Ezetimib Zentiva¬ģ 10 mg Tabletten

Abbildung Ezetimib Zentiva¬ģ 10 mg Tabletten
Wirkstoff(e) Ezetimib
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Helvepharm AG
Suchtgift Nein
ATC Code C10AX09
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Mittel, die den Lipidstoffwechsel beeinflussen, rein

Zulassungsinhaber

Helvepharm AG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Ezetimib Zentiva (Ezetimib) ist ein cholesterinsenkendes Arzneimittel, das auf Verschreibung des Arztes oder der √Ąrztin angewendet wird. Es ist f√ľr Patienten, deren Cholesterinwerte zu hoch sind und bei denen eine Di√§t allein diese Werte nicht gen√ľgend zu senken vermag. Ezetimib Zentiva senkt erh√∂htes Gesamtcholesterin, LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) und erh√∂ht HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin). Ezetimib Zentiva wird zus√§tzlich zu einer Di√§t angewendet. Es kann mit anderen cholesterinsenkenden Arzneimitteln, z.B. Statine, oder mit Fenofibrat, einem weiteren cholesterinsenkenden Arzneimittel, oder allein eingenommen werden.

Ezetimib Zentiva vermindert die Aufnahme von Cholesterin aus dem D√ľnndarm. Die Statine und Fenofibrat, eine andere Stoffklasse, senken den Cholesterinspiegel auf eine andere Weise, indem sie die k√∂rpereigene Cholesterinproduktion in der Leber hemmen. Ezetimib Zentiva erg√§nzt somit die cholesterinsenkende Wirkung der Statine und Fenofibrat.

Ihr Arzt oder Ihre √Ąrztin hat Ihnen Ezetimib Zentiva zur Senkung erh√∂hter Cholesterinwerte im Blut verschrieben. Cholesterin ist eine von mehreren Fettsubstanzen, welche im Blutkreislauf vorkommen. Ihr Gesamtcholesterin besteht haupts√§chlich aus LDL- und HDL-Cholesterin.

Wenn Sie Sitosterin√§mie haben, wird Ihr Arzt oder Ihre √Ąrztin Ihnen¬†Ezetimib Zentiva zur Senkung erh√∂hter Werte von pflanzlichen Sterinen im Blut verschreiben.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was sollte dazu beachtet werden?

Vor der Behandlung mit Ezetimib Zentiva soll eine cholesterinsenkende Di√§t durchgef√ľhrt und das vorhandene √úbergewicht abgebaut werden. Die fett- und cholesterinarme Di√§t ist auch w√§hrend der Behandlung mit Ezetimib Zentiva weiterzuf√ľhren.

Wann ist bei der Einnahme / Anwendung von Ezetimib Zentiva Vorsicht geboten?

Ezetimib Zentiva sollte von Patienten mit m√§ssiger oder schwerer Lebererkrankung nicht eingenommen werden. Informieren Sie Ihren Arzt oder Ihre √Ąrztin √ľber alle medizinischen Probleme, die Sie haben oder fr√ľher gehabt haben, insbesondere √ľber Leberprobleme und ‚Äďkrankheiten oder Allergien.

Ezetimib Zentiva sollte nicht mit gewissen cholesterinsenkenden Arzneimitteln, die zur Gruppe der Fibrate gehören, angewendet werden. Ezetimib Zentiva kann jedoch zusammen mit Fenofibrat angewendet werden.

Informieren Sie sofort Ihren Arzt bzw. Ihre √Ąrztin, wenn Sie unerkl√§rliche Muskelschmerzen, Muskelempfindlichkeit oder -schw√§che sp√ľren oder diese Symptome bei Ihnen unter Therapie mit einem Cholesterinsenker bereits einmal aufgetreten sind. Das ist wichtig, da Muskelprobleme in seltenen F√§llen schwerwiegend sein k√∂nnen und zu Muskelabbau mit nachfolgender Nierensch√§digung f√ľhren k√∂nnen.

Informieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre √Ąrztin, wenn Sie Cholesterinsenker einnehmen.

Aufgrund der m√∂glichen unerw√ľnschten Wirkungen kann dieses Arzneimittel die Reaktionsf√§higkeit, die Fahrt√ľchtigkeit und die F√§higkeit Werkzeuge oder Maschinen zu bedienen beeintr√§chtigen.

Ezetimib Zentiva enth√§lt Laktose. Bitte nehmen Sie Ezetimib Zentiva erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer √Ąrztin ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunvertr√§glichkeit leiden.

Ezetimib Zentiva enth√§lt weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Tablette, d.h. es ist nahezu ¬ęnatriumfrei¬Ľ.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre √Ąrztin oder Apothekerin, wenn Sie

  • an anderen Krankheiten leiden,
  • Allergien haben oder
  • andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder √§usserlich anwenden!.

Darf Ezetimib Zentiva während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen / angewendet werden?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Ihre √Ąrztin, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. In diesen F√§llen kann Ezetimib Zentiva f√ľr Sie nicht geeignet sein. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Ihre √Ąrztin.

Ezetimib Zentiva kann in die Muttermilch √ľbertreten. Informieren Sie Ihren Arzt oder Ihre √Ąrztin, wenn Sie Ihr Kind stillen.

Arzneimittel aus der Gruppe der Statine d√ľrfen w√§hrend einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit nicht eingenommen werden. Frauen im geb√§rf√§higen Alter sollen eine Kombinationsbehandlung Ezetimib Zentiva und Arzneimittel aus der Gruppe der Statine nur unter der Bedingung anwenden, dass eine aktive Schwangerschaftsverh√ľtung stattfindet. Falls Sie dennoch schwanger werden, m√ľssen Sie die Kombinationsbehandlung Ezetimib Zentiva und Arzneimittel aus der Gruppe der Statine sofort abbrechen und die Situation mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer √Ąrztin besprechen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie jeden Tag, unabhängig von der Tageszeit, eine 10 mg Tablette ein.

Ezetimib Zentiva kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Ihr Arzt oder Ihre √Ąrztin kann Ihnen Ezetimib Zentiva mit anderen Arzneimitteln, sog. Statinen, oder mit einem Arzneimittel bekannt als Fenofibrat verordnen, um Ihre Cholesterinwerte besser unter Kontrolle zu halten.

Wenn Sie ein Statin oder Fenofibrat einnehmen, können Sie Ezetimib Zentiva und das andere Arzneimittel zum gleichen Zeitpunkt einnehmen.

Falls Ihnen Ihr Arzt bzw. Ihre √Ąrztin Ezetimib Zentiva zusammen mit einem Ionentauscher, z.B. Colestyramin (Quantalan¬ģ) oder Colestipol (Colestid¬ģ) verschrieben hat, sollte Ezetimib Zentiva mindestens 2 Stunden vor oder 4 Stunden nach Einnahme des Ionentauschers eingenommen werden.

Nehmen Sie Ezetimib Zentiva nach Anweisung Ihres Arztes oder Ihrer √Ąrztin ein. Fahren Sie mit der Einnahme der anderen cholesterinsenkenden Arzneimittel fort, bis Ihr Arzt oder Ihre √Ąrztin Ihnen mitteilt, diese abzusetzen.

Es ist wichtig, dass Sie Ezetimib Zentiva t√§glich, wie von Ihrem Arzt oder Ihrer √Ąrztin verschrieben, einnehmen.

Selbst wenn Sie Arzneimittel zur Senkung der Cholesterinwerte einnehmen, ist es wichtig, Ihre Cholesterinwerte regelmässig bestimmen zu lassen. Sie sollten Ihre Cholesterinwerte und auch die Werte kennen, die Sie erreichen und beibehalten wollen.

√Ąndern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer √Ąrztin oder Apothekerin.

Anwendung bei Kindern

Ezetimib Zentiva soll bei Kindern unter 10 Jahren nicht angewendet werden.

Was ist zu tun, wenn Sie eine Dosis vergessen haben?

Versuchen Sie, Ezetimib Zentiva wie verordnet einzunehmen. Sollten Sie jedoch einmal die Einnahme vergessen, so nehmen Sie keine Extradosis ein, sondern fahren Sie am folgenden Tag wie gewohnt mit der Einnahme fort.

Was ist zu tun, wenn Sie zu viele Tabletten einnehmen?

Wenn Sie mehr Ezetimib Zentiva Tabletten eingenommen haben als verordnet, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker bzw. an Ihre √Ąrztin oder Apothekerin.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wann darf Ezetimib Zentiva nicht eingenommen / angewendet werden?

Nehmen Sie Ezetimib Zentiva nicht ein, wenn Sie auf den Wirkstoff oder irgendeinen der Inhaltsstoffe √ľberempfindlich (allergisch) reagieren.

Ezetimib Zentiva darf bei Kindern unter 10 Jahren nicht angewendet werden, da in dieser Altersgruppe noch keine Erfahrungen mit dem Arzneimittel vorliegen.

Ezetimib Zentiva darf nicht zusammen mit einem Statin eingenommen werden, wenn Sie gegenwärtig an einer Lebererkrankung leiden oder wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Welche Nebenwirkungen kann Ezetimib Zentiva haben?

Die folgenden unerw√ľnschten Wirkungen wurden gemeldet, wenn Ezetimib Zentiva alleine angewendet wurde:

H√§ufig: Bauchschmerzen, Durchfall, Bl√§hungen und M√ľdigkeitsgef√ľhl.

Gelegentlich: Husten, Verdauungsstörung, Magenbrennen, Übelkeit, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe, Nackenschmerzen, verminderter Appetit, Schmerzen, Brustschmerzen, Hitzewallung, hoher Blutdruck.

Zus√§tzlich wurden folgende unerw√ľnschte Wirkungen berichtet, wenn Ezetimib Zentiva mit einem Statin angewendet wurde:

Häufig: Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, - empfindlichkeit oder -schwäche.

Gelegentlich: Kribbeln, Mundtrockenheit, Magenschmerzen, Juckreiz, Hautausschlag, Nesselausschlag, R√ľckenschmerzen, Muskelschw√§che, Schmerzen in Armen und Beinen, ungew√∂hnliche M√ľdigkeit oder Schw√§che, Schwellungen, besonders in H√§nden und F√ľssen.

√úber folgende unerw√ľnschte Wirkung wurde h√§ufig berichtet, wenn Ezetimib Zentiva mit Fenofibrat angewendet wurde: Bauchschmerzen.

Zus√§tzlich wurde √ľber die folgenden unerw√ľnschten Wirkungen bei allgemeiner Anwendung berichtet: allergische Reaktionen (die eine sofortige Behandlung erfordern) einschliesslich Schwellung des Gesichts, Lippen, Zunge und/oder Rachens, die Atem- oder Schluckbeschwerden verursachen k√∂nnen, Hautausschlag und Nesselausschlag, r√∂tlicher erhobener Hautausschlag manchmal mit scheibenf√∂rmigen Herden, Gelenkschmerzen, Entz√ľndung der Bauchspeicheldr√ľse, Verstopfung, Schwindel, Kribbeln, Depression, Leberprobleme, Gallensteine, Entz√ľndung der Gallenblase, Muskelschmerzen, Muskelschw√§che, ungew√∂hnliche M√ľdigkeit oder Schw√§che, Kurzatmigkeit. Da Muskelprobleme in seltenen F√§llen schwerwiegend sein k√∂nnen, sollten Sie unverz√ľglich Ihren Arzt bzw. Ihre √Ąrztin konsultieren, wenn Sie Muskelschmerzen, Muskelempfindlichkeit oder -schw√§che versp√ľren. Wenn Sie braunen Urin ausscheiden, akute Bauchschmerzen haben, sich die Haut oder die Augen (Skleren) gelb verf√§rben, Sie einen generellen Juckreiz versp√ľren oder einen hellen Stuhl haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre √Ąrztin, da es sich um Anzeichen von Leberproblemen handeln k√∂nnte.

Wenn Sie ein blutverd√ľnnendes Mittel, wie z.B. Marcoumar einnehmen, kann es sein, dass Ihr Arzt bzw. Ihre √Ąrztin √∂fters als sonst den Quickwert bestimmt. Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. √Ąrztin, wenn Ihnen eine ungew√∂hnliche Blutung auff√§llt.

Wenn Ihnen Ezetimib Zentiva zusammen mit einem Statin verordnet wurde, wird Ihr Arzt oder Ihre √Ąrztin m√∂glicherweise routinem√§ssig Blutuntersuchungen vornehmen, um Ihre Leberfunktion vor und nach Behandlungsbeginn zu √ľberpr√ľfen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder Ihre √Ąrztin, Apothekerin. Dies gilt insbesondere auch f√ľr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Haltbarkeit

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Beh√§lter mit ¬ęEXP¬Ľ bezeichneten Datum verwendet werden.

Lagerungshinweis

Nicht √ľber 30¬†¬įC lagern und in der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu sch√ľtzen.

Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Weitere Hinweise

Weitere Ausk√ľnfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker bzw. Ihre √Ąrztin, Apothekerin. Diese Personen verf√ľgen √ľber die ausf√ľhrliche Fachinformation.

Anzeige

Weitere Informationen

Was ist in Ezetimib Zentiva enthalten?

Wirkstoffe

Jede Tablette Ezetimib Zentiva enthält 10 mg Ezetimib.

Hilfsstoffe

Lactose-Monohydrat, Natriumdodecylsulfat, Povidon K-30, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat

Zulassungsnummer

66068 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Ezetimib Zentiva? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken nur gegen ärztliche Verschreibung.

Ezetimib Zentiva 10¬†mg Tabletten stehen in Blisterpackungen zu 28 und 98 Tabletten zur Verf√ľgung.

Zulassungsinhaberin

Helvepharm AG, Frauenfeld.

Diese Packungsbeilage wurde im Juni 2010 letztmals durch die Arzneimittelbeh√∂rde (Swissmedic) gepr√ľft.

Anzeige

Wirkstoff(e) Ezetimib
Zulassungsland Schweiz
Hersteller Helvepharm AG
Suchtgift Nein
ATC Code C10AX09
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Mittel, die den Lipidstoffwechsel beeinflussen, rein

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden