Grains de Vals Neue Formel

Abbildung Grains de Vals Neue Formel
Wirkstoff(e) Sennosid
Zulassungsland Schweiz
Hersteller F. UHLMANN-EYRAUD
Suchtgift Nein
ATC Code A06AB06
Pharmakologische Gruppe Mittel gegen Obstipation

Zulassungsinhaber

F. UHLMANN-EYRAUD

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Was ist Grains de Vals und wann wird es angewendet?

Grains de Vals hat bei Verstopfung eine abf├╝hrende Wirkung.

Es besteht aus einem Senesextrakt, der die Stuhlentleerung beschleunigt.

Grains de Vals wird bei gelegentlicher Verstopfung angewendet; diese kann zum Beispiel durch eine ├änderung der Essgewohnheiten hervorgerufen werden, was besonders w├Ąhrend Reisen vorkommt.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was sollte dazu beachtet werden?

Halten Sie sich an einfache Ern├Ąhrungs- und Hygienemassnahmen: konsumieren Sie Nahrungsmittel, die reich an pflanzlichen Fasern sind (Gem├╝se, Fr├╝chte und Getreideprodukte) und vermeiden Sie durch k├Ârperliche Bet├Ątigung eine zu unbewegliche Lebensweise. Nehmen Sie gen├╝gend Fl├╝ssigkeit ein.

Wann darf Grains de Vals nicht angewendet werden?

Sie d├╝rfen dieses Medikament nicht einnehmen, falls Sie an chronischer Verstopfung, Magen-Darm-Geschw├╝ren, pl├Âtzlichen Bauchschmerzen, Blut im Stuhl oder an anderen bestimmten Darmerkrankungen leiden.

Nicht an Kinder unter 12 Jahren verabreichen.


Wann ist bei der Einnahme von Grains de Vals Vorsicht geboten?

Grains de Vals darf nur gelegentlich und nicht l├Ąnger als 1 bis 2 Wochen eingenommen werden.

Langzeitbehandlungen geh├Âren unter ├Ąrztliche Kontrolle.

Falls nicht anders von Ihrem Arzt verschrieben, sollte dieses Medikament im Allgemeinen nicht zusammen mit gewissen Diuretika oder gewissen Medikamenten f├╝r das Herz eingenommen werden.

Bei hohen Dosen oder l├Ąngerem Gebrauch k├Ânnen Durchf├Ąlle mit Wasserverlust und St├Ârungen des Mineralstoffhaushaltes (unter anderem Kaliumverlust) auftreten.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie:

an Krankheiten leiden,

Allergien haben oder

andere Medikamente (auch selbstgekaufte) einnehmen!


Darf Grains de Vals w├Ąhrend einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Vorsichtshalber ist es ratsam, w├Ąhrend der Schwangerschaft auf jegliches Medikament zu verzichten. Wenn Sie schwanger sind, fragen Sie Ihren Arzt um Rat.

Die wirksamen Bestandteile dieses Medikamentes gehen in die Muttermilch ├╝ber. Wenn Sie stillen, nehmen Sie deshalb kein Grains de Vals.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Wie verwenden Sie Grains de Vals?

F├╝r Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: W├Ąhrend des Abendessens 1?2

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Welche Nebenwirkungen kann Grains de Vals haben?

Bei besonders empfindlichen Personen k├Ânnen Anthrachinonderivate (Bestandteile der Sennesbl├Ątter) Bauchkr├Ąmpfe verursachen, sogar in niedrigen Dosen.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Was ist ferner zu beachten?

Nach Einnahme von Grains de Vals kann eine Rotf├Ąrbung des Urins beobachtet werden.

Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Das Medikament darf nur bis zu dem auf der Verpackung mit ┬źEXP┬╗ bezeichneten Datum verwendet werden.

F├╝r weitere Ausk├╝nfte wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, der ├╝ber eine ausf├╝hrliche Fachinformation verf├╝gt.

Anzeige

Weitere Informationen

1 Tablette enth├Ąlt Sennesbl├Ątter-Trockenextrakt, entsprechend 12,5 mg Anthracen-Glykoside berechnet als Sennosid B, und Hilfsstoffe.

Anzeige

Wirkstoff(e) Sennosid
Zulassungsland Schweiz
Hersteller F. UHLMANN-EYRAUD
Suchtgift Nein
ATC Code A06AB06
Pharmakologische Gruppe Mittel gegen Obstipation

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden