Jodid dura 200 ┬Ág

Abbildung Jodid dura 200 ┬Ág
Wirkstoff(e) Iodide Kaliumiodid
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Mylan Germany GmbH
Bet├Ąubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 28.07.1997
ATC Code H03CA
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Iodtherapie

Zulassungsinhaber

Mylan Germany GmbH

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Jodetten 200 Henning Iodide Kaliumiodid Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Jodid 200 ┬Ág Hexal Iodide Kaliumiodid Hexal Aktiengesellschaft
Jodetten 150 Henning Iodide Kaliumiodid Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Jodid-CT 200 ┬Ág Tabletten Iodide CT Arzneimittel GmbH
Jodetten 100 Henning Iodide Kaliumiodid Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Jodid dura ist ein Schilddr├╝senmittel.

Jodid dura wird angewendet zur

  • Vorbeugung eines Iodmangels (z.B. zur Vorbeugung eines Kropfes in Iodmangelgebieten und nach Entfernung eines Iodmangelkropfes);
  • Behandlung eines Kropfes (diffuse euthyreote Struma) bei Neugeborenen, Kindern, Ju- gendlichen und j├╝ngeren Erwachsenen.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Jodid dura darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie allergisch gegen Kaliumjodid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind;
  • bei manifester Schilddr├╝sen├╝berfunktion;
  • bei latenter Schilddr├╝sen├╝berfunktion in einer Dosierung ├╝ber 150 ┬Ág Iodid/Tag;
  • bei gutartiger, hormonbildender Geschwulst oder unkontrolliert hormonbildenden Bezir- ken der Schilddr├╝se in einer Dosierung von 300-1000 ┬Ág Iodid/Tag (au├čer bei pr├Ąoperati- ver Behandlung).

Warnhinweise und Vorsichtsma├čnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Jodid dura einnehmen.

Einnahme von Jodid dura zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, k├╝rzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Iodmangel erh├Âht, Iod├╝berschuss vermindert das Ansprechen auf eine medikament├Âse Thera- pie der Schilddr├╝sen├╝berfunktion. Daher sollte jede vermeidbare Iodgabe vor und w├Ąhrend der Behandlung der Schilddr├╝sen├╝berfunktion unterbleiben.

Substanzen, die ├╝ber den gleichen Mechanismus wie Iodid in die Schilddr├╝se eingeschleust werden (wie z.B. Perchlorat), aber auch Substanzen, die selbst nicht transportiert werden (wie Thiocyanat bei Konzentrationen ├╝ber 5 mg/dl), hemmen die Iodaufnahme der Schilddr├╝se. Io- daufnahme und Iodumsatz der Schilddr├╝se werden durch k├Ârpereigenes und von au├čen zuge- f├╝hrtes TSH (die Schilddr├╝se stimulierendes Hormon) stimuliert.

Gleichzeitige Behandlung mit hohen Iodiddosen, die die Hormonbildung der Schilddr├╝se hemmen, und Lithiumsalzen (Arzneimittel vorwiegend zur Behandlung psychiatrischer Er- krankungen) kann die Entstehung eines Kropfes und einer Schilddr├╝senunterfunktion beg├╝ns- tigen.

H├Âhere Dosen Kaliumiodid in Verbindung mit kaliumsparenden, harntreibenden Mitteln k├Ân- nen zu einem erh├Âhten Kaliumspiegel f├╝hren.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

In Schwangerschaft und Stillzeit besteht ein erh├Âhter Iodbedarf, so dass eine ausreichende Io- dzufuhr besonders wichtig ist. Die Einnahme von Iod und iodhaltigen Pr├Ąparaten sollte jedoch nur unter Nutzen-Risiko-Abw├Ągung auf ausdr├╝ckliche Verordnung des Arztes erfolgen.

Verkehrst├╝chtigkeit und F├Ąhigkeit zum Bedienen von Maschinen:

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Jodid dura die F├Ąhigkeit zur Teilnahme am Stra├čenver- kehr oder zu Arbeiten mit Maschinen und Arbeiten ohne sicheren Halt einschr├Ąnkt.

Jodid dura enth├Ąlt Lactose

Bitte nehmen Sie Jodid dura daher erst nach R├╝cksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunvertr├Ąglichkeit leiden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis betr├Ągt

1. Kropfvorbeugung bei Iodmangel

Jugendliche und Erwachsene

┬Ż-1 Tablette Jodid dura 200 ┬Ág (entsprechend 100-200 ┬Ág Iodid) 1-mal t├Ąglich.

Schwangerschaft und Stillzeit

1 Tablette Jodid dura 200 ┬Ág (entsprechend 200 ┬Ág Iodid) 1-mal t├Ąglich.

2. Vorbeugung erneuten Kropfwachstums nach Operation oder medikament├Âser Behandlung eines Iodmangelkropfes
┬Ż-1 Tablette Jodid dura 200 ┬Ág (entsprechend 100-200 ┬Ág Iodid) 1-mal t├Ąglich.

3. Behandlung des Iodmangelkropfes
Neugeborene, Kinder und Jugendliche:

┬Ż-1 Tablette Jodid dura 200 ┬Ág (entsprechend 100-200 ┬Ág Iodid) 1-mal t├Ąglich.

J├╝ngere Erwachsene:

Es werden 1┬Ż ÔÇö2┬Ż Tabletten Jodid dura 200 ┬Ág (entsprechend 300-500 ┬Ág Iodid) t├Ąglich empfohlen.

Art der Anwendung

Nehmen Sie Jodid dura nach einer Mahlzeit mit ausreichend Fl├╝ssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung

Die vorbeugende Gabe von Jodid dura muss im Allgemeinen ├╝ber Jahre, nicht selten lebens- lang, erfolgen.

Zur Behandlung des Kropfes bei Neugeborenen sind meist 2-4 Wochen ausreichend, bei Kin- dern, Jugendlichen und Erwachsenen meist 6-12 Monate oder mehr erforderlich.

├ťber die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.

Wenn Sie eine gr├Â├čere Menge von Jodid dura eingenommen haben, als Sie sollten

Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, er wird ├╝ber evtl. erforderliche Ma├čnahmen entscheiden.

Wenn Sie die Einnahme von Jodid dura vergessen haben

Wenn Sie zu wenig Jodid dura eingenommen oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie am n├Ąchsten Tag die gewohnte verordnete Menge ein.

Wenn Sie die Einnahme von Jodid dura abbrechen

Wenn Sie die Einnahme von Jodid dura unterbrechen oder vorzeitig beenden, z.B. aufgrund einer Nebenwirkung, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen.

Bei vorbeugender Anwendung von Iodid in jeder Altersstufe sowie bei therapeutischer An- wendung bei Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen ist mit Nebenwirkungen nicht zu rechnen. Es kann allerdings nicht v├Âllig ausgeschlossen werden, dass beim Vorliegen gr├Â├čerer unkontrolliert hormonbildender Bezirke in der Schilddr├╝se und t├Ąglichen Iodidgaben von mehr als 150 ┬Ág eine Schilddr├╝sen├╝berfunktion manifest werden kann.

Bei Verwendung zur Therapie eines Kropfes beim Erwachsenen (Dosierung von ├╝ber 300 bis h├Âchstens 1000 ┬Ág Iodid) kann es in Einzelf├Ąllen zu einer iodbedingten Schilddr├╝sen├╝ber- funktion kommen. Voraussetzung dazu sind in den meisten F├Ąllen unkontrolliert hormonbil- dende Bezirke in der Schilddr├╝se. Gef├Ąhrdet sind vor allem ├Ąltere Patienten mit lange beste- hendem Kropf.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f├╝r Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie k├Ânnen Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut f├╝r Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn,

Website: www.bfarm.de, anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, k├Ânnen Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen ├╝ber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verf├╝gung gestellt werden.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel f├╝r Kinder unzug├Ąnglich auf.

Sie d├╝rfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Blister und dem Umkarton nach ÔÇ×verw. bisÔÇť angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

F├╝r dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Entsorgen Sie Arzneimittel niemals ├╝ber das Abwasser (z.B. nicht ├╝ber die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Jodid dura 200 ┬Ág enth├Ąlt

Der Wirkstoff ist Kaliumiodid.

Jede Tablette enth├Ąlt 262 ┬Ág Kaliumiodid, entsprechend 200 ┬Ág Iodid. Die sonstigen Bestandteile sind:

Maisst├Ąrke; Lactose-Monohydrat; Kartoffelst├Ąrke; hochdisperses Siliciumdioxid; Magnesi- umstearat (Ph. Eur.).

Wie Jodid dura 200 ┬Ág aussieht und Inhalt der Packung

Wei├če bis schwach gelbliche, runde, bikonvexe Tabletten mit einseitiger, geschwungener Bruchkerbe und der Gravur ÔÇ×KÔÇť auf der anderen Seite.

Jodid dura 200 ┬Ág ist in Originalpackungen mit 50 und 100 Tabletten erh├Ąltlich. Es werden m├Âglicherweise nicht alle Packungsgr├Â├čen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer:

Mylan Germany GmbH

L├╝tticher Stra├če 5

53842 Troisdorf

Mitvertrieb:

Mylan Healthcare GmbH

L├╝tticher Stra├če 5

53842 Troisdorf

Hersteller:

Mylan Germany GmbH

L├╝tticher Stra├če 5

53842 Troisdorf

oder

McDermott Laboratories Limited

T/A Gerard Laboratories

T/A Mylan Dublin

Unit 35/36 Baldoyle Industrial Estate

Baldoyle

Dublin 13

Irland

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt ├╝berarbeitet im Februar 2021.

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 16.08.2022

Quelle: Jodid dura 200 ┬Ág - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Iodide Kaliumiodid
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Mylan Germany GmbH
Bet├Ąubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 28.07.1997
ATC Code H03CA
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus nicht verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Iodtherapie

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden