Trandolapril Arrow 4 mg Hartkapseln

Abbildung Trandolapril Arrow 4 mg Hartkapseln
Wirkstoff(e) Trandolapril
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Arrow Generics Limited
Betäubungsmittel Nein
ATC Code C09AA10
Pharmakologische Gruppe ACE-Hemmer, rein

Zulassungsinhaber

Arrow Generics Limited

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Udrik 2 mg Trandolapril Mylan Healthcare GmbH
Udrik 1 mg Trandolapril Mylan Healthcare GmbH
Trandolapril Arrow 1 mg Hartkapseln Trandolapril Arrow Generics Limited
Tarka 240 mg/4 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung Trandolapril Verapamil Mylan Healthcare GmbH
Trandolapril Arrow 2 mg Hartkapseln Trandolapril Arrow Generics Limited

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Trandolapril gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als ACE-Hemmer (Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmer) bekannt sind. Diese bewirken eine Weitung der Blutgefäße, wodurch es dem Herzen erleichtert wird, Blut zu allen Teilen des Körpers zu pumpen. Dies hilft den Blutdruck zu senken.
Trandolapril Arrow 4 mg wird eingesetzt zur Behandlung von Bluthochdruck (Hypertonie). Trandolapril Arrow 4 mg kann ebenfalls verschrieben werden, um Ihr Herz nach einem Herzinfarkt zu sch√ľtzen.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Trandolapril Arrow 4 mg darf nicht eingenommen werden,
- wenn Sie √ľberempfindlich (allergisch) gegen Trandolapril, einen der sonstigen Bestandteile von Trandolapril Arrow 4 mg (siehe Abschnitt 6 ?Weitere Informationen?) oder einen anderen ACE-Hemmer sind
- w√§hrend der letzten 6 Monate einer Schwangerschaft. (Es wird empfohlen, Trandolapril Arrow 4 mg auch in der fr√ľhen Phase der Schwangerschaft nicht anzuwenden, siehe Abschnitt ?Schwangerschaft und Stillzeit?.)
- wenn Sie oder ein Mitglied Ihrer Familie folgende Beschwerden in Zusammenhang mit einer vorhergehenden Behandlung mit einem ACE-Hemmer oder unter anderen Umständen gehabt hatten: Schwellung des Gesichtes, der Zunge oder des Halses, starken Juckreiz, Hautausschläge, Schwierigkeiten beim Schlucken und/oder Atmen (dies ist bekannt als ?Angioödem?)
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich unsicher sind.
Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg ist erforderlich
- wenn Sie eine Herzerkrankung haben oder wenn Sie an einer Nieren- oder Lebererkrankung leiden. Ihr Arzt wird Sie bei Bedarf √ľberwachen und Ihre Dosis von Trandolapril Arrow 4 mg anpassen.
- wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden, die durch eine Verengung der Nierenarterie verursacht wird
- wenn Sie √ľber einen l√§ngeren Zeitraum Entw√§sserungsmittel (Diuretika) einnehmen, eine salzarme Di√§t einhalten oder sich einer Dialyse unterziehen m√ľssen
- wenn Sie vor kurzem unter schwerer oder lang andauernder √úbelkeit (Erbrechen) oder Durchfall gelitten haben
- wenn Sie sich einer H√§modialyse unterziehen m√ľssen. Teilen Sie Ihrem Arzt dies mit, so dass eine andere Technik angewendet werden kann, um allergische Reaktionen zu vermeiden.
- wenn Sie an einer Erkrankung, die als Arterienstenose (Verengung an einer der Herzklappen) bekannt ist oder an einer anderen Verschlußkrankheit, die den Blutfluss in das Herz verlangsamt, leiden.
- wenn Sie an einer Erkrankung namens primärem Hyperaldosteronismus leiden
- wenn Sie sich einer Desensibilisierungstherapie gegen Insektenstiche (Bienen- oder Wespenstiche) unterziehen
- wenn Sie Diabetes haben
- wenn Sie sich aufgrund eines erh√∂hten Lipid-Spiegels eines Blut/Plasma-Austausches unterziehen m√ľssen
- wenn Sie eine Operation oder eine Betäubung benötigen. Teilen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt mit, dass Sie Trandolapril einnehmen.
- wenn Sie an einer Kollagen-Gefäßkrankheit wie z.B. Sklerodermie oder systemischem Lupus erythematodes leiden. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine Infektion entwickeln, während Sie Trandolapril einnehmen.
Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie vermuten schwanger zu sein (oder schwanger werden k√∂nnten). Die Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg in der fr√ľhen Schwangerschaft wird nicht empfohlen, und Trandolapril Arrow 4 mg darf nicht mehr nach dem dritten Schwangerschaftsmonat eingenommen werden, da die Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg in diesem Stadium zu schweren Sch√§digungen Ihres ungeborenen Kindes f√ľhren kann (siehe Abschnitt ?Schwangerschaft und Stillzeit?).
Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt √ľber Ihren Allgemeinzustand informieren und √ľber Beschwerden, die Sie vielleicht in der Vergangenheit hatten. Sofern Sie Trandolapril Arrow 4 mg in der Vergangenheit nicht vertragen haben sollten, teilen Sie dies Ihrem Arzt mit.
Ihr Arzt wird m√∂glicherweise Ihre Nierenfunktion √ľberpr√ľfen, bevor Sie mit der Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg beginnen. Diese Untersuchung wird m√∂glicherweise wiederholt werden, w√§hrend Sie Trandolapril Arrow 4 mg einnehmen.
Trandolapril Arrow 4 mg wird f√ľr die Anwendung bei Kindern nicht empfohlen.
Schwangerschaft
Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein (oder schwanger werden k√∂nnten). In der Regel wird Ihr Arzt Ihnen empfehlen, Trandolapril Arrow 4 mg vor einer Schwangerschaft bzw. sobald Sie wissen, dass Sie schwanger sind, abzusetzen, und er wird Ihnen ein anderes Arzneimittel empfehlen. Die Anwendung von Trandolapril Arrow 4 mg in der fr√ľhen Schwangerschaft wird nicht empfohlen und Trandolapril Arrow 4 mg darf nicht mehr nach dem dritten Schwangerschaftsmonat eingenommen werden, da die Einnahme in diesem Stadium zu schweren Sch√§digungen Ihres ungeborenen Kindes f√ľhren kann.
Stillzeit
Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie stillen oder mit dem Stillen beginnen wollen. Die Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg wird stillenden M√ľttern nicht empfohlen. Ihr Arzt wird eine andere Behandlung ausw√§hlen, wenn Sie stillen wollen, vor allem, solange Ihr Kind im Neugeborenenalter ist oder wenn es eine Fr√ľhgeburt war.
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Verkehrst√ľchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Trandolapril Arrow 4 mg kann bei einigen Menschen dazu f√ľhren, dass sie sich benommen oder schwindelig f√ľhlen, besonders wenn sie Trandolapril Arrow 4 mg zum ersten Mal einnehmen. Dies kann durch Alkohol, selbst in geringen Mengen, verst√§rkt werden.
Setzen Sie sich daher einige Stunden nach der ersten Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg oder einer Erhöhung der Dosis nicht ans Steuer eines Kraftfahrzeugs, bedienen Sie keine Maschinen und machen Sie nichts, das Ihre besondere Aufmerksamkeit erfordert. Warten Sie ab, wie Trandolapril Arrow 4 mg bei Ihnen wirkt.
Wenn Sie sich bei irgendetwas unsicher sind, sprechen Sie dar√ľber mit Ihrem Arzt oder Apotheker.
Wichtige Informationen √ľber bestimmte sonstige Bestandteile von Trandolapril Arrow 4 mg
Dieses Arzneimittel enth√§lt Lactose. Bitte nehmen Sie Trandolapril Arrow 4 mg erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unvertr√§glichkeit gegen√ľber bestimmten Zuckern leiden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Trandolapril Arrow 4 mg immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Nehmen Sie die Kapseln unzerkaut mit etwas Wasser ein. Trandolapril Arrow 4 mg kann vor, während oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden. Es wird allerdings empfohlen, die Kapseln täglich etwa zur selben Zeit einzunehmen.
Die Anzahl von Kapseln, die Sie einnehmen m√ľssen, h√§ngt davon ab, weswegen Sie behandelt werden. Wenn Sie bereits ein Diuretikum (Entw√§sserungsmittel) einnehmen, kann Ihr Arzt Sie anweisen, die Dosis des Diuretikums zu senken oder ganz mit der Einnahme aufzuh√∂ren, bevor Sie mit der Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg beginnen. Folgen Sie stets den Anweisungen Ihres Arztes.
Bei Hypertonie (hohem Blutdruck)
Die √ľbliche Anfangsdosis ist 0,5 mg einmal t√§glich. Die √ľbliche Erhaltungsdosis betr√§gt 1-2 mg einmal t√§glich. Die maximale Dosis ist 4 mg Trandolapril einmal t√§glich.
Nach einem Herzinfarkt
Die √ľbliche Anfangsdosis ist 0,5 mg einmal t√§glich, welche 3-7 Tage nach dem Herzinfarkt gegeben wird. Die Dosis wird dann am n√§chsten Tag auf 1 mg pro Tag erh√∂ht und dann schrittweise bis auf eine maximale Dosis von 4 mg einmal t√§glich gesteigert.
Patienten mit Nierenerkrankungen
Wenn Sie an einer leichten Nierenerkrankung leiden, wird Ihr Arzt Ihnen normalerweise die √ľbliche Dosis Trandolapril verschreiben. Wenn Sie jedoch an einer schwerwiegenderen Nierenerkrankung leiden, betr√§gt die maximale Dosis 0,5-1 mg Trandolapril einmal t√§glich, abh√§ngig von der Schwere Ihrer Erkrankung.
Patienten mit Lebererkrankungen
Wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden, beträgt die maximale Dosis 2 mg Trandolapril einmal täglich.
Wenn Sie eine gr√∂√üere Menge Trandolapril Arrow 4 mg eingenommen haben, als Sie sollten, m√ľssen Sie m√∂glicherweise viel husten und/oder f√ľhlen sich benommen, √§ngstlich oder schwach. Ihr Herz kann flattern oder schneller / langsamer als normal schlagen und bei Ihnen kommt es vielleicht zu schwerer oder schneller Atmung. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder suchen Sie die n√§chste Krankenhausnotaufnahme auf. Denken Sie daran, die Verpackung und eventuell √ľbrige Kapseln mitzunehmen.
Wenn Sie die Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg vergessen haben, nehmen Sie diese ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es allerdings bereits fast Zeit f√ľr Ihre n√§chste Dosis ist, nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine vergessene oder ausgelassene Dosis auszugleichen.
Wenn Sie die Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg abbrechen, k√∂nnen Ihre urspr√ľnglichen Beschwerden wieder auftreten. Es ist wichtig, dass Sie Trandolapril Arrow 4 mg solange einnehmen, bis Ihr Arzt Sie anweist, die Behandlung zu beenden. Brechen Sie die Behandlung nicht ab, auch wenn Sie sich besser f√ľhlen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen / anwenden, da diese mit Trandolapril Arrow 4 mg wechselwirken können:
- Diuretika (Entwässerungsmittel) einschließlich kaliumsparender Diuretika wie z.B. Amilorid
- Allopurinol (zur Behandlung der Gicht) oder Procainamid (angewendet zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen)
- Immunsuppressiva, welche f√ľr die Behandlung von Autoimmunerkrankungen (z.B. rheumatoide Arthritis) oder nach einer Transplantation eingesetzt werden
- Lithium (ein Antidepressivum)
- Arzneimittel zur Behandlung von hohem Blutdruck einschließlich Vasodilatatoren
- Arzneimittel zur Behandlung von Diabetes wie z.B. Insulin und Sulfonylharnstoffe
- Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel, die Kalium enthalten
- Nicht-steroidale antientz√ľndliche Wirkstoffe (NSARs) einschlie√ülich Acetylsalicyls√§ure
- Arzneimittel zur Behandlung von Depression oder Schizophrenie
- Arzneimittel zur Behandlung eines niedrigen Blutdrucks, Schocks, von Erkältungen und Asthma (z.B. [Pseudo]Ephedrin und [Nor]Adrenalin)
- Heparin (eingesetzt zur Verd√ľnnung des Blutes)
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Bei Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Es wird empfohlen, dass Sie auf Alkohol während der Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg verzichten.
WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND M√ĖGLICH?
Wie alle Arzneimittel kann Trandolapril Arrow 4 mg Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.
Beenden Sie die Einnahme von Trandolapril Arrow 4 mg und informieren Sie Ihren Arzt sofort, falls bei Ihnen Hautausschlag, Bläschenbildung oder andere Effekte an Haut, Augen, Mund oder Genitalien sowie Juckreiz oder hohe Körpertemperatur auftreten.
Informieren Sie Ihren Arzt sofort falls:
- bei Ihnen Schwellungen des Gesichtes, der Zunge und/oder des Halses oder eine starke Rötung der Haut (Nesselsucht) auftreten oder Sie Probleme beim Schlucken und/oder Atmen haben (Angioödem)
- Sie sich nach Einnahme der ersten Dosis krank f√ľhlen (einige Patienten reagieren auf ihre erste Dosis und f√ľhlen sich sehr benommen, schwach, der Ohnmacht nah und erbrechen)
- bei Ihnen viele Infektionen mit Halsschmerzen oder Geschw√ľren im Mundraum auftreten oder sich bei Ihnen leichter Bluterg√ľsse bilden, w√§hrend Sie Trandolapril Arrow 4 mg einnehmen.
√úber die folgenden Nebenwirkungen wurde berichtet:
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1.000 Behandelten
Selten: weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten
Sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

Häufige Nebenwirkungen
- Schwindel/Benommenheit
- Kopfschmerzen
- Durchfall
- Erbrechen
- Husten
- Ohnmacht nach dem Aufstehen
- Nierenprobleme
Gelegentliche Nebenwirkungen
- √Ąnderungen der Stimmungslage
- kribbelndes oder taubes Gef√ľhl in den H√§nden und F√ľ√üen
- Gef√ľhl von Schwindel oder ?sich drehen?
- Geschmacksveränderungen
- Schlafprobleme
- Herzprobleme wie z.B. Brustschmerzen, unregelmäßiger oder beschleunigter Herzschlag
- laufende oder verstopfte Nase
- Kurzatmigkeit
- Raynaud-Syndrom (Finger und Zehen erscheinen weiß oder bläulich und sind kalt oder taub)
- √úbelkeit
- Verdauungsbeschwerden und Bauchschmerzen
- Appetitlosigkeit
- Hautausschlag
- Juckreiz
- Impotenz
- M√ľdigkeit
- Gef√ľhl von Schw√§che
- Anstieg der Kalium-, Kreatinin- oder Harnstoff-Werte im Blut
- Anstieg der Leberenzyme
Seltene Nebenwirkungen
- geistige Verwirrung
- trockener Mund
- ernsthafte allergische Reaktionen mit Schwellung des Gesichtes, der Finger/Zehen, Zunge oder des Halses
- wässriger Hautausschlag mit Juckreiz
- Verstopfung
- Appetitverlust
- Depression
- Haarausfall
- Schuppenflechte (Psoriasis)
- Gleichgewichtsstörungen
- verschwommenes Sehen
- Muskelzuckungen
- Nervosität
- Nierenversagen
- giftige Substanzen im Blut aufgrund von Nierenfunktionsstörungen
- Hitzewallungen
- Klingeln in den Ohren
- abnormale Brustvergrößerung bei Männern
- Veränderungen im Blutbild: niedrige Zahl an Blutkörperchen, niedrige Hämoglobin- oder Natrium-Werte, erhöhte Bilirubin-Werte
- Erhöhung der Protein-Spiegel im Urin
Sehr seltene Nebenwirkungen
- niedrige Blutzuckerspiegel
- Entz√ľndung der Nebenh√∂hlen (Sinusitis)
- Schwierigkeiten beim Atmen oder pfeifende Atemgeräusche
- Entz√ľndung der Lunge
- Entz√ľndung der Bauchspeicheldr√ľse
- Gelbsucht (Ikterus)
- Entz√ľndung der Leber (Hepatitis)
- Bauchschmerzen mit oder ohne √úbelkeit und Erbrechen
- Anämie (bleiche Haut, Schwäche oder Atemlosigkeit aufgrund einer niedrigen Zahl an roten Blutkörperchen)
- Lockerung der Nägel
- Lichtempfindlichkeit
- erh√∂htes Risiko von Blutungen oder Bluterg√ľssen aufgrund einer niedrigen Zahl an Blutpl√§ttchen
- erhöhtes Risiko einer Infektion aufgrund einer niedrigen Zahl an weißen Blutkörperchen
- erhöhte Zahl von weißen Blutkörperchen
- Autoimmunerkrankung wie z.B. Pemphigus (bei welcher der Körper von seinem eigenen Immunsystem angegriffen wird)
- geschwollene Dr√ľsen
- Erröten
- niedrige oder keine Urin-Produktion
- ernsthafte Erkrankungen mit Bläschenbildung der Haut (toxische epidermale Nekrolyse) oder der Haut, des Mundes, der Augen oder Genitalien (Stevens-Johnson-Syndrom)
- verstärktes Schwitzen
- Entz√ľndung von Zunge und Mund
- bakterielle Infektion der Nieren
- verminderte Aktivit√§t des Knochenmarks, was zu einer verringerten Produktion von Blutzellen f√ľhrt
- Fieber
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgef√ľhrten Nebenwirkungen Sie erheblich beeintr√§chtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich aufbewahren.
Sie d√ľrfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung nach ?verwendbar bis? angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Nicht √ľber 25¬įC lagern.
Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr ben√∂tigen. Diese Ma√ünahme hilft die Umwelt zu sch√ľtzen.

Anzeige

Weitere Informationen

Was Trandolapril Arrow 4 mg enthält
Der Wirkstoff ist: Trandolapril.
Jede Kapsel enthält 0,5 mg Trandolapril.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Kapselinhalt: Povidon K30, Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Croscarmellose-Natrium, Natriumstearylfumarat (Ph. Eur.)
Kapselh√ľlle: Titandioxid (E171), Gelatine
Schwarze Drucktinte: Schellack, Propylenglycol, Gereinigtes Wasser, Kaliumhydroxid, Eisen(II,III)-oxid (E 172)
Wie Trandolapril Arrow 4 mg aussieht und Inhalt der Packung:
Bei der Form Ihres Arzneimittels handelt es sich um Hartkapseln.
Wei√ü-opakes Kapselunterteil mit wei√ü-opakem Kapseloberteil. Auf dem Kapseloberteil ist die Markierung ?TN? √ľber ?4? in schwarzem Aufdruck aufgebracht.
Trandolapril Arrow 4 mg ist erhältlich in Packungen zu 20, 50 und 100 Hartkapseln.
Pharmazeutischer Unternehmer
Arrow Generics Limited
Unit 2, Eastman Way
Stevenage, Hertfordshire,
SG1 4SZ
Vereinigtes Königreich
Hersteller
Arrow Pharm (Malta) Limited
62 Hal Far Industrial Estate
Birzebbugia BBG06
Malta
oder
Selamine Limited T/A Arrow Generics Limited
Unit , Willsborough Cluster
Clonshaugh Industrial Estate
Clonshaugh, Dublin 17
Irland
oder
Akmon Pharmaceutical Industries LLC
Industrijska cesta 1J
1290 Grosuplje
Slowenien
Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:
Dänemark Trandolapril Arrow
Deutschland Trandolapril Arrow 4 mg Hartkapseln
Frankreich Trandolapril Arrow 4 mg
Irland Trandolapril 4 mg Capsules
Italien Trandolapril Arrow 4 mg
Malta Trandolapril 4 mg Capsules
Niederlande Trandolapril Arrow 4 mg capsule, hard
Polen Trandolapril Arrow 4 mg
Portugal Trandolapril Arrowblue 4 mg
Slowakei Trandolapril Arrow 4 mg
Slowenien Trandolapril Arrow 4 mg kapsule
Spanien Trandolapril Arrow 4 mg
Tschechische Republik Trandolapril Arrow 4 mg
Ungarn Trandolapril Arrow 4 mg kem?ny kapszula
Vereinigtes Königreich Trandolapril 4 mg Capsules
Zypern Trandolapril Arrow 4 mg Capsules
Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 0010.

Anzeige

Wirkstoff(e) Trandolapril
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Arrow Generics Limited
Betäubungsmittel Nein
ATC Code C09AA10
Pharmakologische Gruppe ACE-Hemmer, rein

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden