Wirkstoff(e) Extrakt aus Baldrianwurzel
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Gebro Pharma AG
Suchtgift Nein
ATC Code N05CX99
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Hypnotika und Sedativa

Zulassungsinhaber

Gebro Pharma AG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Hova ist eine Kombination von Extrakten aus Baldrian und Hopfen, denen beruhigende, spannungsl├Âsende und z.T. auch krampfl├Âsende Eigenschaften zugeschrieben werden.

Hova wird bei nerv├Âs bedingten Einschlafst├Ârungen sowie bei Unruhe und Nervosit├Ąt

angewendet.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was sollte dazu beachtet werden?

Bei Anhalten der Beschwerden ├╝ber einen Monat soll ├Ąrztliche Hilfe beansprucht werden.

Darf Hova Filmtabletten w├Ąhrend einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Auf Grund der bisherigen Erfahrung ist bei bestimmungsgem├Ąsser Anwendung kein Risiko f├╝r das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgef├╝hrt. Vorsichtshalber sollten Sie w├Ąhrend der Schwangerschaft und Stillzeit m├Âglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, den Apotheker oder Drogisten bzw. die ├ärztin, die Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Erwachsene und Jugendliche:

Bei nerv├Âs bedingten Einschlafst├Ârungen: 2 Tabletten etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen.

Bei Unruhe, Nervosit├Ąt: 3 x 1 Tablette t├Ąglich.

Kinder ab dem Schulalter:

Bei nerv├Âs bedingten Einschlafst├Ârungen: 1 Tablette etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen.

Bei Unruhe, Nervosit├Ąt: 1 Tablette 1 bis 2 x t├Ąglich.

Die Tabletten sollen unzerkaut mit etwas Fl├╝ssigkeit eingenommen werden.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Wann darf Hova Filmtabletten nicht eingenommen werden?

Hova darf bei ├ťberempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe nicht angewendet werden (siehe Zusammensetzung).

Die gleichzeitige Einnahme von anderen Beruhigungs- oder Schlafmitteln oder auch Alkohol ist nicht sinnvoll und somit zu vermeiden.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie

ÔÇô an andern Krankheiten leiden,

ÔÇô Allergien haben oder

ÔÇô andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte) einnehmen!

Welche Nebenwirkungen kann Hova Filmtabletten haben?

Selten allergische Reaktionen (Hautjucken, Hautausschl├Ąge). In diesem Fall ist ein Arzt zu konsultieren! Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre ├ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bei Raumtemperatur (15-25 ┬░C) und vor Licht und Feuchtigkeit gesch├╝tzt aufbewahren.

Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich aufbewahren.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin

oder Drogistin

Anzeige

Weitere Informationen

Was ist in Hova Filmtabletten enthalten?

1 Filmtablette enth├Ąlt: Trockenextrakte aus Baldrianwurzel (4-7:1) Auszugsmittel Ethanol 70% (v/v) 200 mg, Hopfenzapfen (4-8:1) Auszugsmittel Methanol 40% (v/v) 45,5 mg; Farbstoffe: Chinolingelb (E 104), Indigotin (E 132). Dieses Pr├Ąparat enth├Ąlt zus├Ątzliche Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

51838 (Swissmedic)

Wo erhalten Sie Hova Filmtabletten? Welche Packungen sind erh├Ąltlich?

Hova erhalten Sie in Apotheken und Drogerien ohne ├Ąrztliche Verschreibung.

Eine Packung Hova enth├Ąlt 30 oder 60 Tabletten.

Zulassungsinhaberin

Gebro Pharma AG, 4410 Liestal

Diese Packungsbeilage wurde im Dezember 2006 letztmals durch die Arzneimittelbeh├Ârde (Swissmedic) gepr├╝ft.

Anzeige

Wirkstoff(e) Extrakt aus Baldrianwurzel
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Gebro Pharma AG
Suchtgift Nein
ATC Code N05CX99
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Hypnotika und Sedativa

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden