Tavegyl® Gel

Tavegyl® Gel

Hersteller: NOVARTIS CONSUMER HEALTH

Zulassungsland: Schweiz

Suchtgift
Nein

Alle Informationen

Zulassungsinhaber

NOVARTIS CONSUMER HEALTH

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Tavegyl Gel lindert den Juckreiz, wirkt entzündungshemmend und abschwellend. Zusätzlich führt der kühlende Effekt zu einer raschen Linderung der Beschwerden.

Tavegyl Gel wird angewendet bei juckenden und schmerzhaften Erkrankungen der Haut, z.B. bei Insektenstichen, leichtem nicht ausgedehntem Sonnenbrand, kleinflächigen, leichten Verbrennungen (ersten Grades), kleinflächigen allergisch bedingten Hauterkrankungen.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Tavegyl Gel darf nicht bei bekannter Überempfindlichkeit auf das Arzneimittel angewendet werden. Tavegyl Gel nicht auf offene oder entzündete Wunden, nässende Hauterkrankungen oder auf Schleimhäute auftragen sowie nicht in Augennähe anwenden.


Nicht grossflächig anwenden. Tritt nach 7 Tagen keine Besserung auf, so soll fachlicher Rat eingeholt werden.

Bei Kindern unter 2 Jahren darf Tavegyl Gel nur nach ärztlicher Verordnung angewendet werden.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.


Tavegyl Gel darf nur nach ärztlicher Einwilligung angewendet werden.

Wie wird es angewendet?

Erwachsene und Kinder über 2 Jahre

Mehrmals täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Bei Kindern unter 2 Jahren nur nach ärztlicher Verordnung.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Tavegyl Gel auftreten: in seltenen Fällen lokale allergische Hauterkrankungen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Gel kann mit Wasser leicht abgewaschen werden und verfärbt die Wäsche nicht.

Arzneimittel sollen für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Bei Raumtemperatur (15?25 °C) lagern.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Weitere Informationen

1 g Tavegyl Gel enthält 0,3 mg Clemastin als Fumarat; Propylenglykol sowie weitere Hilfsstoffe.