Duac 10 mg/g + 30 mg/g Gel

Abbildung Duac 10 mg/g + 30 mg/g Gel
Wirkstoff(e) Benzoylperoxid Clindamycin
Zulassungsland Deutschland
Hersteller GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 15.05.2013
ATC Code D10AF51
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Aknemittel zur topischen Anwendung

Zulassungsinhaber

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Benzaknen 5 % Benzoylperoxid Galderma Laboratorium GmbH
Benzoylperoxid Riemser 5% Creme Benzoylperoxid Riemser Arzneimittel AG
Marduk 10 % Benzoylperoxid Abanta Pharma GmbH
Aknefug Oxid Mild 5% Benzoylperoxid Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
PanOxyl 10% Akne Gel Benzoylperoxid Stiefel Laboratorium Gesellschaft mit beschränkter Haftung [HIST]

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Duac 10 mg/g + 30 mg/g Gel (in dieser Packungsbeilage mit Duac Gel benannt) enth√§lt zwei Wirkstoffe: Clindamycin und Benzoylperoxid. Duac Gel geh√∂rt zur Gruppe der ‚ÄěAknemittel‚Äú.

Duac Gel wird angewendet zur Behandlung leichter bis mittelschwerer Akne vulgaris.

  • Clindamycin ist ein Antibiotikum, das die bei Akne vorkommenden Bakterien daran hindert sich zu vermehren.
  • Benzoylperoxid reduziert die Anzahl der offenen und geschlossenen Mitesser. Es t√∂tet au√üerdem die bei Akne vorkommenden Bakterien ab.

Die gemeinsame Anwendung der Wirkstoffe in Duac Gel f√ľhrt zur:

  • Bek√§mpfung der Bakterien, die Akne verursachen k√∂nnen
  • Behandlung offener und geschlossener Mitesser und Pickel
  • Verringerung der Anzahl der ger√∂teten, entz√ľndlichen Aknel√§sionen

Duac Gel ist f√ľr die Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren geeignet.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Duac Gel darf nicht angewendet werden:

wenn Sie allergisch gegen Clindamycin, Lincomycin, Benzoylperoxid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Wenden Sie Duac Gel nicht an, wenn eine dieser Aussagen auf Sie zutrifft. Sprechen Sie vor der Anwendung von Duac Gel mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Duac Gel anwenden.

  • Duac Gel ist nur zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Kontakt mit Augen, Lippen, Mund oder innerhalb der Nase sollte vermieden werden.
  • Wenden Sie Duac Gel nicht auf gereizten Hautarealen an, wie z. B. bei Schnittverletzungen, Hautabsch√ľrfungen, Sonnenbrand oder verletzter Haut.

Falls Duac Gel versehentlich in Ihre Augen, den Mund oder die Nase gelangt, sp√ľlen Sie diese mit reichlich Wasser.

  • Wenden Sie Duac Gel auf empfindlichen Hautarealen sparsam an.
  • W√§hrend der ersten Behandlungswochen treten bei den meisten Patienten R√∂tungen und Sch√§len der Haut auf. Wenn eine Reizung Ihrer Haut auftritt, k√∂nnen Sie zus√§tzlich eine nicht fettende Feuchtigkeitscreme anwenden, Duac Gel weniger h√§ufig auftragen oder vor√ľbergehend die Behandlung mit Duac Gel unterbrechen, bis sich die Haut wieder erholt hat und dann mit der Behandlung fortfahren.
  • Falls schwere lokale Hautreizungen auftreten (z. B. schwere R√∂tung der Haut, Trockenheit, Juckreiz, Stechen oder brennendes Gef√ľhl der Haut), sollten Sie die Behandlung mit Duac Gel beenden und einen Arzt aufsuchen.
  • Vermeiden Sie den Kontakt von Duac Gel mit farbigen Textilien, wie z. B. Kleidung, Handt√ľchern, Bettw√§sche, M√∂beln oder Teppichen. Duac Gel kann diese Materialien bleichen.
  • Duac Gel kann Haare bleichen.
  • Duac Gel kann Ihre Haut empfindlicher gegen√ľber der sch√§dlichen Wirkung des Sonnenlichts machen. Vermeiden Sie daher k√ľnstliches UV-Licht und beschr√§nken Sie die Zeit in der Sonne auf ein Mindestma√ü. W√§hrend der Behandlung mit Duac Gel sollten Sie, bei nicht vermeidbarer Sonneneinstrahlung, eine Sonnencreme verwenden und sch√ľtzende Kleidung tragen.

Sprechen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn:

  • Sie jemals unter einer der folgenden Darmerkrankungen gelitten haben: ‚Äě√Ėrtlich begrenzte Darmentz√ľndung‚Äú, ‚ÄěColitis ulcerosa (abszessartige Dickdarmentz√ľndung)‚Äú oder ‚ÄěAntibiotika- assoziierte Kolitis (Antibiotika-assoziierte Dickdarmentz√ľndung)‚Äú.
  • Wenn bei Ihnen Magenkr√§mpfe oder Durchfall auftreten, die schwer sind oder sich nicht bessern, beenden Sie sofort die Behandlung mit Duac Gel und suchen Sie Ihren Arzt auf. Es ist grunds√§tzlich m√∂glich, dass Antibiotika zu schwerem Durchfall oder schweren Bauchkr√§mpfen f√ľhren k√∂nnen. Bei einem auf der Haut angewendeten Antibiotikum ist dies jedoch unwahrscheinlich.
  • Wenn Sie vor kurzem andere Clindamycin- oder Erythromycin-haltige Arzneimittel benutzt haben, besteht ein erh√∂htes Risiko, dass Duac Gel nicht so gut, wie vorgesehen, wirkt.
    

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie vor kurzem andere Clindamycin- oder Erythromycin-haltige Arzneimittel angewendet haben.

Kinder

Wenden Sie dieses Arzneimittel nicht bei Kindern unter 12 Jahren an. Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel bei Kindern wirkt oder sicher f√ľr diese ist.

Anwendung von Duac Gel zusammen mit anderen Arzneimitteln oder anderen Mitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden, k√ľrzlich andere Arzneimittel eingenommen / angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen / anzuwenden.

Insbesondere ist Ihr Arzt oder Apotheker zu informieren, wenn Sie Folgendes anwenden:

  • andere Aknemittel einschlie√ülich √§u√üerlich anzuwendender Antibiotika
  • medizinische oder hautabreibende (abrasive) Seifen und Waschlotionen
  • Seifen oder andere Kosmetika mit stark austrocknendem Effekt
  • Produkte mit hohem Gehalt an Alkohol oder austrocknender Wirkung.

Diese Produkte können bei gleichzeitiger Anwendung mit Duac Gel mit der Zeit Ihre Haut reizen.

Duac Gel kann andere Aknemittel bei gleichzeitiger Anwendung weniger wirksam machen.

Dies beinhaltet:

einige auf der Haut anzuwendende Aknemittel, die Tretinoin, Isotretinoin oder Tazaroten enthalten

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie eines dieser Arzneimittel benutzen. Sie können diese Produkte möglicherweise zu verschiedenen Tageszeiten anwenden (z. B. das eine morgens und das andere abends).

Die gleichzeitige Anwendung anderer Aknemittel zusammen mit Duac Gel kann das Risiko von Hautreizungen erhöhen.

Beenden Sie die Behandlung und suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn die Hautreizung

st√§rker wird (schwere R√∂tung der Haut, Trockenheit, Juckreiz, Stechen oder brennendes Gef√ľhl der Haut).

  • Duac Gel sollte nicht gleichzeitig mit Erythromycin-haltigen Arzneimitteln angewendet werden.
  • Die gleichzeitige Anwendung von Duac Gel mit Arzneimitteln wie Dapson und Sulfacetamid kann zu einer vor√ľbergehenden Farb√§nderung der Haut oder der Gesichtsbehaarung f√ľhren (gelb/orange Farbe). Diese ist aber nicht dauerhaft.
  • Einer der Wirkstoffe von Duac Gel kann die generelle Wirkung von bestimmten Mitteln, die bei einer Narkose verwendet werden, beeintr√§chtigen (die so genannten Muskelrelaxantien).

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie demnächst eine Operation haben.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine dieser Aussagen auf Sie zutrifft, sprechen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es gibt nur begrenzte Informationen √ľber die Sicherheit von Duac Gel bei Schwangeren.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Ihr Arzt wird den Nutzen f√ľr Sie und das Risiko f√ľr Ihr Baby bei der Anwendung von Duac Gel w√§hrend der Schwangerschaft abw√§gen.

Es ist nicht bekannt, ob die Wirkstoffe von Duac Gel in die Muttermilch √ľbergehen. Einer der Wirkstoffe von Duac Gel ist Clindamycin. Es wurde berichtet, dass Clindamycin nach oraler Einnahme oder durch Injektion in die Muttermilch gelangt.

Wenn Sie stillen, sollten Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie Duac Gel anwenden.

Verwenden Sie Duac Gel nicht im Brustbereich, wenn Sie stillen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

  • Wenden Sie Duac Gel einmal t√§glich abends an.
  • Es kann 2 bis 5 Wochen dauern, bis Sie die Wirkung von Duac Gel feststellen.
  • Wenden Sie Duac Gel nicht l√§nger als 12 Wochen ununterbrochen an. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie lange die Behandlung dauern wird.

Wie Duac Gel aufzutragen ist

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.

Beenden Sie die Anwendung von Duac Gel und suchen Sie unverz√ľglich einen Arzt auf, wenn eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen bei Ihnen auftritt - Sie k√∂nnten dringende √§rztliche Behandlung ben√∂tigen:

  • Anzeichen allergischer Reaktionen (wie z. B. Schwellung von Gesicht, Augen, Lippen oder Zunge, Nesselausschlag oder Atemprobleme, Kollaps)
  • schwerer oder anhaltender Durchfall oder Bauchkr√§mpfe
  • starkes Brennen, Sch√§len oder Jucken der Haut.

Andere mögliche Nebenwirkungen:

Wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen bemerken, versuchen Sie Duac Gel weniger oft anzuwenden oder setzen Sie die Behandlung f√ľr ein oder zwei Tage ab und beginnen Sie dann erneut.

Sehr häufige Nebenwirkungen

(mindestens 1 Behandelter von 10 ist betroffen)

Am Anwendungsort:

  • Brennendes Hautgef√ľhl, Sch√§len, Juckreiz und trockene Haut
  • R√∂tung der Haut, insbesondere w√§hrend der ersten Behandlungswochen

Diese Nebenwirkungen sind im Allgemeinen von milder Ausprägung.

Häufige Nebenwirkungen

(weniger als 1 Behandelter von 10 ist betroffen)

Kopfschmerzen

Am Anwendungsort:

  • Empfindlichkeit gegen√ľber Sonnenlicht, Schmerzen der Haut
  • Rote, juckende Haut, Hautausschlag (Dermatitis)

Gelegentlich auftretende Nebenwirkungen

(weniger als 1 Behandelter von 100 ist betroffen)

Am Anwendungsort:

Taubheitsgef√ľhl (Par√§sthesie), Verschlechterung der Akne

Andere Nebenwirkungen

Bei einer sehr geringen Anzahl von Patienten sind andere Nebenwirkungen aufgetreten. Die genaue Häufigkeit ist jedoch nicht bekannt:

  • Allergische Reaktionen
  • Darmentz√ľndung, Durchfall einschlie√ülich blutiger Durchfall, Magenschmerzen

Am Anwendungsort:

  • Hautreaktionen, Bleichung der Haut
  • Juckender Hautausschlag (Nesselsucht)

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f√ľr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie k√∂nnen Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut f√ľr Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de, anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, k√∂nnen Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen √ľber die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verf√ľgung gestellt werden.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich auf.

Gro√ühandel/Apotheke: Im K√ľhlschrank lagern (2¬įC - 8¬įC). Nicht einfrieren.

Patienten: Nicht √ľber 25¬įC lagern. Das Arzneimittel ist 2 Monate nach Erhalt zu entsorgen.

Sie d√ľrfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Beh√§ltnis und dem Umkarton nach ‚ÄěVerwendbar bis‚Äú angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Duac Gel enthält

  • Die Wirkstoffe sind: Clindamycin-2-dihydrogenphosphat und Benzoylperoxid. 1 g Gel enth√§lt 10 mg (1% w/w) Clindamycin als Clindamycinphosphat und 30 mg (3% w/w) Benzoylperoxid als wasserhaltiges Benzoylperoxid.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Carbomer (50000 mPa.s); Dimeticon (100 cSt); 3-Dodecyloxycarbonyl-2/3-sulfopropans√§ure-Dinatriumsalz; Natriumedetat (Ph.Eur.); Glycerol; Siliciumdioxid; Poloxamer 182; gereinigtes Wasser; Natriumhydroxid.

Wie Duac Gel aussieht und Inhalt der Packung

Duac Gel ist ein farbloses bis leicht gelbliches Gel. Es ist in Tuben mit 30 g und 60 g erhältlich.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer:

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, 80700 M√ľnchen; Service-Tel.: +49 (0)89 36044 8701; http://www.glaxosmithkline.de

Mitvertrieb:

Stiefel GmbH & Co. KG, Industriestraße 32-36, 23843 Bad Oldesloe

Hersteller:

GlaxoSmithKline Trading Services Limited, 12 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24,

Irland

Glaxo Operations UK Ltd (trading as Glaxo Wellcome Operations), Harmire Road, Barnard Castle, Co. Durham, DL12 8DT, Vereinigtes Königreich.

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

Bulgarien, Deutschland, Italien, Rumänien, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik: Duac 10 mg/g + 30 mg/g Gel

Griechenland, Zypern: Indoxyl 10 mg/g + 30 mg/g gel

Irland, Malta, Vereinigtes Königreich: Duac Once Daily 10 mg/g + 30 mg/g Gel Lettland: Duac 10 mg/30 mg/g Gels

Litauen: Duac 10 mg/30 mg/g Gelis Polen: Duac 10 mg/g + 30 mg/g zel

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt √ľberarbeitet im Januar 2019.

[Stiefel-Logo]

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 04.07.2022

Quelle: Duac 10 mg/g + 30 mg/g Gel - Beipackzettel

Wirkstoff(e) Benzoylperoxid Clindamycin
Zulassungsland Deutschland
Hersteller GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Betäubungsmittel Nein
Zulassungsdatum 15.05.2013
ATC Code D10AF51
Abgabestatus Apothekenpflichtig
Verschreibungsstatus verschreibungspflichtig
Pharmakologische Gruppe Aknemittel zur topischen Anwendung

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden