Recreol 50 mg/g Creme

ATC Code
D03AX03
Recreol 50 mg/g Creme

AS Grindeks

Standardarzneimittel Human
Wirkstoff(e)
Dexpanthenol
Suchtgift Psychotrop
Nein Nein
Zulassungsdatum 23.12.2020
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Wundbehandlungsmittel

Anzeige

Alle Informationen

Zulassungsinhaber

AS Grindeks

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Recreol Creme enthält als Wirkstoff Dexpanthenol, der zur Arzneimittelgruppe der Zubereitungen zur Behandlung von Wunden und Geschwüren gehört. Dexpanthenol wird im Körpergewebe zu Pantothensäure umgewandelt. Pantothensäure stellt die Elastizität der Haut wieder her und fördert die Wundheilung.

Recreol Creme wird verwendet zur:

Unterstützenden Behandlung von oberflächlichen Hautschäden verschiedenen Ursprungs. Es trägt dazu bei, die äußere Schicht der Haut zu befeuchten und unterstützt anschließend die Heilung mit seinen antientzündlichen und juckreizlindernden Wirkungen.

Recreol Creme kann bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angewendet werden.

Anzeige

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Recreol Creme darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind;
  • auf Wunden, wenn Sie an Bluterkrankheit leiden, da sonst das Risiko schwerer Blutungen besteht.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Im Falle einer allergischen Reaktion muss die Anwendung von Recreol Creme beendet werden. Vermeiden Sie, dass Recreol Creme mit den Augen in Kontakt kommt.

Anwendung von Recreol Creme zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden/einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel angewendet/eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden/einzunehmen.

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Recreol Creme mit anderen Arzneimitteln Wechselwirkungen eingeht.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Recreol Creme darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nur mit Zustimmung Ihres Arztes angewendet werden.

Die lokale Anwendung an der Brust ist zu vermeiden, um einen Kontakt mit dem Mund des Säuglings zu verhindern.

Es wurden keine Studien über die Wirkung von Dexpanthenol auf die Fortpflanzungsfähigkeit beim Menschen durchgeführt.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Recreol Creme hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Recreol Creme enthält Cetylalkohol, Stearylalkohol, Wollwachs und Propylenglycol.

Cetylalkohol, Stearylalkohol und Wollwachs (Lanolin) können örtlich begrenzte Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Dieses Arzneimittel enthält 15 mg Propylenglycol pro Gramm Creme. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Wie wird es angewendet?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Zur Anwendung auf der Haut.

Soweit nicht anders verordnet, wird die Creme bei Erwachsenen und Kindern nach Bedarf ein- bis mehrmals täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der Art und dem Verlauf der Erkrankung. Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung bei Kindern

Dexpanthenol kann bei Kindern angewendet werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Recreol Creme zu stark oder zu schwach ist.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Sehr selten (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen):

allergische Reaktionen, Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Hautentzündung/allergische und irritative Hautreaktionen)

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem anzeigen:

Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen Traisengasse 5

1200 WIEN ÖSTERREICH

Fax: + 43 (0) 50 555 36207 Website: http://www.basg.gv.at/

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Nicht einfrieren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Tube nach „Verwendbar bis“, bzw. „EXP“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Weitere Informationen

Was Recreol Creme enthält

  • Der Wirkstoff ist Dexpanthenol. 1 g Creme enthält 50 mg Dexpanthenol.
  • Die sonstigen Bestandteile sind Pantolacton, Phenoxyethanol, Kalium-Cetylphosphat, Wollwachs, Propylenglycol, Stearylalkohol, Cetylalkohol, Isopropylmyristat, gereinigtes Wasser.

Wie Recreol Creme aussieht und Inhalt der Packung

Homogene, weiße oder gelbliche Creme mit charakteristischem Geruch.

30 g oder 50 g Creme in einer Aluminiumtube. Die Tube ist mit einer Aluminiummembran verschlossen und mit einer weißen Schraubkappe versehen.

Die Aluminiumtube befindet sich in einem Umkarton.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

AS GRINDEKS.

Krustpils iela 53, Rīga, LV-1057, Lettland

Tel.: +371 67083205

Fax: +371 67083505

E-Mail: grindeks@grindeks.lv

Z.Nr.:

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

EstlandRecreol
LettlandRecreol 50 mg/g krems
LitauenRecreol 50 mg/g kremas
Tschechische RepublikRecreol
SlowakeiRecreol 50 mg/g krém
UngarnRecreol 50 mg/g krém
FinnlandRecreol 50 mg/g kerma
PolenRecreol
RumänienRecreol 50 mg/g cremá
PortugalRecreol 50 mg/g creme
SlowenienRecreol 50 mg/g krema
ÖsterreichRecreol 50 mg/g Creme
DeutschlandDexpanthenol Grindeks 50 mg/g Creme

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im 12/2020

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2022

Quelle: Recreol 50 mg/g Creme - Packungsbeilage

Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.