Wirkstoff(e) Efeubl├Ątter
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG
Bet├Ąubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 15.07.1996
ATC Code R05CA12
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Expektoranzien, exkl. Kombinationen mit Antitussiva

Zulassungsinhaber

Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Hedelix Brausetabletten Efeubl├Ątter Krewel Meuselbach GmbH
Bronchoverde Hustenl├Âser 50 mg Granulat Efeubl├Ątter Klinge Pharma GmbH
Hedelix Husten-Brausetabletten Efeubl├Ątter Krewel Meuselbach GmbH
Bronchoverde Hustenl├Âser 100 mg Efeubl├Ątter Klinge Pharma GmbH
Herbion Efeu Sirup 7 mg/ml Sirup Efeubl├Ątter TAD Pharma GmbH

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Prospan® Hustentropfen sind ein pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkran- kungen der Atemwege.

Prospan® Hustentropfen werden angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch- entzündlichen Bronchialerkrankungen; akuten Entzündungen der Atemwege mit der Beglei- terscheinung Husten.

HINWEIS:

Bei l├Ąnger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eit- rigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Prospan® Hustentropfen dürfen nicht eingenommen werden, wenn

  • Sie ├╝berempfindlich (allergisch) gegen├╝ber dem wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.
  • vom Arzt die Einnahme minimaler Alkoholmengen (z.B. nach einer Entziehungskur) strikt untersagt wurde.

Kinder unter 1 Jahr sollten Prospan® Hustentropfen nicht einnehmen.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Prospan Hustentropfen ist erforderlich:

Bei Einnahme von Prospan® Hustentropfen mit anderen Arzneimitteln:

Es wurden keine Untersuchungen durchgef├╝hrt. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Da keine Untersuchungen in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arznei- mittel nur nach vorheriger R├╝cksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Verkehrst├╝chtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsma├čnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Prospan® Hustentropfen:

Dieses Arzneimittel enth├Ąlt 47 Vol.-% Alkohol!

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Prospan® Hustentropfen immer genau nach der Anweisung dieser Packungsbei- lage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die ├╝bliche Dosis:

AlterEinzeldosisTagesgesamtdosis
Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren24 Tropfen entspr. 16,8 mg Efeubl├Ątter-Trockenextrakt72 Tropfen (3-mal 24 Tropfen) entspr. 50,4 mg Efeubl├Ątter-Trockenextrakt
Kinder (4-10 Jahre)16 Topfen entspr. 11,2 mg Efeubl├Ątter-Trockenextrakt48 Tropfen (3-mal 16 Tropfen) entspr. 33,6 mg Efeubl├Ątter-Trockenextrakt
Kinder (1-4 Jahre)12 Tropfen entspr. 8,4 mg Efeubl├Ątter-Trockenextrakt36 Tropfen (3-mal 12 Tropfen) entspr. 25,2 mg Efeubl├Ątter-Trockenextrakt

Art der Anwendung:

Die Fl├╝ssigkeit soll morgens, mittags und abends jeweils vor den Mahlzeiten eingenommen werden.

Dauer der Anwendung:

Die Behandlungsdauer richtet sich jeweils nach der Art und Schwere des Krankheitsbildes; sie sollte jedoch auch bei leichteren Entz├╝ndungen der Atemwege mindestens 1 Woche betragen. Im Interesse eines nachhaltigen Behandlungserfolgs empfiehlt es sich zudem, auch nach Ab- klingen der Krankheitszeichen die Behandlung mit dem Pr├Ąparat noch 2-3 Tage fortzuf├╝hren.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Prospan® Hustentropfen zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine gr├Â├čere Menge von Prospan┬« Hustentropfen eingenommen haben als Sie sollten:

Von Prospan┬« Hustentropfen soll pro Tag nicht mehr eingenommen werden, als in der Dosie- rungsanleitung angegeben oder vom Arzt verordnet wurde. Die Einnahme von deutlich dar- ├╝ber hinausgehenden Mengen (mehr als die dreifache Tagesdosis) kann ├ťbelkeit, Erbrechen und Durchf├Ąlle hervorrufen. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wenn Sie die Einnahme von Prospan® Hustentropfen vergessen haben:

Nehmen Sie beim n├Ąchsten Mal nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme wie vom Arzt verordnet oder in der Packungsbeilage beschrieben fort.

WWW.BFARM.DE

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Prospan® Hustentropfen Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende H├Ąufigkeiten zugrundegelegt:

Sehr h├Ąufig:mehr als 1 Behandelter von 10
H├Ąufig:1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten:1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt:H├Ąufigkeit auf Grundlage der verf├╝gbaren Daten nicht absch├Ątzbar

M├Âgliche Nebenwirkungen:

Sehr selten k├Ânnen nach Einnahme von Efeu-haltigen Arzneimitteln allergische Reaktionen wie z.B. Atemnot, Schwellungen, Hautr├Âtungen, Juckreiz auftreten.

Bei empfindlichen Personen k├Ânnen sehr selten Magen-Darm-Beschwerden wie z.B. ├ťbelkeit, Erbrechen, Durchfall auftreten.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f├╝r Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie k├Ânnen Nebenwirkungen auch direkt dem

Bundesinstitut f├╝r Arzneimittel und Medizinprodukte Abt. Pharmakovigilanz

Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3 D-53175 Bonn

Website:

anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, k├Ânnen Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen ├╝ber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verf├╝gung gestellt werden.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

(Abb. Schl├╝ssel) Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich aufbewahren!

Sie d├╝rfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Beh├Ąltnis (Etikett) angege- benen Verfalldatum nicht mehr verwenden! Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung:

6 Monate

Anzeige

Weitere Informationen

Der Wirkstoff ist: Efeubl├Ątter-Trockenextrakt

100 ml Fl├╝ssigkeit enthalten 2 g Efeubl├Ątter-Trockenextrakt (5 - 7,5 : 1). Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m).

1 ml Fl├╝ssigkeit entspricht 29 Tropfen.

Die sonstigen Bestandteile sind:

Saccharin-Natrium, Anis├Âl, Bitterfenchel├Âl, Pfefferminz├Âl, Ethanol 96%, gereinigtes Wasser.

Wie sehen Prospan® Hustentropfen aus und der Inhalt der Packung:

Prospan┬« Hustentropfen sind in Originalpackungen mit 20 ml (N 1) und 50 ml (N 2) Fl├╝ssigkeit erh├Ąltlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Herzbergstr.3

61138 Niederdorfelden Tel.: 06101 / 539 ÔÇô 300 Fax: 06101 / 539 ÔÇô 315

Internet: http://www.engelhard-am.de e-mail: info@engelhard-am.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt ├╝berarbeitet im Februar 2014.

HINWEISE:

Prospan┬« Hustentropfen enthalten einen pflanzlichen Wirkstoff. Durch diesen Pflanzen- extrakt k├Ânnen sich in der Fl├╝ssigkeit dunkle Schwebeteilchen bilden; auch kann der Ge- schmack geringf├╝gig variieren. Beides hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualit├Ąt des Produktes.

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 24.08.2023

Quelle: Prospan Hustentropfen - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Efeubl├Ątter
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Engelhard Arzneimittel GmbH & CoKG
Bet├Ąubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 15.07.1996
ATC Code R05CA12
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Expektoranzien, exkl. Kombinationen mit Antitussiva

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden