Bicalutamid 1A Pharma 150 mg - Filmtabletten

Abbildung Bicalutamid 1A Pharma 150 mg - Filmtabletten
Wirkstoff(e) Bicalutamid
Zulassungsland √Ėsterreich
Hersteller 1A Pharma GmbH
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 14.09.2009
ATC Code L02BB03
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur einmaligen Abgabe auf aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Hormonantagonisten und verwandte Mittel

Zulassungsinhaber

1A Pharma GmbH

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Bicalutamid 1A Pharmagehört zur Gruppe der Antiandrogene. Antiandrogene wirken den Effekten von Androgenen (männliche Sexualhormone) entgegen.

Bicalutamid 1A Pharmawird entweder allein oder in Kombination mit einer operativen Entfernung der Prostata oder einer Strahlentherapie angewendet bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem Prostatakrebs und hohem Risiko f√ľr das Fortschreiten der Erkrankung.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Bicalutamid 1A Pharma darf nicht eingenommen werden

wenn Sie allergisch (√ľberempfindlich) gegen Bicalutamid oder einen derin Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind

‚ÄĘ wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, die Terfenadin, Astemizol oder Cisaprid enthalten (siehe ‚ÄěEinnahme vonBicalutamid 1A Pharmazusammen mit anderen Arzneimitteln‚Äú)

  • wenn Sie eine Frau oder ein Kind sind

Nehmen Sie Bicalutamid 1A Pharma nicht ein, wenn einer der oben genannten Punkte auf Sie zutrifft. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bevor SieBicalutamid 1A Pharma einnehmen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Bicalutamid 1A Pharma einnehmen

wenn Sie Leberprobleme haben. Die Bicalutamid-Spiegel in Ihrem Blut k√∂nnten erh√∂ht sein. Es ist m√∂glich, dass Ihre Leberfunktion periodisch √ľberpr√ľft wird.

  • wenn Sie an einer der folgenden Krankheiten leiden: Jede Art von Erkrankung der Herz- oder Blutgef√§√üe, einschlie√ülich Herzrhythmusst√∂rungen (Arrhythmien) oder wenn Sie mit
    Medikamenten gegen diese Erkrankungen behandelt werden. Das Risiko f√ľr Herzrhythmusst√∂rungen kann bei der Anwendung von Bicalutamid 1A Pharmaerh√∂ht
    sein. M√∂glicherweise sind regelm√§√üige Tests der Herzfunktion notwendigWenn. Sie Bicalutamid 1A Pharmaeinnehmen, sollten Sie und/oder Ihr Partner w√§hrend der Behandlung mit Bicalutamid 1A Pharmaund 130 Tage danach eine Schwangerschaft verh√ľten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Fragen zur Schwangerschaftsverh√ľtung haben.

Sollten Sie sich in medizinische Versorgung begeben, teilen Sie dem medizinischen Personal mit, dass Sie Bicalutamid 1A Pharma einnehmen.

Kinder und Jugendliche

Bicalutamid 1A Pharma darf Kindern und Jugendlichen nicht verabreicht werden.

Untersuchungen

Ihr Arzt kann Blutuntersuchungen vornehmen, um Ver√§nderungen Ihres Blutbildes zu √ľberpr√ľfen.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Bicalutamid 1A Pharma ist nicht f√ľr die Anwendung bei Frauen bestimmt. Daher darf dieses Arzneimittel nicht von Frauen eingenommen werden, einschlie√ülich schwangere Frauen oder stillende M√ľtter.

Bicalutamid 1A Pharmakann beim Mann vor√ľbergehend eine eingeschr√§nkte Zeugungsf√§higkeit bzw. Unfruchtbarkeit verursachen.

Verkehrst√ľchtigkeit und F√§higkeit zum Bedienen von Maschinen

Achtung: Dieses Arzneimittel kann die Reaktionsf√§higkeit und Verkehrst√ľchtigkeit beeintr√§chtigen.

Diese Tabletten k√∂nnen zu Schwindel oder Benommenheit f√ľhren. Wenn Sie davon betroffen sind, sollten Sie nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Sonnenlicht oder ultraviolettes (UV) Licht

Vermeiden Sie direkte Sonnen-oder UV-Bestrahlung während Sie Bicalutamid 1A Pharma nehmen.

Bicalutamid 1A Pharma enthält Lactose und Natrium

Dieses Arzneimittel enth√§ltLactose. Nehmen SieBicalutamid 1A Pharmaerst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter ein Zuckerunvertr√§glichkeit leiden.

Dieses Arzneimittel enth√§lt weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Dosis, d.h., es ist nahezu ‚Äěnatriumfrei‚Äú.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

WIE IST BICALUTAMID 1A PHARMA EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Bicalutamid 1A Pharmadieses Arzneimittelimmer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

  • Die √ľbliche Dosis ist eine 150 mg-Tablette t√§glich.
  • Schlucken Sie die Tablette im Ganzen mit einem Glas Wasser.
  • Sie k√∂nnen diese Tabletten mit oder ohne Nahrung einnehmen.
  • Versuchen Sie, die Tablette jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen.

Wenn Sie eine größere Menge von Bicalutamid 1A Pharma eingenommen haben als Sie sollten

Informieren Sie Ihren Arzt oder wenden Sie sich sofort an die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses. Falls möglich, nehmen Sie Ihre Tabletten oder die Faltschachtel mi t, um dem Arzt zu zeigen, was Sie eingenommen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Bicalutamid 1A Pharma vergessen haben

Wenn Sie die Einnahme Ihrer täglichen Dosis vergessen haben, holen Sie die Einnahme nicht nach, wenn Sie sich daran erinnern, sondern warten Sie bis zum nächstenEinnahmezeitpunkt. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Bicalutamid 1A Pharma abbrechen

Brechen Sie die Einnahme Ihrer Tabletten nicht ab, auch wenn Siesich gut f√ľhlen, au√üer Ihr Arzt sagt es Ihnen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Einnahme von Bicalutamid 1A Pharma zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzne
einnehmen/anwenden, k√ľrzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet habenoder ¬†
beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden,einschließlich rezeptfreier  

oder pflanzlicher Arzneimittel.

Dies ist erforderlich, weil Bicalutamid 1A Pharmadie Wirkungsweise anderer Arzneimittel beeinflussen kann. Auch können andere Arzneimittel die Wirkung von Bicalutamid 1A Pharma beeinflussen.

Es ist besonders wichtig zu erwähnen, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen:

  • Terfenadin oder Astemizol (bei Heuschnupfen oder Allergien) oder Cisaprid (bei Magenerkrankungen). Siehe ‚ÄěBicalutamid 1A Pharma darf nicht eingenommen werden‚Äú.
  • Warfarin oder √§hnliche Arzneimittel zur Verhinderung von Blutgerinnseln
‚ÄĘ Ciclosporin (zur Unterdr√ľckung des Immunsystems, um die Absto√üung eines
  transplantierten Organs oder des Knochenmarks zu verhindern und zu behandeln)    
‚ÄĘ Kalziumkanalblocker (zur Behandlung von hohem Blutdruck oder einig
  Herzerkrankungen)              
  • Cimetidin (zur Behandlung von Magengeschw√ľren)
  • Ketoconazol (zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut und N√§gel)

Bicalutamid 1A Pharmakann bei gleichzeitiger Anwendung zusammen mit einigen Arzneimitteln zur Behandlung von Herzrhythmusst√∂rungen (z. B. Chinidin, Procainamid, Amiodaron und Sotalol) zu Wechselwirkungen f√ľhrenBicalutamid. 1A Pharmakann bei gleichzeitiger Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln (z. B. Methadon [Arzneimittel

zur Schmerzlinderung und ein Teil der Drogenersatztherapie], Moxifloxacin [ein Antibiotikum], Antipsychotika f√ľr schwere psychische Erkrankungen) das Risiko f√ľr Herzrhythmusst√∂rungen erh√∂hen.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND M√ĖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m√ľssen.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

F√ľr dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel f√ľr Kinder unzug√§nglich auf.

Sie d√ľrfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Blister nach ‚ÄěVerwendbar bis‚Äú/‚Äě Verw. bis‚Äú angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder HaushaltsabfallFragen. Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist,wenn Sie es nicht mehrverwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Anzeige

Weitere Informationen

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN Was Bicalutamid 1A Pharma enthält

  • Der Wirkstoff ist Bicalutamid.
    Jede Filmtablette enthält 150 mg Bicalutamid.
  • Die sonstigen Bestandteile sind:
    Tablettenkern: Lactose-Monohydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A), Povidon K 30, Maisstärke und Magnesiumstearat
    Film√ľberzug: Hypromellose, Titandioxid (E 171), Macrogol und Polysorbat 80

Wie Bicalutamid 1A Pharma aussieht und Inhalt der Packung

Weiße runde Filmtabletten.

Die Filmtabletten sind in PVC/Aclar/Aluminium-Blister verpackt.

Bicalutamid 1A Pharma ist erhältlich in Packungsgrößen mit: 5, 10, 14, 20, 28, 30, 60, 90, 100 Filmtabletten.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer:

1A Pharma GmbH, 1020 Wien, √Ėsterreich

Hersteller:

Lek Pharmaceuticals d.d., 1526 Laibach, Slowenien

Salutas Pharma GmbH, 39179 Barleben und 70839 Gerlingen, Deutschland LEK S.A, 95-010 Strykow und 02-672 Warschau, Polen

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

Deutschland: Bicalutamid 1A Pharma 150 mg Filmtabletten

Z.Nr.: 1-28570

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt √ľberarbeitet im November 2018.

Anzeige

Wirkstoff(e) Bicalutamid
Zulassungsland √Ėsterreich
Hersteller 1A Pharma GmbH
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 14.09.2009
ATC Code L02BB03
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur einmaligen Abgabe auf aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Hormonantagonisten und verwandte Mittel

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden