Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten

Abbildung Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten
Wirkstoff(e) Levocetirizin
Zulassungsland √Ėsterreich
Hersteller Teva
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
ATC Code R06AE09
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur wiederholten Abgabe gegen aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Antihistaminika zur systemischen Anwendung

Zulassungsinhaber

Teva

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Ihr Arzt hat Ihnen Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten zur Behandlung des Heuschnupfens (saisonale allergische Rhinitis), ganzjähriger Allergien wie z.B. Staub- oder Haustier- Allergien /perenniale allergische Rhinitis) und Urtikaria (Nesselausschlag: Schwellung, Rötung und Jucken der Haut) verschrieben.

Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten gehören zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die Antihistaminika genannt werden. Sie lindern unangenehme Symptome und Beschwerden in Verbindung mit den oben genannten Zuständen, wie Nießen, laufende oder verstopfte Nase, juckende, rote und wäßrige Augen, sowie Hautrötung.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten d√ľrfen nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten sind.
  • wenn Sie schwerwiegende Nierenprobleme haben.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten ist erforderlich, wenn

  • ein Patient unter 6 Jahre alt ist. Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten werden f√ľr die Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren nicht empfohlen.

Bei Einnahme von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten mit anderen Arzneimitteln

Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten können zusammen mit anderen Arzneimitteln, die Sie anwenden, eingenommen werden.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei Einnahme von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten zusammen mit ahrungsmitteln und Getränken

Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten können mit oder ohne Nahrungsmittel eingenommen werden.

Vorsicht ist geboten, wenn Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten gleichzeitig mit Alkohol eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangerschaft:

Patientinnen, die schwanger sind, schwanger werden möchten oder glauben schwanger zu sein, sollten ihren Arzt informieren, ehe sie Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten einnehmen.

Stillzeit:

Wenn Sie Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten einnehmen, kann Levocetirizin in der Muttermilch anwesend sein. Der Arzt sollte informiert werden, ehe Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten eingenommen werden, wenn eine Patientin stillt oder beabsichtigt, ein Kind zu stillen.

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Achtung: Dieses Arzneimittel kann die Reaktionsfähigkeit und

Verkehrst√ľchtigkeit beeintr√§chtigen.

Es ist nicht zu erwarten, dass Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten Ihre Verkehrst√ľchtigkeit oder Ihre F√§higkeit, Maschinen zu bedienen, beeintr√§chtigt. Es kann jedoch seltene Ausnahmen geben, daher sollten Sie sicher sein, dass Sie nicht betroffen sind, ehe Sie ein Fahrzeug lenken oder Maschinen bedienen.

Wichtige Informationen √ľber bestimmte sonstige Bestandteile von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten

Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten enthalten Lactose. Wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, dass Sie eine Unvertr√§glichkeit gegen√ľber einigen Zuckerarten haben, fragen Sie Ihren Arzt ehe Sie dieses Arzneimittel einnehmen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten immer genau nach Anweisung des Arztes ein, selbst wenn Sie keine Beschwerden haben. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die √ľbliche Dosierung f√ľr Erwachsene und Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und √§lter betr√§gt eine Filmtablette t√§glich.

√Ąltere Patienten:

Zur Zeit gibt es keinen Hinweis darauf, dass die Dosierung bei älteren Patienten reduziert werden muss, vorausgesetzt Ihre Nierenfunktion ist normal.

Bei Patienten mit Nierenproblemen kann es erforderlich sein, die Dosierung von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten auf eine Tablette jeden 2. oder 3. Tag zu reduzieren. Ihr Arzt wird in Abhängigkeit Ihrer Nierenfunktion entscheiden, wie oft Sie Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten einnehmen sollen.

Bei Patienten mit Leberproblemen ist es nicht erforderlich, die einzunehmende Dosis von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten zu reduzieren.

Bei Patienten, die sowohl Nieren- als auch Leberprobleme haben, kann es notwendig sein, die Dosis von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten auf eine Tablette jeden 2. oder 3. Tag zu reduzieren. Ihr Arzt wird in Abhängigkeit Ihrer Nierenfunktion entscheiden, wie oft Sie Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten einnehmen sollen.

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie lange Sie Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten einnehmen sollen.

Die Tabletten sollen im Ganzen mit Fl√ľssigkeit geschluckt werden und k√∂nnen mit den Mahlzeiten oder unabh√§ngig davon eingenommen werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten eingenommen haben, als Sie sollten

Es ist wichtig, nicht zu viele Tabletten einzunehmen. Kontaktieren Sie die Notaufnahme des n√§chsten Krankenhauses oder einen Arzt f√ľr Rat, wenn Sie zu viele Tabletten geschluckt haben, oder wenn Sie glauben, dass ein Kind welche geschluckt hat. Symptome einer √úberdosierung k√∂nnen bei Erwachsenen Benommenheit/Schl√§frigkeit und bei Kindern zuerst Erregung und Ruhelosigkeit und dann Benommenheit/Schl√§frigkeit sein.

Nehmen Sie diese Packungsbeilage und die √ľbrigen Tabletten mit, um Sie dem Arzt zu zeigen.

Wenn Sie die Einnahme von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten vergessen haben

Wenn Sie die Einnahme einer Tablette vergessen haben, fahren Sie mit der n√§chsten Einnahme wie √ľblich fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten abbrechen

Wenn Sie die Einnahme von Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten abbrechen, sind keine unerw√ľnschten Wirkungen zu erwarten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt der Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel k√∂nnen Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.

Über die folgenden Nebenwirkungen wurde mit der ungefähren Häufigkeit berichtet:

Häufige Nebenwirkungen (betreffen 1 bis 10 Behandelte von 100)

Benommenheit, trockener Mund, M√ľdigkeit, Kopfschmerz.

Gelegentliche Nebenwirkungen (betreffen 1 bis 10 Behandelte von 1.000)

Erschöpfung, Schmerzen im Bauch.

Andere Nebenwirkungen sind:

Herzbeschwerden, Sehst√∂rungen, Leberprobleme, allergische Reaktionen, Kurzatmigkeit, √úbelkeit, schwere allergische Reaktionen die zur Schwellung des Gesichtes oder Rachens f√ľhren k√∂nnen, Hautausschlag, Jucken, Gewichtszunahme.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgef√ľhrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintr√§chtigt oder wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren.

Es sind keine besonderen Aufbewahrungsbedingungen f√ľr Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten erforderlich.

Sie d√ľrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Blister angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben√∂tigen. Diese Ma√ünahme hilft die Umwelt zu sch√ľtzen.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten enthalten

  • Der Wirkstoff ist : Levocetirizin-Dihydrochlorid. Jede Filmtablette enth√§lt 5mg Levocetirizin-Dihydrochlorid
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern Mikrokristalline Cellulose Lactose-Monohydrat Hochdisperses Siliciumdioxid, wasserfrei Magnesiumstearat Film√ľberzug: Hypromellose Titiandioxid Macrogol 400

Wie Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten aussehen und Inhalt der Packung

Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten sind weiße bis weißliche ovale Filmtabletten. Die eine Seite der Tablette hat die Prägung "LC5". Die andere Seite der Filmtablette ist glatt.

Levocetirizin Teva 5 mg Filmtabletten gibt es in Packungen zu 7, 10, 14, 15, 20, 21, 28, 30, 40, 50, 60, 90 und 100 Filmtabletten.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer

TEVA Pharma B.V.

Computerweg 10, 3542 DR Utrecht

Niederlande

Hersteller

TEVA Pharmaceuticals Works Private Limited Company, in Pallagi √ļt 13, 4042 Debrecen, Ungarn

in T√°ncsics Mil√°ly √ļt 82, 2100 G√∂d√∂ll√∂, ,Ungarn.

TEVA UK Lt,

Brampton Road, Hampden Park, Eastbourne, East Sussex,

BN22 9AG, Vereinigtes Königreich

Pharmachemie B. V.,

Swensweg 5, Postbus 552, 2003 RN Haarlem, Niederlande

TEVA Santé SA

Rue Bellocier, 89107 Sens, Frankreich

Z.Nr.:

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im Oktober 2008.

Anzeige

Wirkstoff(e) Levocetirizin
Zulassungsland √Ėsterreich
Hersteller Teva
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
ATC Code R06AE09
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur wiederholten Abgabe gegen aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Antihistaminika zur systemischen Anwendung

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden