Wirkstoff(e) Hippocastani semen Aescin
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Medius AG
Suchtgift Nein
ATC Code C05CX03
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Kapillarstabilisierende Mittel

Zulassungsinhaber

Medius AG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Phlebostasin Kapseln enthalten auf Aescin standardisierten Rosskastaniensamenextrakt.

Phlebostasin Kapseln verbessern die Spannkraft der Venenw├Ąnde, beseitigen auf diese Weise ven├Âse Stauungen und verbessern so allgemein die Durchblutung. Phlebostasin Kapseln regulieren die krankhaft ver├Ąnderte Durchl├Ąssigkeit der kleinsten Gef├Ąsse, verbessern dadurch die Gewebsern├Ąhrung und reduzieren Gewebeschwellungen.

Phlebostasin Kapseln werden angewendet als zus├Ątzliche Behandlung bei Beschwerden im Zusammenhang mit: Krampfadern wie Schmerzen in den Beinen, Schweregef├╝hl in den Beinen, n├Ąchtliche Wadenkr├Ąmpfe, Beinschwellungen mit Spannungsgef├╝hl und Fl├╝ssigkeitsansammlungen im Gewebe (├ľdeme bei Venenleiden).

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was sollte dazu beachtet werden?

Wenn Sie unter Durchblutungsst├Ârungen leiden, sollten Sie f├╝r ausreichende Bewegung sorgen (Schwimmen, Wandern), die Beine nachts etwas hoch lagern, langes Stehen vermeiden oder die Beine zumindest bandagieren.

Wann d├╝rfen Phlebostasin Kapseln nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden?

Bei ├ťberempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von Phlebostasin Kapseln (siehe ┬źZusammensetzung┬╗) darf dieses Arzneimittel nicht angewendet werden.

Die Anwendung und Sicherheit von Phlebostasin Kapseln bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht gepr├╝ft worden und wird daher nicht empfohlen.

Bei bestimmungsgem├Ąssem Gebrauch sind keine weiteren Vorsichtsmassnahmen zu befolgen.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen.

D├╝rfen Phlebostasin Kapseln w├Ąhrend einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Das Pr├Ąparat darf w├Ąhrend der Schwangerschaft oder Stillzeit nur nach R├╝cksprache mit dem Arzt bzw. der ├ärztin eingenommen werden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Erwachsene:

Falls vom Arzt bzw. von der Ärztin nicht anders verordnet, morgens und abends je 1 Kapsel vor dem Essen unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren:

Die Anwendung und Sicherheit von Phlebostasin Kapseln bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht gepr├╝ft worden.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Medikament wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht nach 3-4 Wochen eintritt, ist ├Ąrztliche Beratung erforderlich.

Phlebostasin Kapseln sind bei Raumtemperatur (15-25 °C) sowie ausser Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Anzeige

Weitere Informationen

Was ist in Phlebostasin Kapseln enthalten?

1 Kapsel enth├Ąlt:

Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5-5,5:1) 240-290┬ámg, entsprechend 50┬ámg Triterpen┬şglycoside, berechnet als getrocknetes Aescin (Auszugsmittel Ethanol 50% v/v); die Farbstoffe Chinolingelb (E┬á104), Indigotin (E┬á132) sowie weitere Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

34755 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Phlebostasin Kapseln? Welche Packungen sind erh├Ąltlich?

In Apotheken und Drogerien ohne ├Ąrztliche Verschreibung.

Packungen zu mit 50 und 100 Kapseln.

Zulassungsinhaberin

Medius AG, 4132 Muttenz

Diese Packungsbeilage wurde im November 2009 letztmals durch die Arzneimittelbeh├Ârde (Swissmedic) gepr├╝ft.

Anzeige

Wirkstoff(e) Hippocastani semen Aescin
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Medius AG
Suchtgift Nein
ATC Code C05CX03
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Kapillarstabilisierende Mittel

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden