Supradyn® Vital 50+ | Schweiz

Supradyn® Vital 50+

Hersteller: Bayer

Suchtgift
Nein
Zulassungsland Schweiz
Pharmakologische Gruppe Multivitamine, Kombinationen

Alle Informationen

Zulassungsinhaber

Bayer

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Supradyn Vital 50+ enthält die wichtigsten Vitamine, essentiellen Mineralien und Spurenelemente sowie Ginseng in ausgewogenen Mengen für Erwachsene im Alter von über 50 Jahren. Vitamine und Mineralien sind lebensnotwendige Substanzen, die dem Organismus mit der Nahrung zugeführt werden.

Sie sind unerlässliche Bestandteile für den Stoffwechsel und für die Regenerierung des Körpers (zum Beispiel für Knochen, Blut, Herz). Spurenelemente sind lebenswichtige Stoffe, die der Organismus in ganz geringen Mengen benötigt. Diese Substanzen sind in der täglichen Nahrung nicht immer in ausreichender Menge enthalten.

Supradyn Vital 50+ wird verwendet bei reduzierter körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit, z.B. im Alter, bei Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Erschöpfungszuständen und bei erhöhter körperlicher und geistiger Belastung.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Für Diabetiker: 1 Brausetablette enthält nur 26,4 kJ (6,3

Wie wird es angewendet?

Die Brausetabletten werden in einem Glas Wasser aufgelöst, die Filmtabletten werden am zweckmässigsten während einer Mahlzeit, unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen. 1 Brausetablette oder 1 Filmtablette täglich ist vollauf genügend, sofern Ihnen der Arzt bzw. die Ärztin nicht eine andere Dosis verordnet. Supradyn Vital 50+ dürfen Sie in der empfohlenen Dosierung auch über längere Zeit einnehmen.

Das Arzneimittel ist nicht zur Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren bestimmt.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

In der empfohlenen Dosierung sind auch bei monatelangem Gebrauch keine ernsten Nebenwirkungen beobachtet worden. Folgende Nebenwirkung kann gelegentlich bei der Einnahme von Supradyn Vital 50+ auftreten: es kann zu einer geringfügigen Gelbfärbung des Urins kommen, die jedoch völlig harmlos und auf den Gehalt von Vitamin B2 (Riboflavin) zurückzuführen ist. Weitere Nebenwirkungen können Herzrasen, Herzschwäche, Unruhe, Übelkeit, Schwindel und Hautreaktionen sein.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Die Brausetabletten und Filmtabletten sind bei Raumtemperatur (15?25 °C) und gut verschlossen zu lagern.

Das Arzneimittel ist ausserhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren und darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Weitere Informationen

1 Brausetablette bzw. 1 Filmtablette enthält: