Wirkstoff(e) Zinkgluconat Zink
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Antistress Aktienesellschaft fĂĽr Gesundheitsschutz
Suchtgift Nein
ATC Code A12CB02
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Andere Mineralstoffe

Zulassungsinhaber

Antistress Aktienesellschaft fĂĽr Gesundheitsschutz

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Zink Biomed® 20 Filmtabletten Zinkgluconat Biomed AG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂĽr wird es verwendet?

Auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin bei nachgewiesenem Zinkmangel. Zink ist ein für den menschlichen Körper wichtiges, lebensnotwendiges Spurenelement. Bei einem Zinkmangel können folgende Symptome beobachtet werden: Schuppende Hautkrankheiten, Haarausfall, verzögerte Wundheilung (z.B. beim Diabetiker), gestörte Geschmacks- oder Geruchsempfindung, Hornhauttrübungen, Anfälligkeit gegenüber Infektionen, Teilnahmslosigkeit, Unterfunktion der Geschlechtsorgane (Hoden, Eierstöcke), verzögerte körperliche Entwicklung. Zinkmangel kann z.B. wegen eines erhöhten Bedarfes u.a. nach Operationen, Verletzungen, Schwangerschaft und Stillzeit entstehen. Auch erhöhte Zinkverluste des Körpers, die durch gewisse Arzneimittel ausgelöst werden können, oder eine ungenügende Zinkverwertung (z.B. bei Darmerkrankungen, Leberzirrhose) können zu Zinkmangel führen.

Anzeige

Was mĂĽssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was sollte dazu beachtet werden?

Wenn Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ă„rztin andere Arzneimittel verschrieben hat, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ă„rztin oder Apothekerin, ob Burgerstein Zinkglukonat-Tabletten gleichzeitig eingenommen werden dĂĽrfen.

Wann darf Burgerstein Zinkglukonat nicht angewendet werden?

Burgerstein Zinkglukonat darf bei Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff oder einen der Hilfsstoffe, schweren Nierenfunktionsstörungen oder akutem Nierenversagen nicht eingenommen werden.

Wann ist bei der Einnahme von Burgerstein Zinkglukonat Vorsicht geboten?

Durch Zinkzufuhr kann die Aufnahme anderer Spurenelemente beeinträchtigt werden. So kann es zu einer verminderten Kupferaufnahme, einer Ausbildung eines niedrigen Kupfer-Blutspiegels sowie zu Eisenresorptionsstörungen kommen. Zink kann die Aufnahme einer bestimmten Antibiotika-Gruppe (Tetrazykline) beeinträchtigen. Die Einnahme dieser Antibiotika sollte deshalb vor oder mindestens 5 Stunden nach der Einnahme von Burgerstein Zinkglukonat erfolgen.

Da die Aufnahme von Zink durch calcium- und phosphorhaltige Präparate sowie durch Kaffee und Vollkornprodukte vermindert wird, ist dem Hinweis, dass Burgerstein Zinkglukonat entweder 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Essen genommen werden sollen, Beachtung zu schenken.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Medikamente (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Darf Burgerstein Zinkglukonat während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Burgerstein Zinkglukonat darf während einer Schwangerschaft oder während der Stillzeit eingenommen werden, in der vom Arzt oder der Ärztin verschriebenen Dosis.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Erwachsene: Der Arzt oder die Ă„rztin wird auf Grund der jeweiligen Stoffwechselsituation die fĂĽr Sie zutreffende Dosierung festlegen.

Die Tabletten nehmen Sie unzerkaut 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Essen mit einer Flüssigkeit ein.

Burgerstein Zinkglukonat ist nicht zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen bestimmt.

Ă„ndern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ă„rztin oder Apothekerin.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme oder Anwendung von Burgerstein Zinkglukonat auftreten: In seltenen Fällen Sodbrennen, Erbrechen, Durchfall oder leichte Übelkeit.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ă„rztin oder Apothekerin informieren.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Burgerstein Zinkglukonat ist ausser Reichweite von Kindern sowie gut verschlossen, trocken und bei Raumtemperatur (15–25 °C) aufzubewahren.

Weitere AuskĂĽnfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ă„rztin oder Apothekerin. Diese Personen verfĂĽgen ĂĽber die ausfĂĽhrliche Fachinformation.

Anzeige

Weitere Informationen

Was ist in Burgerstein Zinkglukonat enthalten?

Zinkglukonat ist eine organische Zinkverbindung.

Burgerstein Zinkglukonat gibt es in der Dosierung 30 mg Zink pro Tablette.

Zulassungsnummer

47133 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Burgerstein Zinkglukonat? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken nur gegen ärztliche Verschreibung.

Packung: 100 Tabletten zu 30 mg.

Zulassungsinhaberin

Antistress AG, Gesellschaft für Gesundheitsschutz, 8640 Rapperswil-Jona.

Diese Packungsbeilage wurde im August 2007 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Anzeige

Wirkstoff(e) Zinkgluconat Zink
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Antistress Aktienesellschaft fĂĽr Gesundheitsschutz
Suchtgift Nein
ATC Code A12CB02
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Andere Mineralstoffe

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden