Wirkstoff(e) Dexpanthenol
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Bayer (Schweiz) AG
Suchtgift Nein
ATC Code D03AX03
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Wundbehandlungsmittel

Zulassungsinhaber

Bayer (Schweiz) AG

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Leucen Brand- und Wundgel Allantoin Dexpanthenol Tentan AG
Amavita Topicalm, Gel Dexpanthenol Mepyramin Amavita Health Care AG
Bepanthen® MED Lösung Dexpanthenol Bayer (Schweiz) AG
Bepanthen® Plus Dexpanthenol Chlorhexidindihydrochlorid Bayer (Schweiz) AG
Stilex® Gel Dexpanthenol VERFORA SA

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂĽr wird es verwendet?

Bepanthen MED Creme enthält den Wirkstoff Dexpanthenol, der in eine gut einziehende, leicht fetthaltige Emulsion eingearbeitet ist.

Der Wirkstoff Dexpanthenol wird in der Haut in das Vitamin Pantothensäure umgewandelt und unterstützt den Aufbau sowie die Regeneration der Haut von innen heraus. Die Creme erzeugt durch ihren hohen Feuchtigkeitsgehalt einen lindernden Kühleffekt.

  • Bepanthen MED Creme verwenden Sie zur Behandlung ĂĽberbeanspruchter und gereizter, jedoch unverletzter Haut: bei Rötungen und Sonnenbrand; bei Druckstellen; bei leichten Verbrennungen; bei rauen Hautstellen (z.B. Hände, Ellenbogen, FĂĽsse).
  • bei kleineren Verletzungen und leichten SchĂĽrfwunden.
  • bei der Säuglingspflege zur Behandlung von WindelentzĂĽndung, Wundsein, Hautrötungen.
  • zur Brustpflege während der Stillperiode und zur Behandlung wunder Brustwarzen.

Anzeige

Was mĂĽssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wann darf Bepanthen MED Creme nicht angewendet werden?

Wenn Sie auf einen oder mehrere der Inhaltsstoffe von Bepanthen Creme überempfindlich reagieren, dürfen Sie das Präparat nicht benützen (siehe «Was ist in Bepanthen MED Creme enthalten?»).

Wann ist bei der Einnahme / Anwendung von Bepanthen MED Creme Vorsicht geboten?

Cetylalkohol und Stearylalkohol und Wollwachs können örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Dieses Arzneimittel enthält 15 mg Propylenglycol pro g. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Wenden Sie bei Babys unter 4 Wochen mit offenen Wunden oder grossflächigen Hautverletzungen oder Schäden (wie Verbrennungen) dieses Arzneimittel nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt/Ärztin oder Apotheker/Apothekerin an

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden!

Darf Bepanthen MED Creme während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen / angewendet werden?

Bepanthen MED Creme darf während der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewendet werden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Bei wunder Haut: Tragen Sie Bepanthen MED Creme je nach Bedarf ein- bis mehrmals täglich auf.

Bei der Säuglingspflege: Verteilen Sie Bepanthen MED Creme nach jedem Trockenlegen über das Gesäss und die Genitalregion des Säuglings, nachdem Sie diese Körperteile zuvor gründlich gereinigt haben.

Beim Stillen: Bringen Sie nach jedem Anlegen Bepanthen MED Creme auf die Brustwarzen auf. Entfernen Sie vor dem nächsten Anlegen des Kindes die Creme sorgfältig und vollständig von den Brustwarzen.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ă„rztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ă„rztin, Apothekerin oder Drogistin.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Bepanthen MED Creme auftreten:

Im Zusammenhang mit der Anwendung von Bepanthen MED Creme wurden bisher nur selten Nebenwirkungen beobachtet. Sehr selten können allergische Reaktionen auftreten. Sollten Sie aussergewöhnliche Hautreaktionen feststellen, so informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ă„rztin oder Apothekerin informieren.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bewahren Sie die Tube stets gut verschlossen, bei Raumtemperatur (15 - 25oC) und ausserhalb der Reichweite von Kindern auf.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere AuskĂĽnfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ă„rztin, Apothekerin oder Drogistin. Diese Personen verfĂĽgen ĂĽber die ausfĂĽhrliche Fachinformation.

Anzeige

Weitere Informationen

Was ist in Bepanthen MED Creme enthalten?

Wirkstoffe

1 g Creme enthält 50 mg Dexpanthenol.

Hilfsstoffe

DL-Pantolacton, Phenoxyethanol, Kaliumcetylphosphat, Cetylalkohol, Stearylalkohol, Wollwachs, Isopropyl myristat, Propylenglykol., Kaliumhydroxid, gereinigtes Wasser

Zulassungsnummer

42660 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Bepanthen MED Creme? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Tuben zu 30 g und zu 100 g.

Zulassungsinhaberin

Bayer (Schweiz) AG, ZĂĽrich.

Diese Packungsbeilage wurde im März 2022 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Anzeige

Wirkstoff(e) Dexpanthenol
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Bayer (Schweiz) AG
Suchtgift Nein
ATC Code D03AX03
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Wundbehandlungsmittel

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden