Wirkstoff(e) Doxycyclin
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Gebro
Suchtgift Nein
ATC Code J01AA02
Pharmakologische Gruppe Tetracycline

Zulassungsinhaber

Gebro

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Doxylag® 100 Doxycyclin LAGAP
Vibramycin® Akne Doxycyclin Pfizer AG
Rudocyclin Doxycyclin STREULI PHARMA
Doxysol® Doxycyclin Sandoz Pharmaceuticals AG
Doxyclin®/Doxyclin® forte Doxycyclin Spirig HealthCare AG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Tasmacyclin Akne ist ein Antibiotikum der Tetracyclingruppe, das gegen bakteriellen Erreger bei entz├╝ndlicher Akne wirkt.

Tasmacyclin Akne darf nur auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin angewendet werden.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Vergessen Sie nicht, dass dieses Arzneimittel zur Behandlung Ihrer gegenw├Ąrtigen Erkrankung von Ihrem Arzt oder Ihrer ├ärztin verschrieben wurde. Es darf nicht f├╝r die Behandlung anderer Erkrankungen oder anderer Personen verwendet werden.

Das Antibiotikum in Tasmacyclin Akne Tabletten ist nicht gegen alle Mikroorganismen, welche Infektionskrankheiten verursachen, wirksam. Die Anwendung eines falsch gew├Ąhlten oder nicht richtig dosierten Antibiotikums kann Komplikationen verursachen. Wenden Sie es deshalb nie von sich aus f├╝r die Behandlung anderer Erkrankungen oder anderer Personen an. Auch bei sp├Ąteren neuen Infektionen d├╝rfen Sie Tasmacyclin Akne Tabletten nicht ohne erneute ├Ąrztliche Verschreibung anwenden.

Wenn Sie allergisch sind auf den Wirkstoff Doxycyclin, einen anderen Inhaltsstoff von Tasmacyclin Akne Tabletten oder andere Tetracycline, dürfen Sie Tasmacyclin Akne Tabletten nicht einnehmen. Machen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin darauf aufmerksam, falls Sie einmal auf Antibiotika mit Nebenwirkungen reagiert haben oder wenn Sie eine frühere Behandlung mit Tasmacyclin Akne Tabletten nicht gut vertragen haben.

Eine ├ťberempfindlichkeit ├Ąussert sich z.B. durch Atemnot (Asthma), Kreislaufbeschwerden, Schwellungen der Haut (z.B. Nesselfieber) und der Schleimh├Ąute, Juckreiz oder Hautausschl├Ąge.


Wenn Tetracycline w├Ąhrend der zweiten H├Ąlfte der Schwangerschaft, als Kleinkind oder im Kindesalter bis zu 8 Jahren eingenommen werden, kann es zu einer bleibenden gelb-grau-braunen Verf├Ąrbung der Z├Ąhne oder einer mangelhaften Ausbildung des Zahnschmelzes f├╝hren.

Tasmacyclin Akne Tabletten dürfen deshalb von diesen Patienten und Patientinnen nur auf ausdrückliche Verordnung des Arztes oder der Ärztin hin eingenommen werden.

Wenn Sie unter einer schweren Lebersch├Ądigung leiden, sollten Sie Tasmacyclin Akne Tabletten nur einnehmen, falls Ihr Arzt oder Ihre ├ärztin Ihnen dies ausdr├╝cklich verschrieben hat und Sie unter ├Ąrztlicher Kontrolle stehen.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, wenn ein Hautausschlag oder Juckreiz auftritt.

Wenn es unter direkter UV- oder Sonnenbestrahlung zu Hautr├Âtung kommt, sollten Sie das Arzneimittel absetzen und unverz├╝glich Ihren Arzt oder Ihre ├ärztin aufsuchen.

Um das Risiko einer Speiser├Âhre-Reizung bzw. eines Speiser├Âhre-Geschw├╝rs zu vermindern, sollten Sie die Tasmacyclin Akne Tabletten in ca. 50 ml Wasser aufl├Âsen und zusammen mit reichlich Fl├╝ssigkeit einnehmen.

Bei Einnahme von Tasmacyclin Akne Tabletten sind leichte Verdauungsst├Ârungen m├Âglich. Bei schweren Magen-Darm-St├Ârungen mit Erbrechen und Durchfall ist das Pr├Ąparat jedoch abzusetzen und Ihr Arzt oder Ihre ├ärztin sofort zu benachrichtigen. Bei Auftreten von Durchfall d├╝rfen keine Arzneimittel, welche die Darmperistaltik (Darmbewegung) hemmen, eingenommen werden.

Patienten und Patientinnen, die wegen Magenbeschwerden s├Ąurebindende Arzneimittel (Antacida) oder Wismutsalze verwenden oder Patientinnen und Patienten, die eisen-haltige Pr├Ąparate einnehmen, sollten diese nicht gleichzeitig mit Tasmacyclin Akne Tabletten einnehmen, da diese Arzneimittel die Resorption von Tasmacyclin Akne Tabletten (d.h. seine Aufnahme ins Blut) ung├╝nstig beeinflussen. Dies gilt auch f├╝r medizinische Aktivkohle und Cholestyraminhaltige Arzneimittel. Tasmacyclin Akne Tabletten sollen deshalb entweder 2 Stunden vor oder 4

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Tasmacyclin Akne Tabletten sollten mindestens eine Stunde vor den Mahlzeiten und mindestens eine Stunde vor dem Zubettgehen mit ausreichend Fl├╝ssigkeit im Sitzen oder Stehen geschluckt werden.

Tasmacyclin Akne Tabletten k├Ânnen als solche oder in ca. 50 ml Wasser aufgel├Âst eingenommen werden. Wenn die Tasmacyclin Akne Tabletten als solche eingenommen werden, so muss eine gen├╝gende Menge Fl├╝ssigkeit nachgetrunken werden (1 Glas). Wenn Sie die Tasmacyclin Akne Tabletten aufgel├Âst einnehmen, sollten Sie mindestens 100 ml Wasser nachtrinken.

Sollten bei der empfohlenen Art der Einnahme erhebliche Magenbeschwerden auftreten, wird empfohlen, die Tasmacyclin Akne Tablettem zusammen mit Nahrung oder einem Glas Milch einzunehmen.

Grunds├Ątzlich soll die vom Arzt oder der ├ärztin verordnete Dosierungs- und Behandlungsdauer genau eingehalten werden, um den vollen Nutzen von Tasmacyclin Akne Tabletten zu erhalten. Die Krankheitssymptome verschwinden oft bevor die Infektion vollst├Ąndig ausgeheilt ist. Brechen Sie aus diesem Grunde Ihre Therapie nicht vorzeitig ab, selbst wenn Sie sich wohler f├╝hlen.

Falls vom Arzt oder der Ärztin nicht anders verordnet, gelten die nachstehend üblichen Dosierungsangaben.

Erwachsene und Jugendliche mit einem K├Ârpergewicht ├╝ber 50 kg

1 Tasmacyclin Akne Tablette zu 50 mg pro Tag entweder ganz mit gen├╝gend Fl├╝ssigkeit oder in 50 ml Wasser aufgel├Âst einnehmen. Behandlungsdauer bis zu 12 Wochen.

Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen k├Ânnen bei der Einnahme von Tasmacyclin Akne auftreten:

H├Ąufig: ├ťbelkeit.

Gelegentlich: Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Zungenentz├╝ndung, Schluckbeschwerden, Rachen- und Mundschleimhautentz├╝ndung, Heiserkeit, schwarze Haarzunge, Lichtempfindlichkeit. Nach Sonnen- oder UV-Lichtbestrahlung kann ein ausgepr├Ągter Sonnenbrand, selten auch mit Beteiligung der N├Ągel (Nagelabl├Âsung und -verf├Ąrbung) entstehen.

├ťberempfindliche Patienten und Patientinnen sollen sich w├Ąhrend der Behandlung mit Tasmacyclin Akne keiner direkten Sonnenbestrahlung oder der H├Âhensonne aussetzen (Lichtempfindlichkeit). Bei den ersten Anzeichen einer Hautreaktion sollten Sie das Arzneimittel absetzen und unverz├╝glich Ihren Arzt oder Ihre ├ärztin informieren.

Selten: Appetitlosigkeit, Schwindel, M├╝digkeit, Sehst├Ârungen (Doppelbilder), Herzklopfen, Unruhe und Angstzust├Ąnde, Empfindungsst├Ârungen (z.B. Kribbeln etc.), Err├Âten im Gesicht, Leibschmerzen, entz├╝ndliche L├Ąsionen im After- und Genitalbereich, Entz├╝ndung der Speiser├Âhre (Oesophagitis), Geschw├╝re der Speiser├Âhre (oesophagales Geschw├╝r), St├Ârung oder Verlust der Geruchs- und Geschmacksempfindung, Ver├Ąnderungen des Blutbildes, Leberfunktionsst├Ârungen, Leberentz├╝ndung (Hepatitis), Lebertoxizit├Ąt, Ohrensausen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Nierensch├Ądigung, Hautausschl├Ąge, ├ťberempfindlichkeitsreaktionen.

Auftretende leichte Unvertr├Ąglichkeitserscheinungen, wie Appetitlosigkeit, Schluckbeschwerden, ├ťbelkeit, Erbrechen und Durchfall, lassen sich, indem Tasmacyclin Akne zusammen mit einem Glas Milch, Joghurt oder nach einer leichten Mahlzeit eingenommen wird, meistens vermeiden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Ihre ├ärztin unverz├╝glich falls Zeichen einer ├ťberempfindlichkeitsreaktion auftreten wie z.B. Juckreiz, Hautausschlag, Schwellung im Gesicht, Gef├╝hl von verst├Ąrktem Herzschlag, Atemnot, geschwollene Glieder;

bei gelblicher Verf├Ąrbung der Haut oder des weissen Teils der Augen;

bei pl├Âtzlich einsetzenden Bauchschmerzen oder Erbrechen, schweren blutigen oder anhaltenden Durchf├Ąllen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bewahren Sie Arzneimittel ausserhalb der Reichweite von Kindern auf.

Tasmacyclin Akne Tabletten d├╝rfen nur bis zu dem auf dem Beh├Ąlter mit ┬źEXP┬╗ bezeichneten Datum verwendet werden.

Tasmacyclin Akne Tabletten sollen an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur (15?25 ┬░C), vor Licht gesch├╝tzt in der verschlossenen Originalverpackung aufbewahrt werden.

Nach Beendigung der Behandlung die Packung mit dem restlichen Inhalt Ihrer Abgabestelle (Arzt oder Apotheker bzw. Ärztin oder Apothekerin) zum Vernichten bringen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Anzeige

Weitere Informationen

1 Tablette Tasmacyclin Akne enth├Ąlt als Wirkstoff 50 mg Doxycyclin als Doxycyclin monohydrat, sowie Hilfsstoffe.

Anzeige

Wirkstoff(e) Doxycyclin
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Gebro
Suchtgift Nein
ATC Code J01AA02
Pharmakologische Gruppe Tetracycline

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden