Oxytetracyclin

Medikamio Hero Image

Anzeige

ATC Code D06AA03, G01AA07, J01AA06, S01AA04
Summenformel C22H24N2O9
Molare Masse (g·mol−1) 460,44
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt (°C) 183
PKS Wert 3.27
CAS-Nummer 79-57-2
PUB-Nummer 54675779
Drugbank ID DB00595
Löslichkeit schwer löslich in Wasser

Beschreibung

Oxytetracyclin ist ein Breitspektrum-Antibiotikum, das gegen eine Vielzahl von Bakterien wirkt. Allerdings haben einige Bakterienstämme eine Resistenz gegen dieses Antibiotikum entwickelt, was seine Wirksamkeit bei der Behandlung einiger Arten von Infektionen verringert hat.
Oxytetracyclin wird zur Behandlung von Infektionen verwendet, die durch Chlamydien verursacht werden (z. B. Psittakose,Trachom und Urethritis) und Infektionen, die durch Mycoplasma-Organismen verursacht werden (z. B. Lungenentzündung).
Oxytetracyclin wird auch zur Behandlung von Akne eingesetzt und zur Behandlung von Schüben der chronischen Bronchitis eingesetzt. Außerdem kann es auch zur Behandlung von anderen, selteneren Infektionen eingesetzt werden, wie z. B. Rocky-Mountain-Fleckfieber.

Pharmakologie

Pharmakodynamik

Oxytetracyclin hemmt das Zellwachstum durch Hemmung der Proteintranslation. Es bindet an die 30S ribosomale Untereinheit und verhindert die Bindung der Amino-Acyl-tRNA an die A-Stelle des Ribosoms. Oxytetracyclin ist lipophil und kann die Zellmembran leicht passieren oder diffundiert passiv durch Porinkanäle in der bakteriellen Membran. Durch die Bindung an das bakterielle Ribosom wird die Proteinsynthese und somit die Vermehrung der Erreger verhindert.

Pharmakokinetik

Oxytetracyclin wird nach oraler Verabreichung schnell resorbiert.


Toxizität

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind hauptsächlich gastrointestinale und phototoxische Reaktionen, die für die Gruppe der Tetracyclin-Antibiotika typisch sind. Es kann auch kalziumreiche Organe, wie Zähne und Knochen, schädigen, dies kommt jedoch nur äußerst selten vor. Eine Candidiasis ist nach der Behandlung mit Breitbandantibiotika ebenfalls möglich.

Toxikologische Daten

LD50 (Ratte, oral):  4800 mg·kg−1 

Anzeige

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.