Cefasel 300 µg - Tabletten

ATC Code
A12CE02
Cefasel 300 µg - Tabletten

Cefak KG - Zentrale

Standardarzneimittel Human
Wirkstoff(e)
Natriumselenit
Suchtgift Psychotrop
Nein Nein
Zulassungsdatum 27.02.2014
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur wiederholten Abgabe gegen aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Andere Mineralstoffe

Anzeige

Alle Informationen

Zulassungsinhaber

Cefak KG - Zentrale

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Cefasel 300 g dient zur Behandlung eines nachgewiesenen Selenmangels, der durch Ernährung nicht ausgeglichen werden kann. Ein Selenmangel kann bei Verdauungs- und Verwertungsproblemen (Maldigestions- und Malabsorptionszustände) und auch bei falscher oder unzureichender Ernährung auftreten (z.B. Folge einer Ernährung, die ausschließlich über eine Vene zugeführt wurde).

Anzeige

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Cefasel 300 µg darf nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie allergisch gegen Natriumselenit oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • bei einer Selenvergiftung

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Ein Selenmangel kann durch Blutuntersuchungen diagnostiziert werden.

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Cefasel 300 µg einnehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft:

Es liegen keine Daten über die Anwendung von Cefasel 300 µg bei schwangeren Frauen vor. Unter der Voraussetzung, dass es im Falle eines nachgewiesenen Selenmangels angewendet wird, werden keine unerwünschten Wirkungen von Natriumselenit auf die Schwangerschaft oder das ungeborene Kind erwartet.

Stillzeit:

Selen geht in die Muttermilch über. Es wird jedoch nicht erwartet, dass Dosen zur Korrektur des Selenmangels bei stillenden Frauen zu unerwünschten Wirkungen beim zu stillenden Säugling führen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es gibt keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen.

Cefasel 300 µg enthält Saccharose

1 Tablette enthält 237 mg Saccharose. Bitte nehmen Sie Cefasel 300 µg erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Wie wird es angewendet?

Wie ist Cefasel 300 µg einzunehmen?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Cefasel 300 µg wird angewendet bei Erwachsenen ab 18 Jahren.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis von 1 mal 1 Tablette täglich einzunehmen. Dies entspricht einer Tagesdosis von 300 µg Selen.

Zum Einnehmen.

Die Tabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (z.B. Wasser) eingenommen.

Wenn Sie eine größere Menge von Cefasel 300 µg eingenommen haben, als Sie sollten

Im Fall einer Überdosierung informieren Sie sofort einen Arzt oder wenden Sie sich an das nächstgelegene Krankenhaus.

Anzeichen einer akuten Überdosierung sind knoblauchartiger Atemgeruch, Müdigkeit und Erschöpfung, sowie Übelkeit, Durchfall und Bauchschmerzen. Bei chronischer Überdosierung wurden Hautveränderungen, Haarausfall, weiche Nägel und Störungen des Nervensystems beobachtet.

Wenn Sie die Einnahme von Cefasel 300 µg vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern führen Sie die Behandlung einfach wie gewöhnlich fort.

Wenn Sie die Einnahme von Cefasel 300 µg abbrechen

Ein Abbruch der Behandlung sollte erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt erfolgen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Einnahme von Cefasel 300 µg zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Die gleichzeitige Einnahme von Vitamin C sollte vermieden werden, da elementares Selen entstehen kann, das vom Darm nicht aufgenommen wird. Die getrennte Einnahme von Cefasel 300 g und Vitamin C mit einem Abstand von 1 Stunde ist jedoch möglich.

Einnahme von Cefasel 300 µg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

  • Cefasel 300 µg sollte nicht zeitgleich mit Nahrungsmitteln und Getränken mit einem hohen Vitamin-C-Gehalt eingenommen werden (siehe hierzu auch Abschnitt „Einnahme von Cefasel 300 µg zusammen mit anderen Arzneimitteln“).

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch bisher nicht bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem anzeigen:

Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen Traisengasse 5

1200 WIEN ÖSTERREICH

Fax: + 43 (0) 50 555 36207 Website: http://www.basg.gv.at/

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht über 30 °C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung nach „Verw. bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Weitere Informationen

Was Cefasel 300 µg enthält

  • Der Wirkstoff ist: Natriumselenit.
    1 Tablette enthält 657 µg Natriumselenit (entspricht 300 µg Selen).
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Povidon, Mannitol, Saccharose, Magnesiumstearat.

Wie Cefasel 300 µg aussieht und Inhalt der Packung

Weiße, runde Tabletten in Blisterpackungen zu 20, 50, 60 und 100 Stück.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Cefak KG Ostbahnhofstraße 15 D-87437 Kempten Telefon: 0049 831 57401-0

Telefax: 0049 831 57401-50 e-mail: cefak@cefak.com

Z.Nr.: 135276

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im April 2019.

-------------------------------------------

Die folgenden Informationen sind für medizinisches Fachpersonal bestimmt:

Hinweise für den Arzt:

Als Gegenmaßnahmen kommen Magenspülung, forcierte Diurese oder hochdosierte Vitamin-C-Gaben in Frage. Bei extremer Überdosierung (1000 – 10000-fach) kann versucht werden, das Selenit durch Dialyse zu eliminieren. Von der Verwendung von Dimercaprol ist abzuraten, da es die Toxizität von Selen steigert.

Zuletzt aktualisiert: 15.06.2022

Quelle: Cefasel 300 µg - Tabletten - Packungsbeilage

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.