Dasselta 5 mg Filmtabletten

Abbildung Dasselta 5 mg Filmtabletten
Wirkstoff(e) Desloratadin
Zulassungsland Europäische Union (Deutschland)
Hersteller Krka
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 28.11.2011
ATC Code R06AX27
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur wiederholten Abgabe gegen aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Antihistaminika zur systemischen Anwendung

Kurzinformationen

Zulassungsinhaber

Krka

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Deslora - 1 A Pharma 5 mg Filmtabletten Desloratadin 1 A Pharma GmbH
Deslora-Denk 5 mg Filmtabletten Desloratadin DENK PHARMA GmbH & Co. KG
Azomyr 0,5 mg/ml Lösung zum Einnehmen Desloratadin N.V. Organon
Desloraderm 5 mg Filmtabletten Desloratadin Dermapharm Aktiengesellschaft
Azomyr 5 mg Schmelztabletten Desloratadin N.V. Organon

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Dasselta ist ein antiallergisches Arzneimittel, welches Sie nicht schläfrig macht. Es hilft, Ihre allergische Reaktion und Ihre Symptome zu kontrollieren. Der Wirkstoff ist Desloratadin.

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe sind, d√ľrfen Sie dieses Arzneimittel nicht einnehmen.

Bevor Sie Dasselta 5 mg Filmtabletten zu sich nehmen sprechen Sie bitte mit einem Arzt oder Apotheker. Falls Sie an einer der hier aufgelisteten Beschwerden leiden, darf das Arzneimittel nicht eingenommen werden.

Wie wird es angewendet?

Erwachsene und Jugendliche (12 Jahre und älter): Eine Tablette einmal täglich einnehmen. Die Tablette ganz (unzerkaut) während oder zwischen den Mahlzeiten mit Wasser schlucken.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Informationen √ľber alle m√∂glichen Nebenwirkungen finden Sie hier.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu sch√ľtzen.

Die Kurzinformation

Alle f√ľr die Kurzinformation herangezogenen Informationen stammen von der Gebrauchsinformation des jeweiligen Medikaments. Kurzinformationen sollen Ihnen dabei helfen einen schnellen √úberblick √ľber ein Medikament zu gewinnen. Diese Informationen sind aus Gr√ľnden der Lesbarkeit bewusst verk√ľrzt und beinhalten nicht alle Anwendungsgebiete, Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation - speziell bei Fragen zu Gegenanzeigen, Dosierungen und Nebenwirkungen.
Markus Falkenstätter, BSc

Markus Falkenstätter, BSc
Autor

Markus Falkenstätter ist Autor zu pharmazeutischen Themen in der Medizin-Redaktion von Medikamio. Er befindet sich im letzten Semester seines Pharmaziestudiums an der Universität Wien und liebt das wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Naturwissenschaften.

Mag. pharm. Stefanie Lehenauer

Mag. pharm. Stefanie Lehenauer
Lektor

Stefanie Lehenauer ist seit 2020 freie Autorin bei Medikamio und studierte Pharmazie an der Universität Wien. Sie arbeitet als Apothekerin in Wien und ihre Leidenschaft sind pflanzliche Arzneimittel und deren Wirkung.

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Dasselta ist ein antiallergisches Arzneimittel, welches Sie nicht schläfrig macht. Es hilft, Ihre allergische Reaktion und Ihre Symptome zu kontrollieren.

Dasselta verbessert die Symptome bei allergischer Rhinitis (durch eine Allergie hervorgerufenen Entz√ľndung der Naseng√§nge, beispielsweise Heuschnupfen oder Hausstaubmilben-Allergie). Diese Symptome beinhalten Niesen, laufende oder juckende Nase, Juckreiz am Gaumen und juckende, ger√∂tete oder tr√§nende Augen.

Dasselta wird ebenfalls angewendet zur Beseitigung von mit Urtikaria (durch eine Allergie hervorgerufener Hautzustand) zusammenhängenden Symptomen. Diese Symptome beinhalten Juckreiz und Quaddeln.

Die Beseitigung dieser Symptome hält einen ganzen Tag an und hilft Ihnen, Ihre normale tägliche Aktivität und Ihren Schlaf wiederzufinden.

Dasselta ist bei Erwachsenen und Jugendlichen (12 Jahre und älter) angezeigt.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Dasselta darf nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen Desloratadin oder einen der sonstigen Bestandteile von Dasselta oder gegen Loratadin sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Dasselta ist erforderlich,

  • wenn Sie eine eingeschr√§nkte Nierenfunktion haben.

Wenn dies auf Sie zutrifft, oder Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie Dasselta einnehmen.

Kinder

Dasselta sollte bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Bei Einnahme von Dasellta mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wechselwirkungen von Dasselta mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.

Bei Einnahme von Dasselta zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Dasselta kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Von einer Anwendung von Dasselta in der Schwangerschaft und Stillzeit wird abgeraten.

Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Bei Anwendung in der empfohlenen Dosierung ist nicht damit zu rechnen, dass Dasselta zu Benommenheit f√ľhrt oder die Aufmerksamkeit herabsetzt. Sehr selten entwickeln jedoch manche Personen Benommenheit, die zu einer Beeintr√§chtigung der Verkehrst√ľchtigkeit oder der F√§higkeit zum Bedienen von Maschinen f√ľhren kann.

Wichtige Informationen √ľber bestimmte sonstige Bestandteile von Dasselta

Dieses Arzneimittel enth√§lt Lactose. Bitte nehmen Sie Dasselta daher erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unvertr√§glichkeit gegen√ľber bestimmten Zuckern leiden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Erwachsene und Jugendliche (12 Jahre und älter): Eine Tablette einmal täglich einnehmen. Die Tablette ganz (unzerkaut) während oder zwischen den Mahlzeiten mit Wasser schlucken.

Bez√ľglich der Behandlungsdauer wird Ihr Arzt die Art der allergischen Rhinitis feststellen, unter der Sie leiden und wird danach festlegen, wie lange Sie Dasselta einnehmen sollen.

Wenn Ihre allergische Rhinitis intermittierend ist (die Symptome seltener als 4 Tage pro Woche auftreten oder weniger als 4 Wochen andauern), wird Ihr Arzt Ihnen ein Behandlungsschema empfehlen, das abhängig von Ihrem bisherigen Krankheitsverlauf ist.

Wenn Ihre allergische Rhinitis persistierend ist (die Symptome an 4 oder mehr Tagen pro Woche auftreten und mehr als 4 Wochen andauern), kann Ihr Arzt Ihnen eine länger dauernde Behandlung empfehlen.

Bei Urtikaria kann sich die Behandlungsdauer von Patient zu Patient unterscheiden. Deshalb sollten Sie die Anweisungen Ihres Arztes befolgen.

 

Wenn Sie eine größere Menge von Dasselta eingenommen haben, als Sie sollten

Nehmen Sie Dasselta nur in der Ihnen verschriebenen Menge ein. Bei einer versehentlichen √úberdosis ist mit keinen schweren Problemen zu rechnen. Wenn Sie mehr Dasselta eingenommen haben, als Sie sollten, wenden Sie sich trotzdem an Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Wenn Sie die Einnahme von Dasselta vergessen haben

Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis rechtzeitig einzunehmen, nehmen Sie sie so bald wie möglich ein, und folgen Sie dann wieder dem normalen Behandlungsplan. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Dasselta Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.

Nach Markteinf√ľhrung von Desloratadin wurde sehr selten (bei weniger als 1 von 10.000 Anwendern) √ľber F√§lle von schweren allergischen Reaktionen (Schwierigkeiten beim Atmen, pfeifendes Atmen, Jucken, Nesselausschlag und Schwellungen) und Hautausschlag berichtet Wenn diese Symptome bei Ihnen auftreten, suchen sie sofort einen Arzt auf.

Bei Erwachsenen waren die Nebenwirkungen √§hnlich wie mit Placebo. Jedoch wurden M√ľdigkeit, Mundtrockenheit und Kopfschmerzen √∂fter berichtet als mit Placebo. Bei Jugendlichen waren Kopfschmerzen die am h√§ufigsten berichtete Nebenwirkung.

Weitere Nebenwirkungen, √ľber die sehr selten nach der Markteinf√ľhrung berichtet wurde:

  • Hautausschlag
  • Herzklopfen
  • rascher Herzschlag
  • Bauschmerzen
  • √úbelkeit (Krankheitsgef√ľhl)
  • Erbrechen
  • verdorbener Magen
  • Durchfall
  • Schwindel
  • Benommenheit
  • Schlafst√∂rung
  • Muskelschmerzen
  • Halluzinationen
  • Anf√§lle
  • Unruhe mit zunehmender Bewegungsdrang
  • Leberentz√ľndung
  • abnormale Leberfunktiontests.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgef√ľhrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintr√§chtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren.

Sie d√ľrfen Dasselta nach dem auf dem Beh√§ltnis nach "EXP" angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu sch√ľtzen.

Nach dem ersten √Ėffnen der HDPE Flasche muss das Arzneimittel innerhalb von 3 Monaten aufgebraucht werden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren

Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben√∂tigen. Diese Ma√ünahme hilft die Umwelt zu sch√ľtzen.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Dasselta enthält

  • Der Wirkstoff ist: Desloratadin. Jede Filmtablette enth√§lt 5 mg Desloratadin.

  • Die sonstigen Bestandteile im Tablettenkern sind: Mikrokristalline Cellulose (E460), Hypromellose (E464), Salzs√§ure (E507), Natriumhydroxid (E524), Maisst√§rke, Lactose- Monohydrat und Talkum (E553b).

  • Die sonstigen Bestandteile im Tablettenfilm sind: Hypromellose (E464), Macrogol, Lactose- Monohydrat, Titandioxid (E171) und Indigocarmin (E132).

Wie Dasselta aussieht und Inhalt der Packung

Schwach blaue, runde Filmtabletten mit Facettenrand.

Blisterpackungen bestehend aus OPA/Al/PVC//Al: 7, 10, 20, 30, 50, 90 und 100 Filmtabletten in einer Faltschachtel und HDPE-Flasche, PP-Verschluss mit Trockenmittel: 250 Filmtabletten in einer Faltschachtel.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer

KRKA, d.d., Novo mesto, ?marje?ka cesta 6, 8501 Novo mesto, Slowenien

Hersteller

KRKA, d.d., Novo mesto, ?marje?ka cesta 6, 8501 Novo mesto, Slowenien TAD Pharma GmbH, Heinz-Lohmann-Straße 5, 27472 Cuxhaven, Deutschland

Falls weitere Informationen √ľber das Arzneimittel gew√ľnscht werden, setzen Sie sich bitte mit dem √∂rtlichen Vertreter des Pharmazeutischen Unternehmers in Verbindung.

Belgi√ę/Belgique/Belgien

Luxembourg/Luxemburg

KRKA, d.d., Novo mesto

KRKA, d.d., Novo mesto

Tél/Tel: +32 (0)3 321 63 52

Tél/Tel: +32 (0)3 321 63 52

????????

Magyarorsz√°g

???????????????? ?? KRKA ? ????????

KRKA Magyarorsz√°g Kereskedelmi Kft.

Te?.: +359 (02) 962 34 50

Tel.: +361 (0) 355 8490

Cesk√° republika

Malta

KRKA CR, s.r.o.

EJ Busuttil Ltd

Tel: +420 (0) 221 115 150

Tel: +356 21445855

Danmark

Nederland

KRKA Sverige AB

KRKA, d.d., Novo mesto

Tlf: +46 (0)8 643 67 66 (SE)

Tel: +32 3 321 63 52 (BE)

Deutschland

Norge

TAD Pharma GmbH

KRKA Sverige AB

Tel: +49 (0) 4721 6060

Tlf: +46 (0)8 643 67 66 (SE)

Eesti

√Ėsterreich

KRKA, d.d., Novo mesto Eesti filiaal

KRKA Pharma GmbH, Wien

Tel: +372 (0)6 671 658

Tel: +43 (0)1 66 24 300

????da

Polska

QUALIA PHARMA S.A.

KRKA-POLSKA Sp. z o.o.

???: +30 (0)210 2832941

Tel.: +48 (0)22 573 7500

Espa√Īa

Portugal

KRKA Farmaceutica, S.L.

KRKA Farmacêutica, Unipessoal Lda.

Tel: +34 911610381

Tel: +351 (0)21 46 43 650

France

Rom√Ęnia

KRKA, d.d., Novo mesto

KRKA Romania S.R.L., Bucharest

Tél: +32 3 321 63 52 (BE)

Tel: +402 (0)1 310 66 05

Ireland

Slovenija

KRKA Pharma Dublin, Ltd.

KRKA, d.d., Novo mesto

Tel: +353 87 995 7499

Tel: +386 (0) 1 47 51 100

√ćsland

Slovensk√° republika

KRKA Sverige AB

KRKA Slovensko, s.r.o.,

Sími: +46 (0)8 643 67 66 (SE)

Tel: +421 (0) 2 571 04 501

Italia

Suomi/Finland

KRKA, d.d., Novo mesto

KRKA Sverige AB

Tel: +39 069448827

Puh/Tel: +46 (0)8 643 67 66 (SE)

??p???

Sverige

Kipa Pharmacal Ltd.

KRKA Sverige AB

???: +357 24 651 882

Tel: +46 (0)8 643 67 66 (SE)

Latvija

United Kingdom

KRKA, d.d., Novo mesto

Consilient Health (UK) Ltd.

Tel: +371 6 733 86 10

Tel: + 44 (0)2089562310

Lietuva

 

UAB KRKA Lietuva

 

Tel: +370 5 236 27 40

 

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im

Ausf√ľhrliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf der Website der Europ√§ischen Arzneimittel-Agentur http://www.ema.europa.eu/verf√ľgbar.

Es gibt auch Links zu anderen Websites √ľber seltene Erkrankungen und Behandlungen.

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 15.07.2023

Quelle: Dasselta 5 mg Filmtabletten - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Desloratadin
Zulassungsland Europäische Union (Deutschland)
Hersteller Krka
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 28.11.2011
ATC Code R06AX27
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur wiederholten Abgabe gegen aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Antihistaminika zur systemischen Anwendung

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden