Bepanthen 50 mg/g Augen- und Nasensalbe

ATC Code
D03AX03
Bepanthen 50 mg/g Augen- und Nasensalbe

Bayer Austria GmbH

Standardarzneimittel Human
Wirkstoff(e)
Dexpanthenol
Suchtgift Psychotrop
Nein Nein
Zulassungsdatum 07.08.2020
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Wundbehandlungsmittel

Anzeige

Alle Informationen

Zulassungsinhaber

Bayer Austria GmbH

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Bepanthen Augen- und Nasensalbe ist ein Arzneimittel zur Unterstützung der Wundheilung.

Der Wirkstoff Dexpanthenol wird in den Zellen rasch in Pantothensäure umgewandelt, die ein Vitamin des B-Komplexes ist. Pantothensäure ist unentbehrlich für den Aufbau und die Regeneration von Haut und Schleimhaut.

Bepanthen Augen- und Nasensalbe wird angewendet bei oberflächlichen Schädigungen der Bindehaut und Hornhaut der Augen oder der Nasenschleimhaut.

Wenn sich Ihre Beschwerden nach 3 Tagen (am Auge) oder 1 Woche (an der Nase) nicht verbessern oder gar verschlechtern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anzeige

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Bepanthen Augen- und Nasensalbe darf nicht angewendet werden,

wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Bepanthen Augen- und Nasensalbe anwenden.

Bei Anwendung am Auge ist eine kurzfristige Sehbeeinträchtigung möglich.

Als Kontaktlinsenträger sollen Sie Bepanthen Augen- und Nasensalbe nicht während des Tragens der Linsen anwenden, da dies zur Verschmierung der Kontaktlinse sowie zu Unverträglichkeiten mit dem Linsenmaterial führen könnte.

Kinder

Bepanthen Augen- und Nasensalbe darf bei Kindern unter 6 Jahren nur über ärztliche Anordnung angewendet werden.

Anwendung von Bepanthen Augen- und Nasensalbe zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Bepanthen Augen- und Nasensalbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Daten zur Fortpflanzungsfähigkeit liegen nicht vor.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Unmittelbar nach der Anwendung am Auge ist eine kurzfristige Beeinträchtigung der Sehleistung durch Schlierenbildung möglich. Warten Sie ab, bis die Beeinträchtigung der Sehleistung vorübergegangen ist, bevor Sie am Straßenverkehr teilnehmen, Maschinen bedienen oder ohne sicheren Halt arbeiten.

Bepanthen Augen- und Nasensalbe enthält Wollwachs

Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Wie wird es angewendet?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Zur Anwendung am Auge oder zur nasalen Anwendung (Anwendung an der Nase).

  • Die Salbe ein- bis mehrmals täglich mit Hilfe der Kanüle (ca. 1 cm langer Salbenstrang) in den Bindehautsack des betroffenen Auges geben.
    Wenn Sie noch andere Augenarzneimittel, z.B. Augentropfen, anwenden, müssen Sie zwischen der Anwendung von Bepanthen Augen- und Nasensalbe und den Tropfen mindestens fünf Minuten vergehen lassen.
  • Die Salbe ein- bis mehrmals täglich mit Hilfe der Kanüle (ca. 1 cm langer Salbenstrang) auf die Nasenschleimhaut geben. Die Salbe ist in den vorderen Bereich der Nase einzubringen und kann durch Andrücken der Nasenflügel leicht einmassiert werden.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen

Bepanthen Augen- und Nasensalbe darf bei Kindern unter 6 Jahren nur über ärztliche Anordnung angewendet werden.

Die Dosierung bei Kindern und Jugendlichen unterscheidet sich nicht von der Erwachsener.

Die Anpassung der Dosierung bei Kindern unter 6 Jahren erfolgt entsprechend der Größe der Augen oder der Nase.

Nach Anwendung der Bepanthen Augen- und Nasensalbe an der Nase darf dieselbe Tube nicht mehr am Auge angewendet werden.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung. Wenn sich die Beschwerden nach Beginn der Behandlung innerhalb von 3 Tagen (am Auge) oder 1 Woche (an der Nase) nicht gebessert haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Nebenwirkung mit nicht bekannter Häufigkeit (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):

allergische Hautreaktionen

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das

Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen Traisengasse 5

1200 WIEN ÖSTERREICH

Fax: + 43 (0) 50 555 36207 Website: http://www.basg.gv.at/

anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht über 25°C lagern.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton/der Tube nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Haltbarkeit nach dem ersten Öffnen der Tube:

Nach Öffnen der Tube ist das Arzneimittel bei Anwendung am Auge nach 1 Woche, bei Anwendung an der Nase nach 4 Wochen zu verwerfen.

Nach Anwendung an der Nase, darf dieselbe Tube nicht mehr am Auge angewendet werden. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Weitere Informationen

Was Bepanthen Augen- und Nasensalbe enthält

  • Der Wirkstoff ist: Dexpanthenol. 1 g Salbe enthält 50 mg (= 5 %) Dexpanthenol.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: rac-(3R)-3-Hydroxy-4,4-dimethyloxolan-2-on (DL-Pantolacton), Adeps lanae (Lanolin, Wollwachs) E 913, dickflüssiges Paraffin, weißes Vaselin, gereinigtes Wasser.

Bepanthen Augen- und Nasensalbe enthält keine Konservierungs-, Farb- oder Duftstoffe.

Wie Bepanthen Augen- und Nasensalbe aussieht und Inhalt der Packung

Dieses Arzneimittel ist eine undurchsichtig weiße, homogene Augen- und Nasensalbe. Die Verpackung besteht aus einer laminierten Polyethylen/Ethylen-Acrylsäure-Copolymer/Aluminium Tube mit weißem Polyethylenverschluss und Polyethylen-Nasenapplikator.

Packungsgrößen: 1 x 5g und 2 x 5g.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer:

Bayer Austria Ges.m.b.H.

1160 Wien

Hersteller:

GP Grenzach Produktions GmbH

79639 Grenzach-Wyhlen, Deutschland

Z.Nr.: 140242

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2020.

Zuletzt aktualisiert: 16.06.2022

Quelle: Bepanthen 50 mg/g Augen- und Nasensalbe - Packungsbeilage

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.