ąstige Juckreiz lassen nach.
F├╝r die patientengerechte Therapie nach individuellem Bedarf:
200 ml Flasche - die praktische Packung f├╝r unterwegs
500 ml Flasche - f├╝r die regelm├Ą├čige Anwendung
1000 ml Flasche - die kosteng├╝nstige Gro├čpackung

Anzeige

Wirkstoff(e) Soja├Âl D├╝nnfl├╝ssiges Paraffin
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Bet├Ąubungsmittel Nein
ATC Code D11AB55
Pharmakologische Gruppe Andere Dermatika

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden