Ponstan®

Ponstan®
Wirkstoff(e)Mefenaminsäure
ZulassungslandCH
ZulassungsinhaberPfizer AG
ATC CodeM01AG01
VerschreibungsstatusArzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische GruppeNichtsteroidale Antiphlogistika und Antirheumatika

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Ponstan enthält als Wirkstoff Mefenaminsäure, eine Substanz, die neben der schmerzstillenden auch eine ausgeprägte entzündungshemmende und fiebersenkende Wirkung besitzt. Ponstan dient zur Behandlung von:

  • Schmerzen nach Verletzungen und Operationen
  • Gelenksschmerzen
  • Menstruationsschmerzen
Kurzzusammenfassung

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Falls einer der hier aufgelisteten Punkte auf Sie zutrifft, dürfen Sie die Tabletten nicht einnehmen.

Kurzzusammenfassung

Wie wird es angewendet?

Es können je nach Bedarf pro Tag bis zu 4 Tabletten eingenommen werden.

Kurzzusammenfassung

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei langfristiger Einnahme hoher Dosen, seltener auch bei empfohlener Dosis, können Durchfälle auftreten Bei besonders empfindlichen Patienten und Patientinnen kann es häufig zu Magenschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen und gelegentlich zu Appetitlosigkeit, Sodbrennen, Blähungen, Verstopfung, Durchfall und anderen Magen-Darm-Beschwerden, kommen.

Kurzzusammenfassung

Wie soll es aufbewahrt werden?

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kurzzusammenfassung

Weitere Informationen

Was ist in Ponstan enthalten?

Wirkstoff: Mefenaminsäure.

Filmtabletten: 500 mg Mefenaminsäure sowie die Hilfsstoffe mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Methylcellulose, Natriumlaurylsulfat, kolloidales Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Talkum, Hypromellose, Polyethylenglykol 6000, die Farbstoffe Titandioxid (E171), gelbes Eisenoxid (E172) sowie der Aromastoff Vanillin.

Kapseln: 250 mg Mefenaminsäure sowie die Hilfsstoffe Gelatine, Laktose Monohydrat, Natriumlaurylsulfat, die Farbstoffe Indigotin (E132), Titandioxid (E171) und gelbes Eisenoxid (E172).

Zäpfchen: 125 bzw. 500 mg Mefenaminsäure sowie der Hilfsstoff Hartfett.

Zulassungsnummer

30785, 35352, 39271 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Ponstan? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken gegen ärztliche Verschreibung.

Filmtabletten zu 500 mg: 10, 30, 100.

Kapseln zu 250 mg: 36.

Suppositorien (Zäpfchen) zu 125 mg: 6.

Suppositorien (Zäpfchen) zu 500 mg: 6.
Zulassungsinhaberin

Pfizer PFE Switzerland GmbH, Zürich.

Diese Packungsbeilage wurde im April 2019 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Markus Falkenstätter, BSc

Markus Falkenstätter, BSc

Autor

Mag. pharm. Stefanie Lehenauer

Mag. pharm. Stefanie Lehenauer

Lektor


Redaktionelle Grundsätze

Alle für den Inhalt herangezogenen Informationen stammen von geprüften Quellen (anerkannte Institutionen, Fachleute, Studien renommierter Universitäten). Dabei legen wir großen Wert auf die Qualifikation der Autoren und den wissenschaftlichen Hintergrund der Informationen. Somit stellen wir sicher, dass unsere Recherchen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren.

Zuletzt aktualisiert am 12.07.2023

Weitere Medikamente mit dem gleichen Wirkstoff

Folgende Medikamente enthalten auch den Wirksstoff Mefenaminsäure. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, über ein mögliches Subsitut zu Ponstan®

Medikament
Zulassungsinhaber
Spirig HealthCare AG
medikamio Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre Gesundheit.


Logo

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

Medikamente

Durchsuchen Sie hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung, Nebenwirkungen und Dosierung.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen sowie Medikamente, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Symptome, Ursachen und Therapie für häufige Krankheiten und Verletzungen.

medikamio App

Kostenlos herunterladen

PlaystoreAppstore
app_screen

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

© medikamio