Cystinol®

ATC Code
G04BX
Cystinol®

Medinova AG

Standardarzneimittel Human
Suchtgift
Nein
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Urologika

Anzeige

Alle Informationen

Zulassungsinhaber

Medinova AG

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Cystinol enthält einen Trockenextrakt aus Bärentraubenblättern.

Bärentraubenblätterextrakt wird traditionell von Frauen angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei leichten, auch wiederkehrenden Entzündungen der unteren Harnwege wie z.B. Brennen beim Wasserlassen und/oder häufigem Harndrang. Schwere Erkrankungen sollten durch einen Arzt bzw. eine Ärztin ausgeschlossen werden.

Anzeige

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Cystinol darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Wie wird es angewendet?

Weibliche Erwachsene nehmen 3-mal täglich 2 überzogene Tabletten ein.

Die überzogenen Tabletten sind mit reichlich Flüssigkeit, vorzugsweise Wasser, nach den Mahlzeiten einzunehmen.

Cystinol soll von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie männlichen Erwachsenen nicht angewendet werden.

Dauer der AnwendungCystinol sollte nicht länger als 1 Woche angewendet werden.

Wenn die Symptome länger als 4 Tage anhalten oder sich während der Anwendung des Arzneimittels verschlimmern bzw. Fieber oder Harnverhalten hinzukommt, sollte ein Arzt, bzw. eine Ärztin aufgesucht werden.

Wenn Sie eine grössere Menge von Cystinol eingenommen haben, als Sie solltenVon Cystinol soll pro Tag nicht mehr eingenommen werden, als in der Dosierungsanleitung angegeben oder vom Arzt verordnet wurde. Wenn Sie versehentlich die doppelte Menge überzogene Tabletten als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen.

Die Einnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen kann jedoch erhebliche Beschwerden wie Magen-Darm-Beschwerden mit Übelkeit und Erbrechen hervorrufen. In diesem Falle sollten Sie Cystinol kurzfristig absetzen und einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie die Einnahme von Cystinol vergessen habenNehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie beim nächsten Mal die Einnahme von Cystinol, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben bzw. wie verordnet, fort.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Selten (betrifft 1 bis 10 von 10'000 Anwendern)

Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Magenschmerzen und Erbrechen)

Sehr selten (betrifft weniger als 1 von 10'000 Anwendern)Allergische Reaktionen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Dies gilt insbesondere auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

LagerungshinweisBei Raumtemperatur (15-25 °C) lagern. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Weitere Informationen

Was ist in Cystinol enthalten?Wirkstoffe

1 überzogene Tablette enthält 238,7 - 297,5 mg Trockenextrakt aus Bärentraubenblättern (Arctostaphylos uva-ursi (L.) Spreng, folium), (Droge-Extrakt-Verhältnis 3,5 -5,5:1), entsprechend 70 mg Hydrochinonderivate, berechnet als wasserfreies Arbutin, Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V).

Hilfsstoffe

Mikrokristalline Cellulose, langkettige Partialglyceride, Hypromellose, Lactose-Monohydrat,Macrogol 6000, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid, Chinolingelb (E104), Indigocarmin (E132), Aluminiumhydroxid, Titandioxid (E171).

Zulassungsnummer

62827 (Swissmedic)

Wo erhalten Sie Cystinol? Welche Packungen sind erhältlich?

Cystinol erhalten Sie in Apotheken und Drogerien ohne ärztliche Verschreibung.

Es gibt Packungen zu 40 überzogenen Tabletten.

Zulassungsinhaberin

Medinova AG, 8050 Zürich

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.